• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Freiheit auf vier Rädern: Den Urlaub mit einem Miet-Wohnmobil flexibel gestalten

Freiheit auf vier Rädern: Den Urlaub mit einem Miet-Wohnmobil flexibel gestalten

Die imposante Natur Nordeuropas bereisen und jeden Tag die Reiseroute nach Lust und Laune festlegen: Ein Wohnmobil bietet im Urlaub alle Freiheiten.
Die imposante Natur Nordeuropas bereisen und jeden Tag die Reiseroute nach Lust und Laune festlegen: Ein Wohnmobil bietet im Urlaub alle Freiheiten.
© djd/www.roadfans.de

(djd). Warum in die festen Abläufe eines Hotels oder Ferienclubs zwängen? Im Urlaub lässt sich auch jeder Tag flexibel und spontan gestalten. Passionierte Wohnmobilisten wissen genau, welche Vorteile die von ihnen bevorzugte Urlaubsform bietet. Die Ferienwohnung auf vier Rädern ist immer dabei, jeder Tag lässt sich nach Lust und Laune einteilen. Wo es einem gefällt, legt man einfach eine Rast ein. Reizvolle Naturlandschaften, ob entlang des Rheins oder entlang der norwegischen Fjorde, bieten sich förmlich für einen solchen Roadtrip an.

Unkomplizierte Fahrzeugmiete per Internet

Für den Alltag hingegen erscheint vielen ein Wohnmobil überdimensioniert. Stattdessen ist es oft sinnvoller und auch wirtschaftlicher, sich für drei bis vier Ferienwochen im Jahr oder auch mal zwischendurch für ein verlängertes Wochenende einfach ein Fahrzeug zu mieten. Mobile gibt es in unterschiedlicher Größe und Ausstattung. Mit Freiheit und Flexibilität auf vier Rädern hat das Mieten jedoch nicht immer zu tun: Mindestmietdauern, festgelegte Öffnungszeiten der Abholstationen, Barzahlung beim Händler und viel Papierkram - da bleibt für manchen die Spontaneität auf der Strecke. Bewusst andere Wege gehen Anbieter wie das junge Unternehmen Roadfans aus Düsseldorf.

Mit Highspeed-Internet immer auf dem richtigen Weg

Im digitalen Zeitalter wünschen sich Wohnmobilisten eine Anmietung, die online, schnell und einfach möglich ist. Das Buchen und Bezahlen des Fahrzeugs ist etwa unter www.roadfans.de in wenigen Minuten erledigt. Es gibt keine Mindestmietdauer und einen 24-Stunden-Kundenservice per Whatsapp. Der Kunde kommt nach der Buchung zu jeder beliebigen Uhrzeit zur Abholstation, öffnet das Mietfahrzeug bequem per Smartphone und nimmt die Schlüssel aus dem Handschuhfach. So kann der Roadtrip flexibel und jederzeit beginnen. Die Bedienungserklärung erfolgt ebenfalls digital über Videos. Jedes Fahrzeug hat auf Wunsch außerdem europaweites Highspeed-Internet an Bord, so dass sich mithilfe von Google Maps jedes Ziel finden lässt. Und auch die Fahrzeugausstattung wählt jeder Kunde individuell und flexibel, bei Bedarf bis hin zu Küchenset, Bettwäsche und Handtüchern.

Immer mehr Vermietstationen geplant

(djd). Die Idee für das unkomplizierte und flexible Wohnmobil-Mieten kommt augenscheinlich gut an: Mit einer ersten Station in Mönchengladbach nahm 2017 die Geschäftsidee ihren Lauf. Schon im Jahr drauf folgten fünf weitere Stationen in Deutschland, unter anderem in Hamburg und München. Im Jahr 2019 sind weitere Franchise-Stationen dazugekommen sowie zwei eigene Stationen in Duisburg und Monheim am Rhein. Die "Flotte" zählt inzwischen 170 Wohnmobile.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Sattgrün, dicht und kräftig: So stellt sich jeder Gartenbesitzer die heimische Rasenfläche vor. Die Realität sieht oft anders aus. Moos und Filz rauben dem Gras buchstäblich die Luft zum Atmen, braune oder kahle Stellen verunstalten den grünen Teppich. Die Lage des Grundstücks, beispielsweise mit zu viel Schatten oder Nässe, kann bei diesen... weiterlesen

Eigentlich war für heute Abend (23.01.2021) ein Krimi-Duell zwischen ARD und ZDF geplant. DASERSTE zeigt um 20:15 Uhr den hochkarätig besetzten Kriminalfilm "Unschuldig". Nach rund 3 Stunden Krimikost und den anschließenden Tagesthemen komplettiert ab 23:35 Uhr ein Fall aus der "Donna Leon"-Reihe mit Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) das Abendprogramm. Das ZDF wollte... weiterlesen

Es ist Samstag (23. Januar 2021) und damit wird es heute Abend wieder Zeit für eine neue Ausgabe von "Deutschland sucht den Superstar". RTL strahlt die 6. Castingshow ab 20.15 Uhr aus. Die Kandidaten unterziehen sich auf dem DSDS Rheinschiff den kritischen Blicken der Jury mit Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer. Neben den Auftritten der DSDS Bewerber sorgt heute Abend die... weiterlesen

Das Label Folgenreich, das seit 2008 bereits bestehende und neue Jugend- und Erwachsenen-Hörspielserien aus dem Haus Universal Music unter einem Dach vereint, hat sich zu einem der erfolgreichsten im Hörspielbereich entwickelt. Diverse Auszeichnungen, vor allem auch bei Fan-Preisen, machte Folgenreich darüber hinaus bei Hörspielfans zu einem der beliebtesten! Nun... weiterlesen

(djd). Wieder zu reisen – das steht bei vielen Deutschen in diesem Jahr ganz oben auf der Prioritätenliste. Die Vorstellung, ohne Hotelwechsel jeden Morgen in einer anderen Stadt aufzuwachen, klingt für Entspannungssuchende besonders verlockend. Wie wäre es also im Frühjahr oder im Sommer mit einer Flusskreuzfahrt durch holländische und belgische Kanäle?... weiterlesen

(djd). Am Lieblingsplatz vieler Hausbesitzer und Mieter – der Terrasse – herrscht in den Sommermonaten Hochbetrieb. Terrassenmarkisen sind dabei unerlässlich und bieten Schutz, wenn die Sonne es zu gut meint. Im Sommer kann daher fast jeder Tag ein Outdoor-Tag sein. Vor Regen oder kühleren Temperaturen schützen Textilmarkisen dagegen kaum. Es kann sich daher... weiterlesen

Zwei Männer, ausgestattet mit nichts außer ihrem Verstand und einem Schiffswrack, eine entlegene Insel und zahlreiche Herausforderungen: Um dem Januar-Blues zu entfliehen, gibt Ihnen Prime Video mit dem Trailer einen ersten Einblick in die neue Amazon Original Serie "The Great Escapists" mit den beiden bekannten Moderatoren Richard Hammond ("The Grand Tour") und Tory Belleci... weiterlesen

Die 80er Jahre sind schon seit Jahren ein angesagter Retrotrend. Ihr Einfluss auf die heutige Popkultur ist überall spürbar. Popstars wie David Guetta, Sia, Miley Cyrus und Dua Lipa trimmen ihre Hits aktuell voll auf die Synthie-Sounds der 80´s. Die Künstler und Bands der 80er & 90er sind gefragter denn je. Doch nicht nur in der Musik sind die 80er zurück. Viele... weiterlesen

(djd). Wer bereits einmal einen Arm oder ein Bein in Gips hatte, weiß genau: Selbst banale, alltägliche Dinge wie die Körperpflege können plötzlich sehr anstrengend werden. Älteren Menschen, deren Beweglichkeit eingeschränkt ist, ergeht es ähnlich. Rutschige Bodenbeläge oder ein allzu hoher Einstieg in die Dusche stellen potenzielle Unfallquellen... weiterlesen