Frühlingsstart mit schickem Schattenspender - Terrassengestaltung: Die passende Markise darf nicht fehlen

Mit maßgeschneidertem Sonnenschutz in den Frühling.
Mit maßgeschneidertem Sonnenschutz in den Frühling.
© djd/Klaiber Sonnen- und Wetterschutztechnik

(djd). Gartenfans können es kaum erwarten: Endlich wieder raus und die Sonne genießen. Doch vor der Outdoorsaison gibt es einiges zu tun. Kübel wollen neu bepflanzt und der Terrassenboden von Schmutz befreit werden. Die Kissen der Gartenmöbel sind verblichen und die Deko gefällt nicht mehr. Und hatte man sich nicht schon an den heißen Hochsommertagen im vergangenen Jahr über fehlende Schattenplätze geärgert?

Zeitloses Design

Einen maßgeschneiderten Sonnenschutz für jede Terrassengröße und jeden Geschmack bieten beispielsweise textile Markisen. Das Markisentuch in moderner Wunschfarbe setzt tolle Akzente und kann genau auf die Deko und Sitzmöbel abgestimmt werden. Besonders langlebig und wartungsarm sind Kassettenmarkisen, da Sonnentuch und Gelenkarme in eingefahrenem Zustand im verschlossenen Kastensystem verschwinden und so vor Niederschlag und Schmutz geschützt sind. Moderne Modelle fallen durch ihr zeitloses Design auf. Wahlweise in eckiger oder abgerundeter Form gibt es beispielsweise die elegante Tendabox BX3000 von Klaiber, die große Terrassen bis zu einer Fläche von 24 Quadratmetern beschatten kann.

Mehr Schutz durch absenkbaren Volant

Auch bei noch größeren Terrassen kann eine Kassettenmarkise zum Einsatz kommen - ohne zusätzliche Stützpfeiler. So spendet etwa die Camabox BX4500 in einer Breite von bis zu sieben Metern und einer Ausladung bis zu vier Metern jede Menge Schatten und schafft zugleich Atmosphäre. Auffallend ist das kubische Design, das ein stilvoller Begleiter moderner Bauweise ist. Sinnvoll, um gegen die tief stehende Sonne und unerwünschte Einblicke geschützt zu sein, ist ein elektronischer Volant, der senkrecht am Markisenende herunterfährt. Kompakte und sehr leicht zu montierende Modelle für kleinere Terrassen und Balkone sind ebenso erhältlich - unter www.klaiber.de gibt es einen Überblick. Mit einem 3-D-Konfigurator kann man dort zudem ausprobieren, welche Gestellfarben und Markisentücher am besten zur heimischen Freiluftoase passen.

Stimmungsvolle Abendstunden

Wer auch nach Sonnenuntergang gerne stimmungsvolle Abendstunden auf Terrasse oder Balkon verbringen möchte, kann seine Markise mit einer LED-Beleuchtung aufwerten. Diese gibt es je nach Modell sowohl im Kasten als auch in der Endschiene integriert. Ein schickes Windlicht auf dem Gartentisch und knisterndes Feuer in der Feuerschale sorgen für zusätzliche Romantik. Und mit bunten Kissen, weichen Decken oder kuscheligen Fellen kann man auch kühlere Abende draußen genießen und in die Sterne schauen.


Das könnte Sie auch interessieren

Mit "Die Märchenbraut - Die komplette Saga" präsentiert die WDR mediagroup eine weitere Perle der tschechischen Filmkunst. In der charmanten und sehr fantasievollen Serie bringen der Zauberer Rumburak und Herr Maier aus der Menschenwelt die Märchenwelt der Prinzessinnen Arabella und Xenia in Gefahr. Seit den 80er Jahren verzaubert sie ganze Generationen von Kindern. Die Serie... weiterlesen

Rund 10 Jahre lang verkörperte Peter Zwegat den Schuldnerberater im Docutainment-Format "Raus aus den Schulden" auf RTL. Die menschliche Art von Peter Zwegat war Kult! Nach zwei Jahren Pause kehrt das Format "Raus aus den Schulden" heute (25.10.2021) zunächst als Pilotsendung zurück auf den Bildschirm. Stilianos Brusenbach ist der neue Schuldnerberater bei RTL. In einer... weiterlesen

Im ZDF wird heute (25.05.2021) das Drama "Bring mich nach Hause" ausgestrahlt. Der Fernsehfilm der Woche beschäftigt sich heute mit einem besonderen Thema: Was tun, wenn keine Patientenverfügung vorliegt? Sandra (Anneke Kim Sarnau) und Ulrike (Silke Bodenbender) müssen über das Schicksal ihrer Mutter entscheiden, die plötzlich zusammenbricht und dauerhaft ins Koma... weiterlesen

Neue Woche, neue Ausgabe von "Wer weiß denn sowas?". Gleich am Montag (25.10.2021) geht es mit der nächsten Folge im ARD Vorabendprogramm weiter. Ab 18 Uhr begrüßt Gastgeber Kai Pflaume heute wieder seine beiden Teamchefs Bernhard Hoëcker und Elton. Beide bekommen natürlich prominente Unterstützung. Viele Köche verderben bei "Wer weiß denn... weiterlesen

(djd). In vielen Menschen steckt mehr, als sie selbst glauben oder wissen. Manchmal stolpert man dann zufällig über solche Talente oder Leidenschaften, manchmal wird man von anderen mitgerissen. Um diese Fähigkeiten aber entdecken zu können, muss trotzdem jeder selbst etwas tun: probieren. Eine gute Gelegenheit dazu bietet sich gerade zu Weihnachten mit einem... weiterlesen

Der allerletzte Pitch der Herbstaffel der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" ist ziemlich außergewöhnlich. Heute (25.10.2021) sind Gissou Ataee, Lucas Nummer und Maximilian Mühlegg aus München angereist, um das Projekt "Grundriss in Lebensgröße" vorzustellen. Dafür hat das Trio eine "Grundriss-Projektionshalle" und läßt so... weiterlesen

Mit der 100. Ausgabe geht heute (25.10.2021) die Herbststaffel der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" zu Ende. Maria Möller und Laura Mohn aus Frankfurt am Main haben sich dem Thema "Inklusion" angenommen und Daumenkinos für Gebärdensprache entwickelt. Damit können Kinder mit Kommunikationseinschränkungen zielgerichtet gefördert werden.... weiterlesen