Für ein frühlingsbuntes Osterfest: So gestaltet man farbenfrohe Matroschkas aus Holz

Zuerst malt man die großen Flächen auf dem Ostermotiv mit einem Kreativmarker in Strichstärke B aus.
Zuerst malt man die großen Flächen auf dem Ostermotiv mit einem Kreativmarker in Strichstärke B aus.
© djd/Pilot Pen

(djd). Neben Hefezopf und Schokohasen darf an Ostern eines auf keinen Fall fehlen: eine farbenfrohe Osterdekoration, die frühlingshafte Stimmung verbreitet. Klassiker wie bemalte Ostereier gehen natürlich immer. Wer darüber hinaus auch mal etwas anderes ausprobieren möchte, kann in nur wenigen Schritten Matroschkas aus Holz ganz individuell mit tollen Ostermotiven gestalten. Diese machen sich nicht nur gut als Dekoration, sondern auch als charmante Verpackung für kleine Ostergeschenke oder zum Spielen für Kinder.

Bunte Farben machen Laune

Die vor allem aus Russland bekannten Schachtelpuppen sind hierfür als unbehandelte Holzrohlinge im gut sortierten Kreativhandel oder im Internet zu finden. Für ihre Gestaltung eignen sich etwa die Pintor Marker von Pilot, die mit ihrer robusten Spitze auf nahezu allen Oberflächen haften. Dank der großen Auswahl von 30 Farben und vier Strichstärken (von extra-fein bis breit) lassen sich die Figuren mit breiten Markern zunächst grundieren, um dann mit den feineren Markern Details, zum Beispiel ein süßes Hasengesicht, aufzumalen.

Das braucht man:

  • Matroschka-Rohlinge aus Holz
  • Pintor Kreativmarker in verschiedenen Farben und Stärken (erhältlich im Webshop unter www.pilotpen.de)
  • Bleistift und Radiergummi
  • Brauner Filz
  • Flüssiger Alleskleber
  • Schere

 

Und so geht´s:

  1. Zunächst die Ostermotive überlegen: Ob Osterhase, Lamm, Küken und vieles mehr – der Kreativität sind bei der Auswahl keine Grenzen gesetzt. Im ersten Schritt die großen Flächen mit einem Marker in Strichstärke B ausmalen, für etwas kleinere Flächen ist Stärke M gut geeignet. Tipp: Für ein besonders gleichmäßiges Ergebnis die Striche von unten nach oben ziehen und kreisende Strichbewegungen vermeiden.
  2. Die Tinte auf Wasserbasis zieht auf Holz schnell ein, sodass direkt weitergearbeitet werden kann, sobald die Grundierung getrocknet ist. Anschließend mit einem angespitzten Bleistift Gesichter und weitere feine Details vorzeichnen. Sollte dabei ein Fehler passieren, können die Linien mit einem Radiergummi ganz einfach wieder wegradiert werden. Sobald das vorgezeichnete Motiv gefällt, kann dieses mit einem dünnen Kreativmarker (Strichstärke EF oder F) nachgemalt werden.
  3. Wer einen Osterhasen in seine Matroschka-Sammlung aufnehmen möchte, kann nach dem Bemalen am Ende noch aus braunem Filz zwei Ohren ausschneiden und mit flüssigem Alleskleber am oberen Teil der Figur festkleben. Fertig ist das dekorative Oster-Gespann.

 


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Was macht die Coronakrise mit Schülerinnen und Schülern? Eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag des Studienkreises ergab: Etwa ein Drittel der befragten Eltern nimmt in der Pandemie einen verschärften Druck auf ihre Kinder wahr. Zwei Drittel der Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland sehen zudem laut einer Umfrage im Auftrag der Robert Bosch Stiftung coronabedingte... weiterlesen

(djd). Die Corona-Pandemie kann bei Kindern tiefgreifende Ängste auslösen. Viele befürchten, dass ihre Großeltern vom gefährlichen Virus befallen werden oder dass sie selbst lebensgefährlich erkranken. Doch es gibt Mutmacher. Ein im Ausland bereits erfolgreiches, aber erst jetzt ins Deutsche übersetzte Buch mit vielen Abbildungen und voller Liebe und... weiterlesen

(djd). Im sächsischen Elbtal liegt eine der kleinsten, aber auch eine der schönsten Weinregionen Deutschlands – mit eindrucksvollen Terrassenweinbergen, barocken Sehenswürdigkeiten und ausgezeichneten Genussmomenten. Seit mehr als 850 Jahren bauen die Winzer in den Steillagen ihre Trauben an und keltern diese zu eleganten, charaktervollen Tropfen. Schon August der... weiterlesen

Wie gewohnt läuft am Sonntagabend im ZDF ein neuer Herzkino-Film. Heute am 28.02.2021 gibt es eine Premiere, denn die neue Reihe "Nächste Ausfahrt Glück" mit Valerie Niehaus und Dirk Borchardt in den Hauptrollen startet. Daneben sind Ernst Stötzner, Max Hopp, Susanna Simon, Christian Erdmann und viele andere zu sehen. Heute Abend zeigt das ZDF ab 20.15 Uhr den Pilotfilm... weiterlesen

Sonntagabend ist Tatort-Zeit in der ARD. Heute (28. Februar 2021) läuft ab 20.15 Uhr mit der Episode "Schoggiläbe" eine neue Folge des Zürich-Tatorts. Es ist der zweite Fall der beiden neuen Kommissarinnen Isabelle Grandjean (Anna Pieri Zuercher) und Tessa Ott (Carol Schuler), nachdem über viele Jahre Stefan Gubser als Reto Flückiger in Luzern den Schweizer Tatort... weiterlesen

Ist Liebe stärker als die Vergangenheit? Mit "After Truth" erscheint am 04.03.2021 die langersehnte Fortsetzung des Überraschungshit "After Passion" auf Grundlage der Weltbestsellerreihe "After" von Anna Todd auf DVD, Blu-ray und digital! Wie wird es weitergehen mit Tessa und Hardin? Seit sie die... weiterlesen

(djd). Komfortabel ausgestattete Ferienhäuser in einer weitläufigen Umgebung, sichere Spielmöglichkeiten für die Kinder, Selbstversorgung statt Stau am Buffet: In Corona-Zeiten bevorzugen viele Familien Urlaub in einem Ferienpark. Social Distancing, das uns auch im Sommer 2021 vermutlich noch im Bann halten wird, ist hier besonders einfach möglich. Zudem ist ein... weiterlesen