Beziehungskiller Unordnung: Jede fünfte Beziehung scheitert an mangelnder Ordnungsmoral des Mannes

Dienstag, 05.04.2016 |
Welche Rolle spielt Sauberkeit beim ersten Date?
Welche Rolle spielt Sauberkeit beim ersten Date?
© eDarling
Wo wird beim ersten Date genauer hingesehen?
Wo wird beim ersten Date genauer hingesehen?
© eDarling
Bereits jede 5. Frau hat wegen mangelnder Hygiene eine Beziehung beendet.
Bereits jede 5. Frau hat wegen mangelnder Hygiene eine Beziehung beendet.
© eDarling

Ob Bartstoppeln im Waschbecken, benutztes Geschirr in der Küche oder getragene Wäsche auf dem Schlafzimmer-Fußboden – Unordnung ist einer der häufigsten Streitgründe in einer Beziehung. Oftmals jedoch bleibt es nicht nur beim Streit: Jede fünfte Frau beendet die Beziehung wegen der vorherrschenden Unordnung. Gerade Frauen inspizieren deshalb bereits beim ersten Date vorausschauend, worauf sie sich einlassen. Welche Rolle Sauberkeit in einer Partnerschaft und beim ersten Date spielt, zeigt die aktuelle Umfrage von Helpling und eDarling. Gemeinsam befragten das Putzportal sowie die Partnervermittlung 752 deutschsprachige Singles.

Ein dreckiges Bad: Der Beziehungskiller schlechthin

17 Prozent der befragten Frauen haben ihren Partner bereits vor die Tür gesetzt, weil dieser ihnen zu unordentlich oder chaotisch war. Klar, dass viele Frauen da schon bei der Partnerwahl auf Indizien achten, die auf die Hygiene schließen lassen. Schon beim ersten Date ist es für Männer deshalb essentiell, einen sauberen Eindruck zu hinterlassen. Hier flüchteten bereits 19 Prozent der befragten Frauen aus der Wohnung eines Mannes, weil sie ihnen zu schmutzig war. Damit hat Mann sich die Chancen auf eine feste Beziehung mit hoher Wahrscheinlichkeit verspielt, denn Sauberkeit gehört für 54 Prozent der Frauen zu den 5 wichtigsten Eigenschaften, auf die sie beim ersten Date achten. Besonders intensiv wird das Bad unter die Lupe genommen – zwei Drittel (66 Prozent) sehen hier genau nach. Bei der Küche sind Frauen mit 23 Prozent hingegen weniger kritisch. Nebensache ist vor allen Dingen das Schlafzimmer: Dort ist Chaos für nur 5 Prozent der Frauen ein ernstes Problem.

Attraktivität schlägt Sauberkeit

Ein weiteres Treffen ist für 30 Prozent der Frauen keine Option, wenn beim ersten Date Bedenken in puncto Hygiene aufkommen. Chaotische Männer mit Hang zur Körperpflege können dennoch aufatmen: Jede zweite Frau sieht bei einem gepflegten Date-Partner über Flecken und Staub in der Wohnung hinweg und einem nächsten Treffen entgegen. Dennoch sollte Mann spätestens dann die Chance nutzen und seine vier Wände auf Vordermann bringen: 71 Prozent aller befragten Frauen geben nämlich an, vom Zustand der Wohnung auf den Charakter ihres Gegenübers zu schließen. 12 Prozent gehen sogar soweit, dass sie Männer für lieblos halten, die ihren Haushalt vernachlässigen. Für 70 Prozent der befragten Herren könnte das schon zum Problem geworden sein. Für sie war Unordnung in der Wohnung bisher noch nie ein Grund, auf ein Date darin zu verzichten.

Sauberkeit im Alltag

Die Rolle von Ordnung und Sauberkeit bei der Partnersuche ist offenbar kein Geheimnis: Insgesamt 81 Prozent der Befragten Männer und 68 Prozent der Frauen putzen ihre Wohnung, bevor sie ein Date nach Hause einladen. Außerhalb der Partnersuche ist beiden Geschlechtern Ordnung und Sauberkeit gleichermaßen wichtig: 45 Prozent der Befragten legen Wert auf einen ausgiebigen Frühjahrsputz.

Während es Männern dabei hauptsächlich um Ordnung und Sauberkeit geht, symbolisiert der Frühjahrsputz für knapp die Hälfte der Frauen einen Neuanfang.

© eDarling, 03.2015


Das könnte Sie auch interessieren

Bei himmeblau , dem Heimatmagazin für Oberbayern und Tirol, gibt es wieder ein neues, kostenloses Gewinnspiel. Dieses Mal dreht sich alles um das idyllische Hotel Sand im Vinschgau. Die Region, bekannt für ihre 300 Sonnentage im Jahr, bietet vom Frühling bis in den späten Herbst ideale Bedingungen für Outdoor-Aktivitäten. Das Wander- und... weiterlesen

Die Marken HUDORA und Kuchenmeister haben sich zu einem spannenden Produktkauf-Gewinnspiel zusammengetan. Im Mittelpunkt stehen die leckeren KuchenMeister Koala Kakao Kekse, die in niedlicher Bärchenform und mit süßen Koala-Aufdrucken daherkommen. Diese knusprigen Kekse sind mit zarter Kakaocreme gefüllt und ein Genuss... weiterlesen

Naturgut von PENNY sorgt für deine Lieblingssnacks vor der heimischen Leinwand: Ob Hafercookies mit Vollmilch- oder Zartbitterschokolade, Dattelriegel in verschiedenen Sorten oder salzige Knabbereien wie Laugengebäck und Maissnacks – hier findest du alles, was das Herz begehrt. Insgesamt umfasst das Dauersortiment der Eigenmarke rund 300 Produkte, die preiswert und in... weiterlesen

(DJD). Wer will an warmen, sonnigen Tagen schon an den nächsten frostigen Winter denken? Tatsächlich kann es sich für Altbaueigentümer auszahlen, vorausschauend zu handeln und das Frühjahr oder den Sommer für eine Heizungsmodernisierung zu nutzen. Vom Umstieg beispielsweise auf eine Wärmepumpe profitieren sie bereits in der kommenden Heizperiode – und... weiterlesen

Früh aufstehen lohnt sich am Sonntagmorgen besonders, denn auf Radio Lausitz startet ab 9 Uhr der "Reiseexpress" mit einem aufregenden Gewinnspiel. Bereits ab 6:30 Uhr bis 11:30 Uhr hast du am Sonntag die Chance, dich unter einer kostenfreien 0800er Nummer zu registrieren. Mit ein wenig Glück landest du später direkt im Studio... weiterlesen

LAND & FORST unterstützt die neue deutschlandweite Kampagne AGRILL mit dem Motto "Gemeinsam genießen". Passend dazu gibt es ein spannendes Gewinnspiel, bei dem du eines von 15 Grillpaketen von Bünting gewinnen kannst. Die Pakete sind gefüllt mit nützlichem Grillzubehör wie Steakmesser, Spieße und... weiterlesen

Der OptiGrill von Tefal ist ein innovativer Kontaktgrill, der deine Grillergebnisse auf ein neues Niveau hebt. Dank seiner intelligenten Technologie misst der Grill die Dicke des Grillguts und passt die Garzeit automatisch an. Ob Fleisch, Fisch oder Gemüse - alles wird perfekt zubereitet, genau nach deinem Geschmack. Und das Beste daran: Du hast jetzt die Chance, einen... weiterlesen