Dasselbe Bad - vollkommen neuer Look: Mit Renovierfarben lassen sich alte Fliesenflächen einfach überstreichen

Freitag, 09.12.2022 |
Aus alt mach wieder schön: Fliesen und weitere Oberflächen erhalten im Handumdrehen einen frischen Look.
Aus alt mach wieder schön: Fliesen und weitere Oberflächen erhalten im Handumdrehen einen frischen Look.
© djd/Schöner Wohnen Farbe

(djd). So angesagt die Badezimmerfliesen im kräftigen Azurblau einmal waren - früher oder später hat man sich einfach an jeder Einrichtung sattgesehen. Zudem ändern sich Geschmäcker und Wohnstile mit der Zeit. Wer der privaten Wellnessoase einen neuen freundlichen Look verleihen will, muss deshalb aber nicht hohe Kosten, Lärm und Bauschmutz befürchten. Statt alte Fliesen mühevoll von den Wänden zu schlagen und anschließend neue zu verlegen, lässt sich die vorhandene Fläche farblich neu gestalten. Das Aufpeppen geht schnell vonstatten und verändert die Optik des Raums im Handumdrehen. Zusätzlich spart das Upcycling bares Geld und ist nachhaltig, da es natürliche Ressourcen schont und Bauschutt vermeidet.

Frischer Look für ältere Fliesen

Wandfliesen zu streichen ist einfacher und günstiger, als viele ahnen - vorausgesetzt, die Selbermacher greifen zu geeigneten Materialien. Zu den Voraussetzungen der verwendeten Farben zählen eine hohe Deckkraft, damit der alte Farbton später nicht mehr durchschimmert, sowie gute Hafteigenschaften auf den glatten Fliesenuntergründen. Darüber hinaus sind die Bedingungen mit hoher Raumfeuchte und Duschschwaden im Badezimmer zu beachten. Speziell auf diese Anforderungen sind Renovierfarben wie pep up von Schöner Wohnen-Farbe ausgerichtet. Sie sind wasserbasiert, lassen sich leicht verarbeiten und eignen sich für Wandfliesen im Trocken- und Nassbereich. Zur Wahl stehen vier klassische Farbtöne mit edlem Glanz, von Weiß über Grautöne bis zu einem markanten Anthrazit.

Upcycling ist einfach und günstig

Zusätzlich zu Renovierfarbe und Grundierung benötigt der Selbermacher noch das geeignete Werkzeug. Eine feinporige Schaumstoffwalze, ein Ringpinsel mit Kunststoffborsten, Schleifpapier, Folie und Abklebeband reichen aus, um saubere Resultate beim Upcycling zu erzielen. Standardmäßig sorgt die Farbe für edlen Glanz. Für alle, die eine seidenmatte Oberfläche bevorzugen, hat Interieurdesignerin und TV-Moderatorin Eva Brenner einen Tipp: "Die Renovierfarbe gleichmäßig auftragen und gründlich trocknen lassen. Dann nochmals mit der Versiegelung über die Fliesen gehen. So wird aus glänzend ganz schnell seidenmatt." Unter www.schoener-wohnen-farbe.com gibt es mehr Informationen sowie ein Anwendungsvideo mit der Einrichtungsexpertin. Und wer auf den Upcycling-Geschmack gekommen ist, findet mit Renovierfarben speziell für Möbel, Türen und Küchenfronten, für Kindermöbel und Spielzeug, für Holzvertäfelungen sowie für Holzböden und Treppen noch viele weitere Möglichkeiten.


Das könnte Sie auch interessieren

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen