Dämmung, Schallschutz und eine schöne Optik: Vorgefertigte Klinkerelemente sind einfach zu montieren

Die Plattenelemente für die Klinkerfassade werden auf der Baustelle an die Wand geschraubt.
Die Plattenelemente für die Klinkerfassade werden auf der Baustelle an die Wand geschraubt.
© djd/Böger Systemklinker

(djd). Knapp 75 Prozent aller Wohneinheiten in Deutschland sind laut Statistischem Bundesamt älter als 30 Jahre. Dementsprechend veraltet ist oftmals auch der Stand der Dämmtechnik, sodass viel Geld für Heizenergie sprichwörtlich durch den Schornstein gejagt wird. Mit Investitionen in eine gute Dämmung jedoch lassen sich Heizkosten dauerhaft reduzieren. Gleichzeitig entsteht ein angenehmes Wohnklima im Gebäudeinneren.

Einfache Montage

Eine bewährte Fassadengestaltung mit bereits integrierter Dämmung ist zum Beispiel die Kombination aus Tonklinkerriemchen und dem Hochleistungsdämmstoff Polyurethan-Hartschaum (PUR). Das Besondere an solchen Systemklinkern ist, dass Klinkerriemchen und Isolierung gleich in einem Bauelement hergestellt werden. Eine standsichere und einfache Verarbeitung der Bauteile vor Ort ist möglich, die zeitintensive Verklebung der Einzelkomponenten dagegen entfällt. Die Plattenelemente und Formteile für die spätere Fassade werden auf der Baustelle nur noch zugeschnitten und an die Wand geschraubt. Dabei kann der Bauherr zwischen verschiedenen Optiken wählen. Das Farbspektrum reicht vom klassisch hellen Backsteinlook über Bronze bis hin zu unterschiedlichen Rottönen. Unter www.boegerfassaden.de etwa gibt es dazu eine Fotogalerie. Eine passende Verfugung rundet im zweiten Schritt den Gesamteindruck ab.

Schallschutz und Förderung 

Ein solches Wärmeverbundsystem bietet neben seinem hohen Kälte- und Hitzeschutz auch guten Schallschutz. „Mit einer Systemklinkerfassade kann bei Massivhäusern eine Schallpegelminderung von bis zu 14 dB und bei Fertighäusern sogar fast bis zu 28 dB erzielt werden, abhängig vom jeweiligen Aufbau“, berichtet Axel Böger, Geschäftsführer von Böger Systemklinker, der seit mehr als 30 Jahren in diesem Bereich tätig ist. Vor Baubeginn sollte man sich über finanzielle Hilfen informieren. So fördert etwa das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) mit der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) seit Januar 2021 Einzelmaßnahmen, zu denen in der Regel auch eine isolierende Fassadengestaltung mit Systemklinkern zählt. Zudem können Bauherren bei der KfW-Förderbank im Rahmen des Programms 430 einen Zuschuss von 20 Prozent auf die Investitionssumme oder mit dem Programm 152 alternativ 12,5 Prozent Tilgungszuschuss beantragen.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Arthrose galt lange Zeit als Seniorenleiden. Doch der Gelenkverschleiß entwickelt sich immer häufiger schon in jüngeren Jahren und bleibt oft unbemerkt. Am häufigsten sind dabei Kniearthrosen, auch Gonarthrosen genannt. Zur Risikogruppe gehören Personen in Stehberufen, Schwerarbeiter und stark Übergewichtige. Kommen Verletzungen wie Meniskusschäden... weiterlesen

VOX strahlt heute (18.01.2022) die vorerst letzte Folge vom Musik-Quiz "Die Hitwisser" aus. Noch einmal testen 8 Prominente in Zweierteams ihr Musikwissen. Wer hat die besten musikalischen Erinnerungen? Wer outet sich als Partyhase? Manchmal tun sich Abgründe auf. In den "Hitwisser"-Spielrunden ist aber nicht nur Fachwissen gefragt: Kommen die Teams mal ins Grübeln, können sie... weiterlesen

Der Dienstagabend ist für eine Rosamunde-Pilcher-Verfilmung ein ungewohnter Sendeplatz, laufen die Liebesfilme doch sonst immer als ZDF Herzkino am Sonntagabend. Das ZDF strahlt die Wiederholung von "Rosamunde Pilcher: Nanny verzweifelt gesucht" heute (18.01.2022) wegen der Handball-EM-Übetragung mit leichter Verspätung ab ca. 20:35 Uhr aus. Die Rosamunde-Pilcher-Verfilmung... weiterlesen

SAT.1 startet zur Primetime mit dem TV-Movie "Die Tänzerin und der Gangster - Liebe auf Umwegen". Für die 29-järhige Sarah Engels ist es die erste Hauptrolle in einem Film. Moment mal, Sie kennen Sarah Engels nicht? Sarah Engels ist vielen sicher besser bekannt als Sängerin Sarah Lombardi, der Ex-Frau von Pietro Lombardi. Seit Mai letzten Jahres ist Sarah mit dem... weiterlesen