Der Fleck muss weg: Unschöne Gebrauchsspuren auf Wänden ganz schnell und einfach ausbessern

Samstag, 01.12.2018 |
Schnell weg mit dem Fleck: Ausbesserungsfarbe aus der Tube sorgt einfach wieder für strahlend weiße Wände.
Schnell weg mit dem Fleck: Ausbesserungsfarbe aus der Tube sorgt einfach wieder für strahlend weiße Wände.
© djd/Schöner Wohnen-Farbe

(djd). So ist das mit Murphys Gesetz: Was schiefgehen kann, passiert einem auch. Da hat man gerade erst die Wände im strahlenden Weiß neu gestrichen und am nächsten Tag sorgt das Zurückschieben des Stuhls für unschöne Flecken. Diese sollen natürlich wieder weg - allerdings mit so wenig Aufwand wie möglich. Mit Farbe in speziellen Ausbesserungsgrößen wird das Entfernen von Flecken, leichten Abriebspuren und ähnlichen Gebrauchsspuren an weißen Wänden jetzt deutlich einfacher.

Farbe aus der Tube

Selbermacher können unschöne Flecken und ähnliche Missgeschicke ganz einfach unter einem makellosen Weiß wieder verschwinden lassen. Besonders praktisch sind zu diesem Zweck Farbtuben wie etwa die Ausbesserungsgröße von Schöner Wohnen Polarweiss: Sie verfügt über einen Bürstenkopf für ein unkompliziertes und sauberes Auftragen der frischen Farbe in einem matten Weiß. Wie gewohnt die Farbe nur trocknen lassen, schon sind viele Flecken und Alltagsspuren dank der besonders hohen Deckkraft des Deckkraft-Champions von Schöner Wohnen Farbe vergessen. Mit einem Inhalt von 200 Millilitern ist die Tube, die in Bau- und Fachmärkten erhältlich ist, genau auf kleine Malheurs und gelegentliche Verschönerungen ausgelegt - immer dann, wenn ein Farbtopf mit mehreren Litern viel zu groß wäre. Das spart Geld und schont gleichzeitig die Ressourcen.

Renovieren auf umweltschonende Art

Was Qualität und Langlebigkeit angeht, ist die Farbe aus der Tube nicht von den größeren Gebinden zu unterscheiden. Neben der optischen Wirkung kommt es dabei auch auf die Inhaltsstoffe an. Die Farbe ist frei von Konservierungsmitteln, weist gesundheits- und umweltschonende Eigenschaften auf und trägt das Umweltzeichen "Blauer Engel" für geringe Emissionen. Zudem wurde die hohe Deckkraft ebenfalls vom TÜV Rheinland bestätigt. Unter www.polarweiss.com gibt es mehr Details und Verarbeitungsvideos zum Verschönern des Zuhauses.

Strahlend weiß

(djd). Makellose weiße Wände, so wünschen sich viele ihr Zuhause. Weiß ist nach wie vor der Favorit der Bundesbürger bei der Wandgestaltung. Für einen gut deckenden Anstrich in nur einem Arbeitsgang sorgt zum Beispiel das Polarweiss von Schöner Wohnen Farbe. Mit seiner extremen Deckkraft lässt die matte Wandfarbe sogar alte Anstriche in kräftigen Farben zuverlässig mit einem Anstrich verschwinden. Unabhängige Tester bestätigen die Vorteile der Wandfarbe, von ihrer hohen Deckkraft bis zur leichten Verarbeitung. Bei Stiftung Warentest wurde Polarweiss der Testsieger mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Und dies mit der Gesamtnote "gut" (1,6) im Wandfarbenvergleich (Ausgabe 9/2017).


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen

(djd). In Deutschland kommt immer mehr Gemüse auf den Tisch, am liebsten in Bio-Qualität. Das zeigen Statistiken und Umfragen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft von 2022, wonach besonders der Verbrauch von Tomaten zuletzt stark gestiegen ist. Bei der Frage nach den Gründen, warum sie sich für Bio-Produkte entscheiden, nennen rund 90 Prozent... weiterlesen

(djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

(djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen

"Close" läuft ab 26.01.2023 in den Kinos.
© Filmplakat: Pandora Film

Ab 26.01.2023 im Kino: "Close"

Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind beste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Sie sind unzertrennlich, vertrauen sich und teilen alles miteinander. Mit dem Ende des Sommers und dem Wechsel auf eine neue Schule gerät ihre innige Verbundenheit plötzlich ins Wanken - mit tragischen Folgen. "Close", ausgezeichnet... weiterlesen

(djd). Das Engagement für Nachhaltigkeit aufrechterhalten und Kleinproduzenten im globalen Süden weiterhin gezielt stärken: Das ist in der aktuellen Lage besonders wichtig. Denn vor Ort steigen neben den Lebensmittelpreisen auch die Kosten für Dünger, Sprit, Transport und Verpackung. Umso mehr sind die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern darauf angewiesen, dass sie... weiterlesen