• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Bergerlebnisse von den Pyrenäen bis Peru: Trekkingtouren und Bergsteigen in Europa und Südamerika

Bergerlebnisse von den Pyrenäen bis Peru: Trekkingtouren und Bergsteigen in Europa und Südamerika

Ein Highlight bei einem Trekkingurlaub in Peru sind die Ruinen von Machu Picchu.
Ein Highlight bei einem Trekkingurlaub in Peru sind die Ruinen von Machu Picchu.
© djd/suedamerikatours.de

(djd). Wanderurlaube stehen hoch im Kurs. Laut Statistikportal Statista favorisieren mehr als 17 Millionen Deutsche einen Wander- oder Rucksackurlaub als Urlaubsreise. Wer dabei nicht nur die Heimat entdecken möchte, findet in Europa und Südamerika traumhafte Wander- und Bergsteigregionen – vom schweizerischen Graubünden über die spanischen Hochgebirge bis Peru.

Wandern in den wilden Pyrenäen

In den Pyrenäen, dem Grenzgebiet zwischen Frankreich im Norden und Spanien im Süden, zeigt die Bergwelt ihren ursprünglichen Charakter. Hier gibt es imposante Dreitausender wie den Pic Posets, wilde Felsgipfel und weiß glänzende Gletscherberge. Individuelle Trekking-Touren und Wanderreisen abseits der touristisch frequentierten Routen bietet beispielsweise Thomas Wilken Tours an - unter www.pyrenaeen-berge.de kann man sich informieren. In den Südostpyrenäen können Aktivurlauber etwa die herrliche Gegend rund um den Wallfahrtsort Núria kennenlernen, die Schlucht “Gorges de Fresser” durchwandern und den 3.000 Meter hohen Puigmal besteigen - eine fantastische Fernsicht über die fast grenzenlose Weite der Pyrenäengipfel ist dabei inklusive. Herrliche Wanderregionen in der spanischen Gebirgswelt sind zudem Teneriffa und die Sierra Nevada in Andalusien.

Die Naturschönheiten Graubündens entdecken

Auch die landschaftliche Vielfalt Graubündens ist enorm. Nicht umsonst wird der flächenmäßig größte Schweizer Kanton als „Schweiz im Kleinen“ bezeichnet. Auf insgesamt rund 11.000 Kilometern führt ein gut ausgebautes Wanderwegenetz zu den Naturschönheiten der Bergwelt und ermöglicht Profis wie auch Hobbywanderern abwechslungsreiche Touren – zum Beispiel zu Traumbergen wie dem Arosa Rothorn oder dem Igl Compass im Raum Davos. Unterwegs bekommt man Murmeltiere, Rehe und Steinböcke zu Gesicht und kann seltene Alpenpflanzen bewundern. Wanderreisen können unter www.buendnerwanderberge.de gebucht werden.

Traumziele Peru und Bolivien

Für alle Wanderfreunde mit Fernweh bieten sich Erlebnistouren nach Südamerika an – ein entspannter Wanderurlaub ist dort ebenso möglich wie anspruchsvolle Trekking-Expeditionen. Ein eher vom Tourismus noch unberührtes Land ist das malerische Bolivien, wo beispielsweise die Besteigung des Huayna Potosi auf dem Programm stehen kann, der lediglich 38 Kilometer von La Paz entfernt liegt. In Peru wiederum locken eine Wanderung zu den berühmten Ruinen von Machu Picchu, eine Besteigung des Vulkankegels Misti und Ausflüge zum Colca Canyon, dem tiefsten Canyon der Welt. Unter www.suedamerikatours.de werden weitere Wanderdestinationen wie Chile oder Argentinien vorgestellt.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Werden nur alte Leute irgendwann schwerhörig? Hören wir wirklich ausschließlich mit den Ohren? Und verschlimmert das Tragen eines Hörgeräts ein schlechtes Gehör? Es sind eine Menge Halbwahrheiten und Vorurteile rund um das Thema Hören im Umlauf. Was aber stimmt nun, und was gehört in das Reich der Mythen verbannt? Richtig ist zum Beispiel, dass... weiterlesen

Mit "Zombieland: Doppelt hält besser" zeigt ProSieben heute, am 22.05.2022, die Free-TV-Premiere der Fortsetzung der US-amerikanischen Zombie-Filmkomödie: Nach der Zombieapokalypse findet das actionfreudige Quartett aus Tallahassee, Columbus, Wichita und Little Rock im Weißen Haus Unterschlupf und arrangiert sich sehr gut mit der herausfordernden Situation. ... weiterlesen

Pony-Freunde aufgepasst: Jetzt wird aufgesattelt für ein weiteres magisches Abenteuer im Königreich Equestria! Die Ponys Hitch, Izzy, Zipp und Pipp scharren schon mit den Hufen, um Sunny bei der Ausrichtung des Maretime Bucht-Festes zu unterstützen. Sunny möchte die Magie zurück nach Equestria bringen, aber ein anderes Pony will ihre Pläne... weiterlesen

(djd). Der Hund gilt als der beste Freund des Menschen - laut der Verbrauchs- und Medienanalyse 2022 leben in deutschen Haushalten über zwölf Millionen. Doch ernähren Herrchen und Frauchen ihren Vierbeiner auch bedarfsgerecht? Einige Tierärzte und Zuchtverbände sehen vor allem Fertigfutter als häufigste Krankheitsursache bei Hunden: Industrielle Produkte... weiterlesen

Was würde mit uns passieren, wenn der Mond seine Umlaufbahn ändert und mit der Erde zu kollidieren droht? Mit "MOONFALL" geht niemand anderes als Meisterregisseur Roland Emmerich dieser erschreckenden Frage nach und zeichnet mit seinem neuesten Werk eine überaus dunkle Prognose. Unkontrollierte Sturmfluten bis weit ins Landesinnere und herabfallende Trümmerteile des... weiterlesen

Tom Walker gelingt mit dem Stimmungsmacher "Serotonin" ein beeindruckendes Comeback - der erste Geschmack auf neue Musik seines heiß erwarteten zweiten Albums. Seine einzigartige Stimme kommt auf dem klanglich verzaubernden Track herrlich zur Geltung. "Serotonin" wurde von Tom gemeinsam mit Gez O´Connell - aus dessen Feder unter anderem Dua Lipas "Hotter... weiterlesen