Genf 2015: MINI Countryman Park Lane

Dienstag, 03.03.2015 | Tags: Automodelle
MINI Countryman Park Lane
MINI Countryman Park Lane
© BMW/ dpp-AutoReporter

Herausfordernde Sportlichkeit und souveräne Variabilität prägen den Charakter des MINI Countryman. Als erster MINI mit vier Türen, einer großen Heckklappe, fünf Sitzplätzen und optionalem Allradantrieb hat er von Beginn an die Rolle einer unwiderstehlichen Offensivkraft übernommen - bei der Eroberung zusätzlicher Zielgruppen für die britische Premium-Marke ebenso wie bei Ausflügen auf unbefestigtem Terrain. Sein unbändiger Vorwärtsdrang und seine Vielseitigkeit werden jetzt mit einem exklusiven Editionsmodell noch intensiver zum Ausdruck gebracht. Der MINI Countryman Park Lane absolviert seine Weltpremiere im März 2015 auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf. Von Juli 2015 an ist er weltweit in bis zu vier Motorvarianten verfügbar.

Mit dem MINI Countryman hat sich die Marke einen festen Platz im Premium-Kompaktsegment gesichert. Unverwechselbares Design, Premium-Qualität, ein vorbildlich variables Innenraumkonzept und MINI typischer Fahrspaß auch jenseits fester Straßen bilden ein in dieser Klasse einzigartiges Gesamtpaket, das den vielschichtigen Mobilitätsanforderungen anspruchsvoller Zielgruppen im urbanen Verkehrsgeschehen und darüber hinaus gerecht wird. Der MINI Countryman hat sich damit erfolgreich als Allround-Talent mit individuellem Stil etabliert. Erstmals wird dieser Sonderstatus im Wettbewerbsumfeld jetzt mit einem Editionsmodell unterstrichen. Ein eigenständiges Design- und Farbkonzept sowie hochwertige Ausstattungsmerkmale machen den MINI Countryman Park Lane zu einem authentischen Botschafter für vielseitigen Fahrspaß im Kompaktsegment.

Der MINI Countryman Park Lane signalisiert seine hochwertige Individualität bereits auf den ersten Blick durch ein speziell für das Editionsmodell entwickeltes Design- und Farbkonzept. Die Karosserielackierung in Earl Grey metallic wird dabei mit der erstmals präsentierten Farbvariante Oak Red für das Dach sowie die Außenspiegelkappen kombiniert und auf Wunsch um Sport Stripes für die Motorhaube, die Gepäckraumklappe und die unteren Seitenbereiche im gleichen Farbton ergänzt. Die charakteristischen, als Side Scuttle bekannten Seitenblinker-Einfassungen in Chromausführung weisen ein ebenfalls in Oak Red gehaltenes Inlay auf. Mit 18 Zoll großen Leichtmetallrädern im Design Turbo Fan dunkelgrau und mit der MINI ALL4 Exterieur Optik, die silberfarbene Karosserieelemente für die Front- und Heckschürze sowie die Seitenschweller umfasst, setzt der MINI Countryman Park Lane klare Akzente für klassische Sportlichkeit.

Exklusive Embleme an den Side Scuttles und auf der Cockpitoberfläche tragen den Schriftzug "Park Lane" ebenso wie die Einstiegsleisten. Auch die Interieuroberflächen in den Ausführungen Oxid Silber für die Door Bezel und die Cockpitleiste sowie Cross Stripe Grey für die seitlichen Einfassungen der Mittelkonsole wurden exklusiv für den MINI Countryman Park Lane entworfen. Gemeinsam mit der Inlay Colour Carbon Black für die Türverkleidungen und die Mittelkonsole sorgen sie für sportives Premium-Ambiente im Innenraum. (AutoHeadline.com)


Das könnte Sie auch interessieren

Die neue Physical Dogshow "Top Dog Germany" geht heute (30.07.2021) bereits in die dritte Runde. Die Hundeshow wird ab 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt. Die nächsten 15 Hunde treten heute an, um weitere drei Teilnehmer für die Finalshow am 20.08.2021 zu ermitteln. Dazu absolvieren die Hunde einen Parcours und kämpfen um den Titel "Der beste Hund Deutschlands". Die komplette... weiterlesen

RTL hat das Rad neu erfunden. Am letzten Wochenende startete die neue Quizshow "The Wheel - Promis drehen am Rad" mit den ersten beiden Folgen. Heute (30.07.2021) strahlt RTL ab 22:15 Uhr bereits die dritte Folge aus. Moderiert wird "The Wheel - Promis drehen am Rad" von Chris Tall. Er begrüßt heute nicht nur drei neue Kandidaten, sondern auch wieder andere Promi-Berater. Ob die... weiterlesen

Heute (30.07.2021) läuft auf dem Sendeplatz des ZDF Freitagskrimis eine Wiederholung aus der beliebten Krimireihe "Der Alte". Ab 20:15 Uhr wird noch einmal die Episode "Fürs Kind allein" ausgestrahlt. Zum Einsatz kommt die Mordkommission München mit Hauptkommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp), Kommissarin Annabell Lorenz (Stephanie Stumph), Kommissar Tom Kupfer (Ludwig... weiterlesen

Woher komme ich und wer bin ich? Essentielle Fragen, die sich jeder von uns stellt. Benoby kennt es selbst. Als Kind polnischer Einwanderer, aufgewachsen im tiefsten Bayern. Irgendwo gelandet zwischen Pirogen und dem FC Bayern München. Mit seiner neuen Single "Zwei Herzen - Dwa Serca" vereint Benoby typisch polnische Elemente mit seinem Talent... weiterlesen

(djd). Das alte Wohnzimmer braucht einen neuen Look? Einrichtungsdesigner setzen derzeit auf den naturbetonten skandinavischen Stil. Dieser ist geprägt von minimalistischen Formen, natürlichen Materialien und hellen erdigen Farben. Wenn man diesen drei Grundlinien treu bleibt, gelingt ein gemütliches, nordisches Interieur ganz einfach. 1. Schlichtes... weiterlesen

(djd). Rechtzeitig an die Wartung denken, so lässt sich am besten sicherstellen, dass die Heizung in den kalten Monaten des Jahres zuverlässig ihren Dienst tut. Dabei kommt ein Fachhandwerker ins Haus und nimmt die Anlage genau unter die Lupe. "Damit ist schon viel für eine zuverlässige Wärmeversorgung getan“, erklärt Christian Halper vom Institut für... weiterlesen