Campingurlaub - an alles gedacht? Auch die große Freiheit braucht ein wenig Vorbereitung

Nicht zuletzt die Nähe zur Natur macht den Reiz eines Campingurlaubs aus - mit der richtigen Ausrüstung kann man auch im Herbst dabei noch Spaß haben.
Nicht zuletzt die Nähe zur Natur macht den Reiz eines Campingurlaubs aus - mit der richtigen Ausrüstung kann man auch im Herbst dabei noch Spaß haben.
© djd/Metten Fleischwaren GmbH & Co. KG

(djd). Campingurlaub in Deutschland ist gefragt wie nie, nicht nur in der warmen Jahreszeit zieht es die Bundesbürger mit ihren Wohnmobilen und Wohnwagen in die Natur. 2016 registrierte der Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland (BVCD) insgesamt 30,4 Millionen Übernachtungen auf den etwa 3.000 deutschen Campingplätzen, fünf Prozent mehr als im Vorjahr. "Die Nähe zur Natur und die Individualität des Reisens machen den Reiz eines Campingurlaubs aus", betont Beate Fuchs, Reiseexpertin beim Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Vor allem aber würden die Deutschen inzwischen den hohen Erholungswert und die Stressfreiheit einer Reise im eigenen Land zu schätzen wissen, nachdem es vorher immer möglichst weit weg gehen musste, am besten im Flugzeug.

Rostbratwürste für den Grill und Würstchen in der Dose für den kleinen Hunger zwischendurch

Campen bedeutet vor allem Freiheit: Man kann tun und lassen, was und wann man es will, man muss sich an keine festgelegten Essenszeiten halten. Wird es an einem Ort langweilig, fährt man mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil einfach weiter, der Weg ist dabei oftmals das Ziel. Zu einem erfolgreichen Camping-Urlaub gehört allerdings trotz aller Freiheit auch eine gute Vorbereitung - Camping-Checklisten helfen dabei, dass man nichts Wichtiges vergisst. Eine solche Checkliste findet man beispielsweise unter www.caravaning-info.de. "Haltbare Lebensmittel für die Vorratshaltung gehören in jedem Haushalt zur Standardausstattung, auch im Campingurlaub sollte man sie nicht vergessen", ergänzt Beate Fuchs.

Zwar könne man vor Ort in der Regel einkaufen, aber oft habe man direkt nach der Ankunft dazu keine Lust oder die Geschäfte hätten bereits geschlossen. Würstchen in der Dose für den kleinen Hunger beispielsweise ist besonders praktisch, die Konserven sind ungekühlt lange haltbar und praktisch zu transportieren. Von Metten gibt es etwa die Dicke Sauerländer Bockwurst in der Dose, die bereits seit über 55 Jahren in Deutschland erhältlich ist und sich durch ihre würzige Rezeptur und einen besonders knackigen Biss auszeichnet. Camper lieben es auch, schnell einmal den portablen Grill anzuheizen, dazu passend hat der Anbieter aus dem Sauerland leckere Rostbratwürste im Angebot. Unter www.metten.net gibt es alle weiteren Informationen.

Ausreichend Getränke mitnehmen

Auch Wasser sollte man im Übrigen für die ersten Tage ausreichend mitnehmen, schließlich kann es sein, dass man es nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Kochen oder zur Zubereitung von Babynahrung benötigt und es kurzfristig nicht besorgen kann.


Das könnte Sie auch interessieren

Eigentlich war für heute Abend (23.01.2021) ein Krimi-Duell zwischen ARD und ZDF geplant. DASERSTE zeigt um 20:15 Uhr den hochkarätig besetzten Kriminalfilm "Unschuldig". Nach rund 3 Stunden Krimikost und den anschließenden Tagesthemen komplettiert ab 23:35 Uhr ein Fall aus der "Donna Leon"-Reihe mit Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) das Abendprogramm. Das ZDF wollte... weiterlesen

Es ist Samstag (23. Januar 2021) und damit wird es heute Abend wieder Zeit für eine neue Ausgabe von "Deutschland sucht den Superstar". RTL strahlt die 6. Castingshow ab 20.15 Uhr aus. Die Kandidaten unterziehen sich auf dem DSDS Rheinschiff den kritischen Blicken der Jury mit Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer. Neben den Auftritten der DSDS Bewerber sorgt heute Abend die... weiterlesen

Das Label Folgenreich, das seit 2008 bereits bestehende und neue Jugend- und Erwachsenen-Hörspielserien aus dem Haus Universal Music unter einem Dach vereint, hat sich zu einem der erfolgreichsten im Hörspielbereich entwickelt. Diverse Auszeichnungen, vor allem auch bei Fan-Preisen, machte Folgenreich darüber hinaus bei Hörspielfans zu einem der beliebtesten! Nun... weiterlesen

(djd). Wieder zu reisen – das steht bei vielen Deutschen in diesem Jahr ganz oben auf der Prioritätenliste. Die Vorstellung, ohne Hotelwechsel jeden Morgen in einer anderen Stadt aufzuwachen, klingt für Entspannungssuchende besonders verlockend. Wie wäre es also im Frühjahr oder im Sommer mit einer Flusskreuzfahrt durch holländische und belgische Kanäle?... weiterlesen

(djd). Am Lieblingsplatz vieler Hausbesitzer und Mieter – der Terrasse – herrscht in den Sommermonaten Hochbetrieb. Terrassenmarkisen sind dabei unerlässlich und bieten Schutz, wenn die Sonne es zu gut meint. Im Sommer kann daher fast jeder Tag ein Outdoor-Tag sein. Vor Regen oder kühleren Temperaturen schützen Textilmarkisen dagegen kaum. Es kann sich daher... weiterlesen

Zwei Männer, ausgestattet mit nichts außer ihrem Verstand und einem Schiffswrack, eine entlegene Insel und zahlreiche Herausforderungen: Um dem Januar-Blues zu entfliehen, gibt Ihnen Prime Video mit dem Trailer einen ersten Einblick in die neue Amazon Original Serie "The Great Escapists" mit den beiden bekannten Moderatoren Richard Hammond ("The Grand Tour") und Tory Belleci... weiterlesen

Die 80er Jahre sind schon seit Jahren ein angesagter Retrotrend. Ihr Einfluss auf die heutige Popkultur ist überall spürbar. Popstars wie David Guetta, Sia, Miley Cyrus und Dua Lipa trimmen ihre Hits aktuell voll auf die Synthie-Sounds der 80´s. Die Künstler und Bands der 80er & 90er sind gefragter denn je. Doch nicht nur in der Musik sind die 80er zurück. Viele... weiterlesen

(djd). Wer bereits einmal einen Arm oder ein Bein in Gips hatte, weiß genau: Selbst banale, alltägliche Dinge wie die Körperpflege können plötzlich sehr anstrengend werden. Älteren Menschen, deren Beweglichkeit eingeschränkt ist, ergeht es ähnlich. Rutschige Bodenbeläge oder ein allzu hoher Einstieg in die Dusche stellen potenzielle Unfallquellen... weiterlesen

(djd). In den vergangenen Monaten haben viele Berufstätige gelernt, was es bedeutet, im Homeoffice zu arbeiten. Der beruflichen Tätigkeit plötzlich in den eigenen vier Wänden nachzugehen, verlangt den Betroffenen einiges ab. Während lange Fahrtzeiten, Stau und Parkplatzsuche der Vergangenheit angehören, gibt es nun andere Herausforderungen, die es zu meistern... weiterlesen