Detroit Motor Show 2015: MINI zeigt seinen neuen John Cooper Works

Dienstag, 13.01.2015 | Tags: Automodelle
Mit dem John Cooper Works ergänzt MINI seine Modellpalette.
Mit dem John Cooper Works ergänzt MINI seine Modellpalette.
© Zbigniew Mazar/dpp-AutoReporter

Ein Jahr nach der US-Premiere für den neuen MINI präsentiert der britische Premium-Hersteller auf der Detroit Motor Show eine weitere spektakuläre Ergänzung im Modellprogramm. Der neue MINI John Cooper Works ist startbereit, und er absolviert in der US-amerikanischen Automobil-Metropole seine Weltpremiere.

Mit diesem Modell steigert sich der markentypische und in der jüngsten Generation des MINI nochmals intensivierte Fahrspaß zu unwiderstehlicher Rennsport-Leidenschaft. Ein besonders kraftvoller Turbomotor, eine sorgsam auf der Rennstrecke abgestimmte Fahrwerkstechnik und ein aerodynamisch optimiertes Karosseriedesign verhelfen dem neuen MINI John Cooper Works zu herausragenden Performance-Eigenschaften.

Der neue Topsportler kombiniert die von der Marke John Cooper Works verkörperte Begeisterung für Höchstleistung mit den konsequent weiterentwickelten Qualitäten der jüngsten MINI Generation. Dass die Neuauflage des Originals im Premium-Segment der Kleinwagen nicht nur für extremen Fahrspaß, sondern auch für neue Vielfalt die idealen Voraussetzungen mitbringt, wird auf der NAIAS 2015 ebenfalls demonstriert. Neben dem neuen MINI 3-Türer steht beim Messeauftritt in Detroit auch der neue MINI 5-Türer im Scheinwerferlicht. (dpp-AutoReporter/hhg)


Das könnte Sie auch interessieren

Im Rahmen des ZDF Herzkinos läuft heute (01.08.2021) ab 20:15 Uhr der Fernsehfilm "Frühling - Familie auf Probe" mit Simone Thomalla in der Hauptrolle. Die "Frühling"-Filme erzählen die Geschichten der Dorfhelferin Katja Baumann, die Familien in Notsituationen zur Seite steht. Namensgebend ist das fiktive Dorf "Frühling". Die Episode "Familie auf Probe" ist eine... weiterlesen

Sonntagabend ist wieder Tatort-Zeit im ERSTEN. Die ARD strahlt heute (01.08.2021) noch einmal den dritten Schwarzwald-Tatort aus. In der Folge "Damian" ermittelt neben Eva Löbau als Kriminalhauptkommissarin Franziska Tobler diesmal Carlo Ljubek als Kommissar Luka Weber. Dieser vertritt den erkrankten Hans-Jochen Wagner (Hauptkommissar Friedemann Berg). Die übermüdeten... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "The First Purge" läuft am 01.08.2021 um 23.25 Uhr bei RTL.
© Cover: Universal Pictures Germany GmbH

RTL zeigt heute (01.08.2021) die Free-TV-Premiere "The First Purge"

Mit der Free-TV-Premiere des Thrillers "The First Purge" zeigt RTL heute, am 01.08.2021, den vierten Teil, der sich als Prequel zur The-Purge-Trilogie versteht. Darum geht es im Horrorfilm: Amerika steht gesellschaftlich vor dem Abgrund! Die Verbrechensrate steigt, die Großstädte gleichen Kriegsschauplätzen. Um die... weiterlesen

(djd). Für Jobeinsteiger ist es immer ein Vorteil, bereits vor Beginn des regulären Arbeitsverhältnisses praktische Berufserfahrung gesammelt zu haben. Das gilt auch für angehende Lehrer und Lehrerinnen. Lehramtsstudierende können genauso wie Quereinsteiger früh Arbeitserfahrung als Dozent oder Dozentin in der Nachhilfe sammeln. Dafür sollten sie jedoch auf... weiterlesen

(djd). Raus in die Natur und mit Mama und Papa unterwegs sein: Das macht vor allem dann Spaß, wenn es unterwegs etwas Spannendes zu entdecken gibt. Wie zum Beispiel im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge. Als einer der größten Naturparks Deutschlands bietet er abwechslungsreiche Wege und Landschaftsräume sowie zahlreiche kulturgeschichtliche Besonderheiten. Auf sechs... weiterlesen

Die 16. Staffel der Event-Show "5 gegen Jauch" startet heute (31.07.2021) ab 20:15 Uhr auf RTL. Quiz-König Günther Jauch tritt heute gegen GZSZ Star Valentina Pahde, Talkshow-Moderator Daniel Donskoy, Satiriker Oliver Kalkofe, RTL Sportmoderatorin Ulrike von der Groeben und Sänger DJ Ötzi an. Den Fünfkampf der Promis gegen Günther Jauch präsentiert auch... weiterlesen

Im Rahmen des 3sat Festspielsommers überträgt der Sender heute (31.07.2021) ab 20:15 Uhr die Eröffnungspremiere der Bayreuther Festspiele von Wagners romantischer Oper "Der fliegende Holländer". Zum ersten Mal in 145 Jahren Festspielgeschichte wird mit Oksana Lyniv eine Frau am Dirigentenpult von Bayreuth stehen. Das ist unter den besonderen Arbeitsbedingungen im sehr... weiterlesen