Genfer Salon 2015: Lancia zeigt zwei Sondermodelle des Ypsilon

Freitag, 27.02.2015 | Tags: Lancia, Automodelle
Italiens 30-Jähriger Frauenliebling mit neuen Accessoires: Lancia Ypsilon.
Italiens 30-Jähriger Frauenliebling mit neuen Accessoires: Lancia Ypsilon.
© FCA/dpp-AutoReporter

Der von Lancia als "Fashion-Citycar" apostrophierte Ypsilon präsentiert sich auf dem Genfer Automobilsalon (03.-15.03.2015) mit zwei Sondermodellen. Der "30th Anniversary" erinnert an eine Erfolgsgeschichte: In der vierten Generation und nach mehr als 2,7 Millionen verkauften Fahrzeugen in Europa zeigt der schicke Kleinwagen in seinem 30. Jahr sein Talent, den modischen Zeitgeist widerzuspiegeln. Lancia hat erkannt: Das Geheimnis dieser Langlebigkeit liegt vor allem in der Anbindung an den Geschmack der Frauen. Denn Frauen sehen - mehr als Männer - ihr Auto als Ausdruck ihrer eigenen Persönlichkeit.

Der Geburtstags-Ypsilon ist ab März erhältlich und bietet standardmäßig 15-Zoll-Leichtmetallräder, ESC-Stabilitätssystem, manuelle Klimaanlage, Radio-CD-MP3 mit Blue&Me-Technologie, Bedienelemente am Lenkrad und Auspuff in Chrom. Die folgenden Motoren werden angeboten: ein 1.2 Fire EVO II mit 51 kW/69 PS und der 1.2 Fire EVO II LPG mit 51 kW/69 PS, sowie der 0.9 TwinAir mit 63 kW/85 PS mit Schalt- oder Automatikgetriebe, der Turbodiesel 1.3 Multijet II mit 70 kW/95 PS und der 0.9 Erdgas Turbo TwinAir mit 59kW/80 PS.

Ganz dem Geschmack modebewusster Italienerinnen entspricht auch die Sonderserie Ypsilon "ELLE" - entstanden aus der jüngst erneuerten Partnerschaft mit dem Modemagazin. Sie glänzt in dreischichtigem Gletscherweiß, Pink oder Pink/schwarz mit 16-Zoll-Leichtmetallrädern in Diamantstaubeffekt, "Elle"-"Hahnentritt"-Muster auf den Säulen, polierten Chromdetails an den Türgriffen, Nebelleuchtenrahmen und Kühlergrill. Innen gibt es schwarzes Alcantara und pinkfarbene Lederbänder.

Für den Ypsilon "ELLE" stehen verschiedene Motoren zur Wahl: der 1.2 Fire EVO II mit 69 PS, der 1.2 Fire EVO II LPG mit 51 kW/69 PS, der 0.9 TwinAir mit 63 kW/85 PS mit Schalt- oder Automatikgetriebe, der 1.3 Turbodiesel MultiJet II mit 70 kW/95 PS und der 0.9 Erdgas Turbo TwinAir mit 59 kW/80 PS. Die Standardausstattung umfasst eine Klimaautomatik, elektrische Außenspiegel, ESC, CD MP3-Radio mit Bedienelementen am Lenkrad und Lederverkleidung für das Lenkrad und die Schaltmanschette. (dpp-AutoReporter/wpr)


Das könnte Sie auch interessieren

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Heute (19.10.2021) läuft im WDR Fernsehen ab 22:15 Uhr eine Tatort-Wiederholung aus Münster. Ab 22:15 Uhr wird noch einmal der Tatort "Satisfaktion" ausgestrahlt. Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Prof. Karl-friedrich Boerne (Jan-Josef Liefers) ermitteln im Umfeld einer altehrwürdigen Münsteraner Studentenverbindung. Nicht nur Prof. Boerne gerät dabei als... weiterlesen