• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Camping mit Komfort: Niedersachsen lädt zu einem naturnahen Familienurlaub in der Nachsaison ein

Camping mit Komfort: Niedersachsen lädt zu einem naturnahen Familienurlaub in der Nachsaison ein

Montag, 27.07.2015 | Tags: Niedersachsen, Deutschland
In einer hölzernen "Schlummertonne" kann man  neuerdings auf einem Campingplatz in Uelzen in der Lüneburger Heide schlafen.
In einer hölzernen "Schlummertonne" kann man neuerdings auf einem Campingplatz in Uelzen in der Lüneburger Heide schlafen.
© djd/TourismusMarketing Niedersachsen

(djd/pt). "Glamping" heißt der neue Outdoor-Reisetrend, das Wort setzt sich zusammen aus Glamour und Camping. Die komfortable Art des naturnahen Urlaubs eignet sich ganz besonders gut für einen entspannten Urlaub in der Nachsaison oder sogar für die Herbstferien mit der ganzen Familie im Reiseland Niedersachsen. Wo im Hochsommer Getümmel herrscht, geht es jetzt gemächlicher zu. Und Plätze in der ersten Reihe sind selbst für kurzentschlossene Campingurlauber noch zu haben. Kühlere Abende und Nächte müssen Reisende nicht fürchten, die in gut gedämmten und beheizbaren Caravans, Wohnmobilen, Mietwohnwagen oder Ferienhäusern wohnen. Zum Beispiel im Ferien- und Erholungspark Alfsee bei Osnabrück: Dort ist sogar ein Hotel mit allem Komfort integriert. Der preisgekrönte Fünf-Sterne-Platz am See bietet ein breites Freizeitprogramm - vom Indoor-Funcenter über die Kartbahn bis zum Haustierpark.

Schwedenhäuser und Chalets

Ebenfalls fünf Sterne hat das "Südsee-Camp" in der Lüneburger Heide. Wer nicht mit dem eigenen Wohnwagen oder -mobil anreist, findet gepflegte Mietunterkünfte in schwedischen Sommerhäusern, modernen Chalets oder hochwertigen Mietwohnwagen. Die Vorteile eines Campingplatzes kann die ganze Familie dennoch genießen: Die Kinder können gefahrlos auf eigene Faust das Terrain erkunden, dazu gibt es ein Sport- und Kreativprogramm für Groß und Klein. Ein Hochseilgarten lädt zur Klettertour ein, im tropischen Badeparadies kann man auch bei schlechtem Wetter planschen, das Abendprogramm reicht von Stockbrotbacken über eine Geisternachtwanderung bis zu Musicalshows. Unter www.reiseland-niedersachsen.de gibt es viele weitere Informationen zu den Reisezielen.

Schlummern in der Tonne

Ganz außergewöhnliche Unterkünfte bietet das "Uhlenköper Camp" in der Heidestadt Uelzen: Neben großen Indianer-Tipis und ökologischen Mobilhomes aus Holz mitsamt Fußbodenheizung stehen hier neuerdings auch sogenannte Schlummertonnen bereit. Wie Wutz aus dem Kinderbuch "Urmel aus dem Eis" können bis zu vier Personen in diesen hölzernen Fässern schlafen. Jede Schlummertonne ist mit Elektrizität, Beleuchtung und Infrarotheizung ausgestattet. Der Campingplatz mit seinen komfortablen Extras ist ein idealer Startpunkt für Kanufahrten, Radtouren, Baumkletter-Abenteuer und andere Ausflüge in die Lüneburger Heide.


Das könnte Sie auch interessieren

Leslie Clio hat es geschafft. Sie hat das vergehende Jahr exzellent genutzt. Und zwar, um aus sich selbst aufzuerstehen. "Mein innerer Kompass ist ausgerichtet und stark geworden", sagt die Sängerin, die uns in den nächsten Wochen ihre Richtung in mehreren neuen Singles vorstellen wird. Die Songs der Sängerin klingen weniger dunkel, viel mehr erhaben,... weiterlesen

(djd). Trainieren ist derzeit für die meisten Menschen nur eingeschränkt möglich. Wer aktiv werden will, geht in der Regel allein oder zu zweit laufen, walken und Ähnliches – oder absolviert beispielsweise Online-Workouts vor dem Computer. Eines ist jedenfalls klar: Durch die Folgen der Corona-Krise werden Breiten- und Spitzensport seit Monaten extrem ausgebremst.... weiterlesen

(djd). Sattgrün, dicht und kräftig: So stellt sich jeder Gartenbesitzer die heimische Rasenfläche vor. Die Realität sieht oft anders aus. Moos und Filz rauben dem Gras buchstäblich die Luft zum Atmen, braune oder kahle Stellen verunstalten den grünen Teppich. Die Lage des Grundstücks, beispielsweise mit zu viel Schatten oder Nässe, kann bei diesen... weiterlesen

Eigentlich war für heute Abend (23.01.2021) ein Krimi-Duell zwischen ARD und ZDF geplant. DASERSTE zeigt um 20:15 Uhr den hochkarätig besetzten Kriminalfilm "Unschuldig". Nach rund 3 Stunden Krimikost und den anschließenden Tagesthemen komplettiert ab 23:35 Uhr ein Fall aus der "Donna Leon"-Reihe mit Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) das Abendprogramm. Das ZDF wollte... weiterlesen

Es ist Samstag (23. Januar 2021) und damit wird es heute Abend wieder Zeit für eine neue Ausgabe von "Deutschland sucht den Superstar". RTL strahlt die 6. Castingshow ab 20.15 Uhr aus. Die Kandidaten unterziehen sich auf dem DSDS Rheinschiff den kritischen Blicken der Jury mit Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer. Neben den Auftritten der DSDS Bewerber sorgt heute Abend die... weiterlesen

Das Label Folgenreich, das seit 2008 bereits bestehende und neue Jugend- und Erwachsenen-Hörspielserien aus dem Haus Universal Music unter einem Dach vereint, hat sich zu einem der erfolgreichsten im Hörspielbereich entwickelt. Diverse Auszeichnungen, vor allem auch bei Fan-Preisen, machte Folgenreich darüber hinaus bei Hörspielfans zu einem der beliebtesten! Nun... weiterlesen

(djd). Wieder zu reisen – das steht bei vielen Deutschen in diesem Jahr ganz oben auf der Prioritätenliste. Die Vorstellung, ohne Hotelwechsel jeden Morgen in einer anderen Stadt aufzuwachen, klingt für Entspannungssuchende besonders verlockend. Wie wäre es also im Frühjahr oder im Sommer mit einer Flusskreuzfahrt durch holländische und belgische Kanäle?... weiterlesen

(djd). Am Lieblingsplatz vieler Hausbesitzer und Mieter – der Terrasse – herrscht in den Sommermonaten Hochbetrieb. Terrassenmarkisen sind dabei unerlässlich und bieten Schutz, wenn die Sonne es zu gut meint. Im Sommer kann daher fast jeder Tag ein Outdoor-Tag sein. Vor Regen oder kühleren Temperaturen schützen Textilmarkisen dagegen kaum. Es kann sich daher... weiterlesen