• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Einsame Pfade im Nordschwarzwald: Das unentdeckte Wanderparadies bei Pforzheim

Einsame Pfade im Nordschwarzwald: Das unentdeckte Wanderparadies bei Pforzheim

Donnerstag, 16.03.2023 |
In den Seitentälern der Flüsse Nagold, Enz und Würm wandern Naturfreunde auf schmalen Uferwegen.
In den Seitentälern der Flüsse Nagold, Enz und Würm wandern Naturfreunde auf schmalen Uferwegen.
© djd/WSP/Pierre Johne

(djd). Als Tor zum Schwarzwald ist Pforzheim bei Wanderurlaubern bekannt: Hier starten die drei beliebten Fernwanderungen über den West-, Mittel- und Ostweg bis in die Schweiz. Aber das Umland der grünen Stadt gilt immer noch als unentdecktes Wanderparadies. „In den Seitentälern der Flüsse Nagold, Enz und Würm finden Sie noch einsame Schluchten“, weiß Bruno Kohl, der im örtlichen Alpenverein aktiv ist und als Wanderleiter schon Gruppen von Pforzheim in die Alpen und sogar bis ans Mittelmeer geführt hat. Vor der Haustür empfiehlt er beispielsweise den 15 Kilometer langen Höhenweg Nordschwarzwald: Er führt ins Enztal, auf die Büchenbronner Höhe mit einem Aussichtsturm am höchsten Punkt von Pforzheim, weiter zur Enzblickhütte und zum Neuenbürger Schloss mit Ausblick über die Enzschleife bis nach Neuenbürg, wo es eine Bahnanbindung gibt.

Schattige Täler und aussichtsreiche Höhen

„Der Schwarzwald soll seinen Namen wegen der engen, schattigen Täler im Norden bekommen haben“, erzählt Bruno Kohl. „In den Seitentälern von Nagold und Enz gibt es bis heute keine Straßen. Am Ufer verläuft nur ein schmaler Pfad durch sumpfiges Gelände, das am Morgen oft neblig ist.“ Umso überraschender wirken dann die Aussichtspunkte, wo sich weite Fernsichten öffnen. Um solche stillen Naturerlebnisse zu finden, empfiehlt der Wanderleiter beispielsweise eine Tagestour durch drei Schluchten vom unteren Nagoldtal: „Die Monbachklamm ist noch ganz gut besucht, aber die Wolfsschlucht ist kaum bekannt und in der Fuchsklinge treffen Sie erst ganz am Ende beim Gasthaus wieder mehr Menschen.“ Unter www.stadt-land-enz.de sind Wanderrouten, Broschüren und interaktive Tourenplaner zu finden.

Familienwanderungen und Fahrradwege

In und um Pforzheim gibt es sieben barrierefreie Wege für die ganze Familie, ob mit Kinderwagen, Laufrad, Rollstuhl oder Rollator. An der Entwicklung war der Experte Bruno Kohl beteiligt, denn er wollte auch seiner behinderten Tochter Wandererlebnisse ermöglichen. Die Lieblingstour der beiden ist die Familienwanderung rund um Pforzheim-Hohenwart: Gut fünf Kilometer geht es am Waldrand entlang, vorbei an weiten Streuobstwiesen und durch den malerischen Ort Hohenwart mit Waldspielplatz und Aussichtsturm. Wer in Pforzheim aufs Fahrrad steigt, kann seinen Radius für Naturerkundungen vergrößern: Zahlreiche regionale Radwege verlaufen steigungsarm an den Flüssen entlang, über Berg und Tal zu schönen Aussichtspunkten, durch die Weinberge zu gastfreundlichen Bauernhöfen oder auf eine Zeitreise zu Römern und Rittern. Ganze acht Fernradwege kreuzen sich in Pforzheim, die beliebtesten sind Enztalradweg, Nagoldtal-Radweg und Schwarzwald-Panorama-Radweg.


Das könnte Sie auch interessieren

Bist du bereit, in die faszinierende Welt der Pikmin einzutauchen? Diese kleinen pflanzenähnlichen Wesen sind die Helden eines aufregenden Videospiels für die Nintendo Switch. Stell dir vor: Du bist ein Weltraumreisender, der auf einem geheimnisvollen Planeten notlandet und seine vermissten Team-Kollegen finden muss. Gemeinsam mit den Pikmin erkundest du weitläufige Gebiete,... weiterlesen

Markus (44) und Sajda Kindler (43) sind Avocado-Liebhaber, und damit stehen sie nicht allein. "Weltweit ist die Avocado unglaublich beliebt, denn sie verkörpert gesunde Ernährung", erklärt der Gründer. Die Avocado ist reich an Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren. Viele genießen sie gerne zum Frühstück auf Toast. Doch das Zubereiten kann... weiterlesen

Bereit für eine fruchtige Überraschung?  EDEKA  hat ein verlockendes Gewinnspiel rund um die köstlichen Driscolls Beeren gestartet. Himbeere, Heidelbeere, Brombeere - die Auswahl ist groß und der Geschmack unwiderstehlich. Insgesamt werden gleich  10 Gewinner ein ganzes Jahr lang mit kostenlosen Driscolls... weiterlesen

Bist du bereit für eine gemütliche Teatime zuhause? Alois Dallmayr lädt dich herzlich zum Teatime-Gewinnspiel auf Instagram ein! Hier hast du die Chance, eines von insgesamt 10 Teatime-Sets zu gewinnen, die jeweils eine elegante Dallmayr Kanne, eine Packung der Dallmayr Teepyramiden ayurvedische Kräuterteemischung Moringa Lychee und... weiterlesen