Genfer Autosalon 2015: Lamborghini Aventador LP 750-4 SV mit 750 PS

Mittwoch, 04.03.2015 | Tags: Lamborghini, Automodelle
Auf der Heckpartie des Lamborghini Aventador LP 750-4 SV thront ein dreistufig verstellbarer Karbon-Flügel.
Auf der Heckpartie des Lamborghini Aventador LP 750-4 SV thront ein dreistufig verstellbarer Karbon-Flügel.
© Zbigniew Mazar/dpp-AutoReporter

Die Audi-Tochter Lamborghini stellt eine "Superveloce"-Version des Aventador vor. Der Leistungszuwachs von 50 auf 750 PS wurde durch geänderte Ventilsteuerzeiten und einen modifizierten Ansaug- bzw. Auspufftrakt des nun mit 8500/min um 250/min höher drehenden V12-Motors erreicht. Einen oder mehrere Turbolader sucht man hingegen vergebens. Der "superschnelle" Aventador ist mit 1545 Kilogramm auch einen Zentner leichter als sein Bruder.

Die Diät wurde durch vermehrte Verwendung von Kohlefasermaterial für Karosserieteile erreicht; das Carbon-Monocoque wurde ebenso erleichtert wie der Aluminium-Rahmen des LP 750-4. Sogar die bis 21 Zoll großen Schmiedefelgen mit Renn-Zentralverschluss wurden nochmals leichter und verringern die ungefederten Massen. Da darf der Innenraum nicht zurückstehen: Die Sportsitzschalen und die Türtafeln bestehen aus Kohlefasern, die Geräuschisolation wurde ausgedünnt; Fußmatten oder Schnickschnack wie eine Infotainment-System gibt es nur auf ausdrücklichen Wunsch.

Die Kraft wird über ein knapp 80 kg leichtes Siebengang-ISR-Getriebe (Independent Shifting Rod) übertragen. Es soll im schnellsten der drei verfügbaren Programme (Rennstrecke, sportliche Fahrweise, Reise) in 50 Millisekunden die Gänge wechseln können. Apropos wechseln: die Transfersumme für einen Lamborghini Aventador LP 750-4 SV soll bei rund 380.000 Euro liegen. (dpp-AutoReporter/wpr)


Das könnte Sie auch interessieren

Mit 15 Minuten Verspätung startet am Montagabend (18. Januar 2021) um 22.30 Uhr die vierte Ausgabe von "Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow". Grund dafür ist ein RTL Aktuell Spezial wegen des morgigen Corona-Gipfels. Gestern Abend sahen 2,4 Millionen Zuschauer wie Reality-Urgestein Frank Fussbroich ausgeschieden ist. Seine beiden Teamkollegen Influencer Mike Heiter und... weiterlesen

Zum dritten Mal läuft am Montag "Wer wird Millionär? - Das große Zocker-Special" mit Günther Jauch. Wegen eines RTL Aktuell-Spezial zur Corona-Krise beginnt die Sendung am 18. Januar 2021 erst um 20.30 Uhr. Dann aber haben die Kandidaten wieder die Chance sogar 2 Millionen statt der normal 1 Million Euro zu gewinnen. Bisher hat dies kein Kandidat geschafft. In der... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "How to Party with Mom" läuft am 20.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "How to Party with Mom" am 20.01.2021 bei ProSieben

Melissa McCarthy begibt sich in der verrückten College-Komödie "How to Party with Mom" auf die Spuren ihrer Jugend - ProSieben zeigt am 20.01.2021 die Free-TV-Premiere des Spielfilms: Als Deanna Miles (Melissa McCarthy) erfährt, dass ihr Mann die Scheidung will, beschließt die Mutter einer 22-jährigen Studentin, ihren Collegeabschluss nachzuholen - und zwar an... weiterlesen

(djd). Die meisten großen Karnevals- und Faschingsveranstaltungen sind aufgrund der Corona-Pandemie bereits abgesagt, weitere werden folgen. Doch das bedeutet nicht, dass Karneval 2021 komplett ins Wasser fallen muss. Mit mehr Zeit für die Liebsten gibt es viele Möglichkeiten, in der Familie ein bisschen Feierstimmung aufkommen zu lassen. Hier sind einige Tipps: ... weiterlesen

(djd). Die Emilia-Romagna im Norden Italiens kann mit zahlreichen kulinarischen Spezialitäten aufwarten, die sich in Deutschland großer Beliebtheit erfreuen. Zu den bekanntesten gehört der Balsamessig aus der Region Modena. Hier sind noch viele überwiegend familiengeführte „Acetaias“ beheimatet, die bis heute den beliebten Aceto Balsamico di Modena... weiterlesen

Fröhliche Vierbeiner greifen in "Wuff - Folge dem Hund" in das Leben ihrer Frauchen ein - SAT.1 zeigt am 19.01.2021 die Free-TV-Premiere der romantischen Komödie: Nachdem Ellas (Emily Cox) Freund sie abserviert hat, besorgt sie sich einen Hund, durch den sie unerwartet Bekanntschaft mit einem Mann schließt. Ceciles (Johanna Wokalek) Vierbeiner... weiterlesen