Citroën C4 Picasso ist erfolgreichster Van in Europa

Donnerstag, 20.11.2014 | Tags: Citroën, Automodelle
Seit Jahresbeginn hat Citroën in Europa mehr als 100.000 C4 Picasso verkauft, rechts die längere Version.
Seit Jahresbeginn hat Citroën in Europa mehr als 100.000 C4 Picasso verkauft, rechts die längere Version.
© PSA/dpp-AutoReporter

Der neue Citroën C4 Picasso ist in Europa führend im Van-Segment. Seit der Markteinführung im vergangenen Jahr konnten bereits 160.000 Exemplare des Kompaktvans verkauft werden - bisher mehr als 100.000 Verkäufe in 2014. In Deutschland entfallen seit Markteinführung mehr als 10.700 Zulassungen auf den Citroën C4 Picasso bzw. C4 Grand Picasso.

Der Kompaktvan wurde im Juni 2013 in der Version als C4 Picasso und im September 2013 als Grand C4 Picasso eingeführt und punktet seitdem bei den Kunden Monat für Monat mit seinen zwei verfügbaren Silhouetten als 5-Sitzer oder als Grand Grand C4 Picasso mit fünf oder sieben Sitzen. Zwei Drittel aller Picasso verfügen über ein gehobenes Ausstattungsniveau. Für private wie für Firmenkunden sind auch die geringen CO2-Emissionen (ab 100 g/km) ein wichtiger Kaufgrund.

Linda Jackson, Generaldirektorin der Marke Citroën: „Ein Jahr nach Einführung spiegelt der Verkaufserfolg des neuen Citroën C4 Picasso die Reaktionen der Presse wider, bei der das Modell von Anfang an großen Anklang gefunden hat und die ihm zahlreiche Preise wie beispielsweise das "Goldene Lenkrad" verliehen hat. Der C4 Picasso ist ein Konzentrat des Besten der Marke in Bezug auf Design, Komfort und Technologien - und dies alles bei optimierten Betriebskosten. (dpp-AutoReporter/wpr)


Das könnte Sie auch interessieren

Als Fernsehfilm der Woche läuft heute (18.10.2021) ab 20:15 Uhr im ZDF ein neuer Sylt-Krimi aus der Reihe "Nord Nord Mord". Die Episode "Sievers und der schwarze Engel" ist bereits der 15. Sylt-Krimi. Nachdem Robert Atzorn als Hauptkommissar Theo Clüver vor drei Jahren ausgestiegen ist, ermittelt nun Peter Heinrich Brix als wortkarger Hauptkommissar Carl Sievers bei der Kripo Sylt.... weiterlesen

Die neue Woche startet im ARD Vorabendprogramm heute (18.10.2021) mit einer neuen Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?". Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton werden diesmal von der Sängerin Ute Freudenberg sowie dem Sänger und Moderator Olaf Berger unterstützt. Quizmaster Kai Pflaume lässt sich dazu wieder knifflige Fragen... weiterlesen

Folge 7 der Herbststaffel der Gründershow "Die Höhle der Löwen" steht heute (18.10.2021) ab 20:15 Uhr bei VOX auf dem Programm. Die "Löwen" müssen heute noch einmal die Schulbank drücken, denn Matthias Schadhauser und Philipp Kramer haben eine App für die Schule entwickelt. Gerade in Corona-Zeiten ist digitales Lernen noch wichtiger geworden. Um das... weiterlesen

Auf VOX ist heute (18.10.2021) die vorletzte Folge der aktuellen Staffel der Gründershow "Die Höhle der Löwen" zu sehen. Der Designer Stefan Hinüber kommt aus Essen und bringt eine "saubere Sache" mit. Als passionierter Festseifen-Nutzer hat er einen Trockenseifenspender entwickelt. Aus seinem "soapflaker" rieseln die Seifenflocken wie aus einer Pfeffermühle heraus.... weiterlesen