Genfer Salon 2015: Suzuki stellt zwei Concept Cars aus

Dienstag, 10.02.2015 | Tags: Automodelle, Suzuki
Das ConceptCar iK-2 kündigt einen neuen Kompakten des Kleinwagenspezialisten Suzuki an.
Das ConceptCar iK-2 kündigt einen neuen Kompakten des Kleinwagenspezialisten Suzuki an.
© Suzuki/dpp-AutoReporter
Der Suzuki iK-4 zeigt das Konzept eines weiteren kleinen Allrad-Fahrzeugs der Japaner.
Der Suzuki iK-4 zeigt das Konzept eines weiteren kleinen Allrad-Fahrzeugs der Japaner.
© Suzuki/dpp-AutoReporter

Der japanische Kleinwagen- und Allradspezialist Suzuki enthüllt auf dem 85. Internationalen Auto-Salon in Genf zwei neue Concept Cars. Vom 5. bis 15. März 2015 steht der Suzuki-Messestand im Zeichen der Weltpremieren der zwei Concept Cars iK-2 und iM-4.

Der Suzuki iK-2 ist Vorbote eines Kompaktfahrzeugs, das unter dem blumigen Motto "Harmonised Force" entwickelt worden ist. Bisher ist nur zu vernehmen, dass es „alle Erwartungen und Merkmale, die in diesem Segment an ein Fahrzeug dieser Größe gestellt werden" erfüllen soll. Alles andere wäre ja auch eine Überraschung gewesen.

Der iM-4 ist ein Mini-4x4-Fahrzeug, dem in vorauseilender Großmäuligkeit "Kultsymbolcharakter" attestiert wird. Das Concept Car ist unter dem Motto "Shape the Inspiration" entwickelt worden und zeigt, wie sich Suzuki einen kleinen Allradler vorstellt - natürlich mit "neuester Technologie und einem unverwechselbaren Äußeren". (dpp-AutoReporter/wpr)


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Endlich nicht mehr die Eltern um jedes Eis bitten, sondern selbst entscheiden, wann man sich etwas gönnen möchte. Das erste Taschengeld stellt für viele Kinder einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zum Erwachsenwerden dar. Auf diese Weise lernen sie zugleich, dass Freiheit stets mit Verantwortung verbunden ist. Denn finanzielle Nachschläge, wenn das Taschengeld... weiterlesen

(djd). Reisefrust? Im Gegenteil! Die innerdeutsche Reiselust wird auch 2021 überdurchschnittlich groß sein. Urlaub an der Mecklenburgischen Ostseeküste verspricht dabei Sicherheit, Ruhe, Abstand und Erholung. Mit ein paar Insidertipps wird er zudem unvergesslich. Erholen in einer ganz besonderen Landschaft Vielfalt und Ruhe abseits der... weiterlesen

Ein gewaltiger Komet droht alles Leben auszulöschen. Im Kampf gegen die Zeit wird ein russisch-amerikanisches Astronauten-Team (Darsteller nicht zu ermitteln) ins All geschickt, um ihn zu zerstören. Doch der Versuch scheitert.
© TV NOW / © 2021 By DREAMWORKS L.L.C. and PARAMOUNT PICTURES and AMBLIN ENTERTAINMENT. ALL RIGHTS RESERVED.

Katastrophenfilm "Deep Impact" heute (12.06.2021) ab 20:15 Uhr auf VOX

Als Kontrastprogramm zur Fußball-EM setzt VOX heute Abend (12.06.2021 ab 20:15 Uhr) auf den Katastrophenfilm "Deep Impact". Der Film erzählt verschiedene parallel ablaufende Geschichten von Menschen auf der Erde, die von einem Kometen bedroht wird. In den Hauptrollen sind Téa Leoni, Robert Duvall und Elijah Wood zu sehen. Darum geht es... weiterlesen

Während im ZDF heute (12.06.2021) das Fußball-EM Vorrundenspiel Belgien gegen Russland zeigt, laufen im ZDF gleich zwei Fälle aus der Krimireihe "Donna Leon". Los geht es um 20:15 Uhr mit der Episode "Reiches Erbe". Ab 21:45 Uhr folgt dann der Krimi "Lasset die Kinder zu mir kommen". Wie gewohnt ermittelt Uwe Kockisch als Commissario Brunetti in Venedig. ... weiterlesen

ProSieben zeigt heute, am 12.06.2021 , um 20.15 Uhr die Free-TV-Premiere der amüsanten Komödie "Verrückt nach Fixi" über Liebe, Sex und wahre Freundschaft. Tom (Jascha Rust) ist einfach nur ein netter Typ, aber eben kein angesagter Macker. Die Mädchen hatten bislang kein Interesse an ihm und das sorgt für Hohn... weiterlesen

Während die ARD heute (11.06.2021) zur Primetime das Eröffnungsspiel der Fußball-EM überträgt, setzt das ZDF mit der Widerholung eines Freitagskrimis wie gewohnt auf gute Krimikost. Ab 20:15 Uhr läuft im ZDF eine Epiosde aus der Reihe "Der Staatsanwalt" in Spielfilmlänge. Die Episode "Tödlich Wohnen" wurde vor zwei Jahren als Pilotfilm der 14. Staffel... weiterlesen