Der perfekte Rahmen für Geschenke: Alternativen zu klassischen Familienporträts und Urlaubsfotos

Gerahmte Fotos und Bilder sind eine tolle Geschenkidee. Collagen machen das Präsent besonders einzigartig.
Gerahmte Fotos und Bilder sind eine tolle Geschenkidee. Collagen machen das Präsent besonders einzigartig.
© djd/www.halbe-rahmen.de

(djd). Die besten Geschenke sind die, die von Herzen kommen. Ein Klassiker – und doch immer wieder beliebt – sind gerahmte Fotos und Bilder. Sie können als schöne Erinnerungen dienen, inspirieren oder einfach ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Und dabei muss es nicht immer ein klassisches Familienporträt oder Urlaubsfoto sein.

Individueller geht es nicht: Selbstgemachtes für den Bilderrahmen

Selbst gemalte Bilder der Kinder waren schon immer liebenswerte Kunstwerke, die man gerne verschenkt. Wer es noch etwas kreativer möchte, greift gemeinsam mit den Kleinen zu Wasserfarben und bemalt Füße und Hände: Einmal auf Papier oder Pappe aufgedrückt, sind sie schnell verewigt – und erhellen in bunten Farben jeden Raum. Ebenfalls DIY und individuell sind selbst gestaltete Collagen. In einem Objektrahmen von Halbe-Rahmen kann man diese beispielsweise perfekt in Szene setzen: Fotos, Tickets, Postkarten, Muscheln und andere kleine Gegenstände, an denen Erinnerungen hängen, lassen sich hier ganz einfach von der Vorderseite ohne Kontakt zum Glas arrangieren. Wieso also nicht die schönsten Objekte hübsch geordnet oder wild durcheinander gewürfelt in einem Rahmen verschenken?

Geschenkideen für spannende Gespräche und Kunstliebhaber

In Fotoalben oder Kisten liegen noch alte Fotografien, Bilder oder Urkunden? Sie haben genau wie handgeschriebene Briefe einen einzigartigen Erinnerungswert und sind somit viel zu schade, um auf dem Dachboden oder im Keller zu verstauben. In schlichten, hochwertigen Bilderrahmen, wie es sie unter www.halbe-rahmen.de zu finden gibt, kommen die alten Fundstücke wieder hervorragend zur Geltung. Sie wecken Erinnerungen an vergangene Zeiten und können Grundlage für spannende Gespräche sein. Für kunstbegeisterte Freunde und Verwandte können kleinformatige Drucke von bekannten Künstlerinnen und Künstlern das Geschenke-Problem lösen: Die Malerin Judith Clara beispielsweise bietet ihre Kunstdrucke als Postkarten an. Und auch vom Lieblingskünstler gibt es bestimmt ein Werk im Kleinformat, das sich stilvoll in einem passenden Magnetrahmen verschenken lässt. Denn Geschenke müssen nicht immer teuer sein. Viel wichtiger ist, dass Liebe in ihnen steckt.


Das könnte Sie auch interessieren

Hochsommer in der Mecklenburgischen Provinz. Fünf Häuser, eine Bushaltestelle, Kühe und ringsum nichts als Felder. Christin, 24, (Saskia Rosendahl) lebt auf dem Bauernhof ihres langjährigen Freundes Jan, 25 (Rick Okon). Die Aufbruchsstimmung der Nachwendejahre, die ihre Kindheit prägten, ist längst dahin und auch in ihrer... weiterlesen

Darauf haben Fans vom Münster-Tatort lange warten müssen, aber heute (16.01.2022) ist es endlich so weit. Ab 20:15 Uhr strahlt die ARD den neuen Münster-Tatort "Des Teufels langer Atem" aus. 20 Jahre lang ermitteln Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Professor Dr. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) nun schon in Münster. Boernes... weiterlesen

Nach dem Münster-Tatort läuft heute (16.01.2022) ab 21:45 Uhr in der ARD das Dokudrama "Nazijäger - Reise in die Finsternis". Ab April 1945 operiert ein Team junger Männer aus Deutschland und England in der britischen Besatzungszone. Ihr Auftrag ist es, Mörder aufzuspüren, die auf den Fahndungslisten der Alliierten stehen: brutale SS-Schergen, Täter in... weiterlesen

Sonntagabend wird es wieder Zeit für das RTL Eventkino. Heute (16.01.2022) zeigt RTL zur Primetime den US-amerikanischen Actionfilm "Skyscraper". Die Hauptollen spielen Dwayne Johnson, auch bekannt als The Rock, und Neve Campbell ("Scream"). "Skyscraper" handelt von einem ehemaligen FBI-Agenten, der seine Familie aus einem neu gebauten Hochhaus retten muss, nachdem Terroristen Feuer... weiterlesen

RTL meldet sich am späten Sonntagabend mit einer Sonderausgabe von stern TV. Wer bei stern TV sofort an Steffen Hallaschka denkt, wird allerdings enttäuscht. Stattdessen melden sich heute (16.01.2022) ab 22:15 Uhr RTL-Moderatorin Frauke Ludowig und RTL-Poltik-Chef Nikolaus Blome mit einer Talkshow-Version des Magazins "stern TV". Bereits im Herbst letzten Jahres gab es unter dem... weiterlesen

Inspector Barnaby (Neil Dudgeon) löst heute (16.01.2022) seinen 129. Fall im ZDF. Nach der Inga-Lindström-Verfilmung und dem heute-journal läuft ab 22:15 Uhr die Episode "Alles für die Familie" als deutsche Free-TV-Premiere. Die Krimiserie "Inspector Barnaby" nach den Romanen von Caroline Graham spielt in der britischen Provinz Midsomer. In der Folge "Alles für die... weiterlesen

Die Corona-Pandemie macht den "Schlagerchampions 2022" einen Strich durch die Rechnung. Schon frühzeitig wurde deshalb die große Liveshow abgesagt und durch die kleiner, familiäre Show "Schlagerstart 2022 - Silbereisen legt los" ersetzt. Um so erstaunter dürften die ARD Zuschauer heute (15.01.2022) Abend sein, wenn am Ende "Die schönsten Schlagerüberraschungen... weiterlesen