Entspannt durch den Tag: Tipps für weniger Stress und besseren Schlaf

Ein Arzneitee aus der Apotheke mit Melisse, Baldrianwurzel, Lavendelblüten und anderen Kräutern hilft beim Entspannen.
Ein Arzneitee aus der Apotheke mit Melisse, Baldrianwurzel, Lavendelblüten und anderen Kräutern hilft beim Entspannen.
© djd/H&S Tees

(djd). Beruflicher Druck, familiäre Verpflichtungen oder auch die Extrabelastungen durch die Corona-Pandemie: Stress macht heute vielen zu schaffen und ist einer der Hauptgründe für Schlafprobleme. Tagsüber sind Betroffene oft müde und wissen kaum, wie sie die vielen Aufgaben erledigen sollen. Doch es gibt Wege zu mehr Gelassenheit und innerer Ruhe.

Arzneitee mit natürlichen Kräutern gegen Unruhe

Wenn Nervosität und Anspannung über den Tag hinweg spürbar und belastend sind, kann zum Beispiel ein Arzneitee aus der Apotheke beim Entspannen helfen oder auch als natürliche Einschlafhilfe wirken. Bei den wohlschmeckenden Tees von H&S etwa sind die arzneilich wirksamen Bestandteile genau aufeinander abgestimmt. Ein Antistress-Tee mit Melisse, Baldrianwurzel und Passionsblumenkraut, den man mittags trinkt, fördert die Fähigkeit, zur Ruhe zu kommen, ohne müde zu machen. Trinkt man den Tee regelmäßig über ein bis zwei Wochen hinweg, kann dies die Konzentrationsfähigkeit steigern und den Stressabbau unterstützen, sodass man auch nachts wieder erholsam schlummern kann. Lavendelblüten, Johanniskraut sowie Hopfenzapfen sind häufige Bestandteile von Arzneitees gegen Einschlafprobleme. Unter www.arzneitee.de gibt es mehr Informationen zur Wirksamkeit der Pflanzen. Wie alle entspannenden und koffeinfreien Kräutertees können die beruhigenden Arzneitees auch unmittelbar vor dem Schlafengehen getrunken werden. Zudem ist bei diesen Tees garantiert, dass sich ausreichend heilsame Wirkstoffe darin befinden – der Wirkgehalt der Heilkräuter ist im Vergleich zu herkömmlichen Lebensmitteltees gegeben.

Auch mal "Nein" sagen

Meditation, Yoga oder autogenes Training: Auch Entspannungstechniken können dabei helfen, Stress abzubauen und Körper und Seele wieder in Einklang zu bringen. Ideal, um den Kopf nach einem anstrengenden Tag freizubekommen, sind zudem regelmäßige Spaziergänge sowie Ausdauersportarten wie Radfahren und Joggen. Den Abend sollte man bei Einschlafproblemen möglichst entspannt gestalten – und Smartphone oder Computer rechtzeitig ausschalten. Oder versuchen Sie es einmal mit einer To-do-Liste, auf der Sie die Aufgaben für den nächsten Tag notieren. Bereits das Niederschreiben der Pflichten befreit nach Ansicht der Psychologen den Kopf. So kann man beruhigt ins Bett gehen, da alles Wichtige für morgen bereits notiert wurde. Generell gilt bei Stress: Wer immer ja sagt und zusätzliche Aufgaben übernimmt, die er eigentlich gar nicht tun möchte, bürdet sich schnell zu viele Dinge auf. Häufiger "Nein" zu sagen hilft, Grenzen zu setzen. Man kann sich wieder mehr auf die Dinge fokussieren, die einem wirklich wichtig sind.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Licht macht mehr aus dem Zuhause. Das gilt nicht nur für den Innenbereich, sondern erst recht für Garten und Terrasse. Hier sorgt eine gut geplante Beleuchtung zunächst einmal für mehr Sicherheit, indem sie Stufen und Wege bei Dunkelheit trittsicher ausleuchtet. Vor allem aber bringen moderne Lichtsysteme mit energiesparender LED-Technik mehr Atmosphäre und... weiterlesen

(djd). Den Körper anspannen, den Blick aufs Ziel richten – und einputten: Wer beim Minigolf als Sieger vom Platz geht, darf schon ein bisschen stolz sein. Die fantasievoll angelegten Bahnen mit verschiedensten Hindernissen sind ein beliebter Freizeitspaß für Familien oder im Freundeskreis. Wer wiederum den Spaß beim Minigolf mit dem sportlichen Anreiz des... weiterlesen

(djd). In dem rauen Klima und der endlosen Weite der Taiga wächst die Sibirische Zirbelkiefer, besser bekannt unter dem Namen Sibirische Zeder. Der "Lebensbaum", wie er in der russischen Bevölkerung auch genannt wird, bringt eine ganz besondere "Frucht" hervor: die Zedernuss. Drei bis vier Jahre lange brauchen die Samen, um in den großen Zapfen am Baum zu reifen, bevor sie... weiterlesen

(djd). Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Schon gar nicht, wenn es um den persönlichen Einrichtungsstil und die Möblierung des eigenen Zuhauses geht. In einem Punkt allerdings sind sich fast alle einig: Weiß bleibt unangefochten der beliebteste Farbton in Deutschland. Das dürfte gleich mehrere Gründe haben: Der helle Ton lässt jeden... weiterlesen

Pierce Brosnan als James Bond in "James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie".
© TVNOW / © 1997 Danjaq, LLC and Eighteen Leasing Corporation. All Rights Reserved

RTL Kinosommer am 13.06.2021: "James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie" mit Pierce Brosnan als James Bond

Heute (13.06.2021) läuft im Rahmen des RTL Kinosommers zu später Stunde noch ein "James Bond"-Film. Ab 21:55 Uhr zeigt RTL den mit "James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie" den 18. Film aus der James-Bond-Reihe. Die Rolle des James Bond wird in diesem Film von Pierce Brosnan verkörpert. Als sein Gegenspieler Elliot Carver ist  Jonathan Pryce zu sehen. Michelle Yeoh und... weiterlesen

Der RTL Kinosommer geht heute (13.06.2021) in die nächste Eunde. Mit "Ich - Einfach unverbesserlich 3" steht ab 20:15 Uhr ein weiterer Animationsfilm auf dem Programm. Im dritten Teil trifft der frühere Superschurke Gru auf seinen Zwillingsburder Dru. Gemeinsam werden die Brüder Super-Bösewicht Balthazar Bratt den gestohlenen Diamanten wieder abjagen. ... weiterlesen

(djd). Endlich nicht mehr die Eltern um jedes Eis bitten, sondern selbst entscheiden, wann man sich etwas gönnen möchte. Das erste Taschengeld stellt für viele Kinder einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zum Erwachsenwerden dar. Auf diese Weise lernen sie zugleich, dass Freiheit stets mit Verantwortung verbunden ist. Denn finanzielle Nachschläge, wenn das Taschengeld... weiterlesen