Familien finden in Niedersachsen gastfreundliche Ferienbauernhöfe

Sonntag, 31.05.2015 | Tags: Deutschland, Familienurlaub
Reiterferien locken vor allem Familien mit Teenagern auf die niedersächsischen Ferienbauernhöfe.
Reiterferien locken vor allem Familien mit Teenagern auf die niedersächsischen Ferienbauernhöfe.
© djd/TourismusMarketing Niedersachsen

(djd/pt). Ein Urlaub auf dem Bauernhof ist für die ganze Familie ein Vergnügen: Die Kinder können Kaninchen und Kätzchen streicheln, Schweine und Hühner füttern, auf Ponys oder Pferden reiten. Und die Eltern genießen derweil ihren Kaffee im Obstgarten unterm Apfelbaum, spazieren durch die Felder oder trommeln die Familie am Nachmittag zu einer Radtour zusammen. Im Reiseland Niedersachsen haben gastfreundliche Ferienbauernhöfe zwischen Nordsee, Harz und Heide für große und kleine Besucher viel zu bieten. Am Qualitätssiegel "KinderFerienLand Niedersachsen" kann man dabei sofort erkennen, wo man mit einem geprüften familienfreundlichen Service rechnen kann.

In Jurten schlafen

Besonders naturnahe Erlebnisse verspricht beispielsweise "Unser kleiner Hof" in Wietzen, zwischen Hannover und Bremen gelegen. Hier kann man in sogenannten Jurten übernachten, die den mongolischen Originalen nachempfunden, aber komfortabler eigerichtet sind. Die großen handgefertigten Rundzelte sind wetterfest, beheizbar, mit Stromanschluss und Kochgelegenheit ausgestattet. Sie bieten durch eine doppelwandige Glaskuppel sogar direkte Ausblicke in den nächtlichen Sternenhimmel. Und von der eigenen Holzterrasse aus hat man einen unverbauten Blick in die grüne Landschaft, in der sich schottische Hochlandrinder, Kamerunschafe, Katzen, Hühner, Laufenten, Kaninchen und der Hofhund tummeln. Unter www.kinderferienland-niedersachsen.de ist dieser neben vielen anderen Familienbauernhöfen zu finden.

Bauernhöfe am Meer

Mit dem Qualitätssiegel sind auch zwei Nordseeferienhöfe zertifiziert, die alles für einen gelungenen Urlaub mit Pferden bieten: Sie liegen in Cuxhaven-Altenbruch und im Nordseebad Otterndorf, direkt an der Elbmündung. So lassen sich Strandurlaub und Erlebnisferien auf dem Bauernhof miteinander verbinden: Auf den Höfen "Katthusen" und "Lafrenz" kann man auf Pferden reiten, Schweine und Kühe füttern oder auch als Beifahrer auf dem Trecker mitfahren. Daneben locken eine 70 Meter lange Seilbahn, ein Barfuß-Erlebnisparcours, ein Kletterwald, Spieltürme, Tretfahrzeuge und vieles mehr zu Bewegungsspielen in der Natur.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

Die Magical Hydrangea repräsentiert robuste Hortensien für den Garten, die während ihrer langen Blütezeit mehrfach ihre Farben wechseln. Anfänglich präsentieren sich ihre Knospen in frischem Grün und nehmen im Verlauf der Zeit - je nach Sorte - allmählich rosafarbene, blaue oder sogar rote Nuancen an. Im Herbst erstrahlen sie dann in der Regel in einem... weiterlesen

(DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

"Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
© HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen