Gesund snacken: Nahrhafte und leckere Alternativen zu Schokoriegeln, Chips und Co.

  • Wenn der kleine Hunger kommt: Statt zu kalorienreichen Süßigkeiten, die schnell wieder hungrig machen, sollte man lieber zu gesunden, ballaststoffreichen Snacks greifen.
    Wenn der kleine Hunger kommt: Statt zu kalorienreichen Süßigkeiten, die schnell wieder hungrig machen, sollte man lieber zu gesunden, ballaststoffreichen Snacks greifen.
    © djd/squbes.de/Luis Filippo
  • (djd). Ob nach dem Sport, vor dem Fernseher oder während des Nachmittagstiefs im Büro: Knurrt der Magen beim kleinen Hunger, greift man oft zu Schokoriegeln, Gummibärchen, Chips und Co. Doch Süßkram und Knabbereien strotzen meist nur so vor Zucker, gesättigten Fettsäuren und künstlichen Zusatzstoffen. Wer hier regelmäßig zugreift, hat nicht nur rasch wieder Hunger, sondern bald auch ein paar Kilos mehr auf der Waage. Dabei gibt es durchaus leckere und gesunde Alternativen.

    Ballaststoffreiche Würfelsnacks halten lange satt

    Neben Obst wie Äpfeln oder Bananen, die rasch Energie und Ballaststoffe liefern, empfehlen Ernährungsexperten beispielsweise Gemüsesticks oder Trockenobst als gesunde Zwischenmahlzeit. Ein leckerer, nährstoffreicher Snack für unterwegs und zu Hause sind auch Squbes. Die praktischen Würfelsnacks aus den grünen Landschaften Irlands sind glutenfrei, je nach Sorte vegetarisch oder vegan und ohne raffinierten Zuckers hergestellt. Ein Hauch Agavendicksaft sorgt für eine angenehme Süße. Die Würfel stecken voller Körner, Samen und Nüsse und liefern damit wichtige Vitamine und Mineralstoffe wie Eisen, Magnesium oder Zink. Da sie reich an Ballaststoffen und pflanzlichen Proteinen sind, halten sie zudem lange satt - Heißhungerattacken bleiben damit aus. Verfügbar sind sie verfeinert mit Karamell, Mandeln und Meersalz, mit Blaubeeren und Cranberrys oder mit dunkler Schokolade und Kokos. Wer es lieber knackig-herzhaft mag, kann zu zwei Varianten mit Paprika oder Meersalz und schwarzem Pfeffer greifen. Die kleinen energiereichen Snacks sind in 30-Gramm-Portionsbeuteln zum Beispiel bei Rossmann erhältlich. Übrigens: Auch als knackiger Crouton-Ersatz für den Salat oder als Zutat für ein Müsli oder eine leckere Bowl machen sich die kleinen Würfel gut. Mehr dazu gibt´s unter www.squbes.de.

    Reiswaffeln und Edamame

    Weitere Snack-Alternativen sind beispielsweise Reiswaffeln oder Edamame, eine getrocknete Soja-Bohne, die ursprünglich aus Japan kommt. Die Schoten, die viel gesundes Eiweiß enthalten, werden in einem Topf mit Salzwasser für ein paar Minuten gekocht und nach dem Abgießen mit grobem Meersalz bestreut. Und wenn es doch ab und zu mal ein Stückchen Schokolade sein muss: Zartbitter mit mindestens 70 Prozent Kakao ist leichter als hellere Varianten.

    (djd). Ob nach dem Sport, vor dem Fernseher oder beim Nachmittagstief im Büro: Knurrt der Magen beim kleinen Hunger, greift man oft zu Schokoriegeln, Gummibärchen, Chips und Co. Doch Süßkram und Knabbereien strotzen meist nur so vor Zucker, gesättigten Fettsäuren und künstlichen Zusatzstoffen. Dabei gibt es durchaus leckere und gesunde Alternativen. Ein nährstoffreicher Snack sind beispielsweise Squbes. Die angenehm süßen Würfelsnacks werden ohne raffinierten Zucker hergestellt. Sie stecken voller Körner, Samen und Nüsse und liefern damit wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Da sie reich an Ballaststoffen und pflanzlichen Proteinen sind, halten sie zudem lange satt. Die kleinen Snacks, die es in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt, sind beispielsweise bei Rossmann erhältlich.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Chris Hemsworth schwingt als Thor erneut den Hammer in Taika Waititis Marvel-Abenteuer Thor: Tag der Entscheidung". Prosieben zwigt am 27.09.2020 die Free-TV-Premiere des Actionfilms: Thor wird in einer entlegenen Welt als Gefangener gehalten und muss zur Unterhaltung der Bevölkerung als Gladiator kämpfen. Dabei trifft er auf einen alten Bekannten...... weiterlesen

    (djd). Die Coronakrise hat Millionen Menschen ins Homeoffice gezwungen - viele von ihnen werden auch nach dem Abflauen der Pandemie zumindest einen Teil ihrer Arbeitszeit zu Hause verbringen. Die neuen "Heimarbeiter" lassen sich in zwei Gruppen einteilen. Die einen haben einen Rückzugsraum, in dem sie ungestört ihrer Arbeit nachgehen können. Die anderen nicht. "Die Erfahrungen... weiterlesen

    Mit der Free-TV-Premiere "Ballon" zeigt SAT.1 einen waghalsigen Fluchtversuch in den Westen - ein Film von Michael Bully Herbig: Familie Strelzyk sehnt sich nach einem Leben in Freiheit fernab des abgeriegelten Stasi-Regimes der DDR. Da das Verlassen des Landes jedoch strafrechtlich verfolgt wird, fassen die Strelzyks einen riskanten Entschluss: Mit Hilfe eines... weiterlesen

    (djd). Warm oder kalt? Mit Früchten, Schokolade oder Nüssen? Zum Löffeln oder Trinken? Frühstücksrezepte mit Hafer sind nicht nur vielseitig und köstlich, sondern versorgen den Körper auch mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Für viele Menschen gehören Haferflocken als Hauptbestandteil des morgendlichen Müslis zu einem gesunden Start... weiterlesen

    Kennst du das? Du wirst ganz still, deine Sinne schärfen sich, du willst ganz genau hinhören und deine Augen möchten jeden Moment erfassen. Genau das passiert den meisten Menschen, wenn sie Außergewöhnliches wahrnehmen. Kevin Brain Smith (ausgesprochen "...Brian...", eine lokal Schreibweise aus dem Herkunftsland seines Vaters, Indiana)... weiterlesen

    (djd). Mülltonnen sind ein sensibles Thema: Jeder braucht sie, aber niemand will sie offen im Vorgarten oder auf dem Hof sehen, geschweige denn riechen. Wer genug Platz hat, stellt sie hinter eine Hecke oder in die Garage. Eigenheimbesitzer mit kleinen Grundstücken oder Bewohner von Mehrfamilienhäusern nutzen dagegen oftmals eine Mülltonnenbox als ästhetischen... weiterlesen

    Thomas Reilly hat alles, was man sich wünscht: Er hat Riesenerfolg als Nachwuchsbanker, eine bezaubernde Verlobte und eine vielversprechende Zukunft - doch vergisst er immer mehr, worauf es im Leben wirklich ankommt. Damit ruft er vier Schutzengel auf den Plan, die ihm schon in seiner Kindheit zur Seite standen. Und während Thomas - zunächst widerwillig - seinen... weiterlesen

    (djd). Photovoltaikanlagen (PV) auf den Dächern von Eigenheimen gehören zum vertrauten Bild in Wohnsiedlungen. Und das aus gutem Grund: Die Solar-Systeme senken dauerhaft die Stromkosten, leisten einen wichtigen Beitrag zur Energiewende und helfen beim Klimaschutz. Die Faustformel für eine finanziell besonders lohnende Investition lautet dabei, dass möglichst viel des... weiterlesen