• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Angeln, Wellness, Bauernhof: Die besten Urlaubsangebote für den Herbst an der Ostsee

Angeln, Wellness, Bauernhof: Die besten Urlaubsangebote für den Herbst an der Ostsee

Freitag, 24.07.2015 | Tags: Deutschland, Ostsee
Ferienorte wie Rerik am Salzhaff locken auch im Herbst viele Urlauber an die Küste Mecklenburg-Vorpommerns.
Ferienorte wie Rerik am Salzhaff locken auch im Herbst viele Urlauber an die Küste Mecklenburg-Vorpommerns.
© djd/TZ Mecklenburgische Ostseeküste/VMO KV Rerik

(djd/pt). Wer den Herbst an der mecklenburgischen Ostseeküste verbringen möchte, findet dort mehr als Strand und Meer. Neben den Seebädern hat sich auch das küstennahe Binnenland zwischen Boltenhagen und den Inseln Rügen und Usedom zur vielseitigen Urlaubsregion gemausert - für Natururlauber ebenso wie für Familien und Wellness-Fans.

Er geht angeln, sie taucht ab

Wer schon beim Buchen in Urlaubsstimmung kommen möchte, wird in Reiseportalen wie "Auf-an-die-Ostsee.de" fündig. Dort gibt es besonders für den Herbst abwechslungsreiche Arrangements, die mehr bieten als die üblichen Wellness- oder Radwanderpauschalen. "Immer gefragter sind Angelreisen an die Ostsee", weiß Beate Fuchs, Reiseexpertin beim Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Weil die vor allem bei Männern gut ankommen, gibt es zum Beispiel in Warnemünde Angebote wie "Der Fischer und sin Fru". Dabei geht es für den Herrn acht Stunden mit dem Hochseekutter auf die Ostsee zum Dorschangeln, während die Dame im exklusiven Wellness-Bereich abtaucht und entspannt. Auch geführte Angeltouren stehen hoch im Kurs. Die Törns werden von einem Guide begleitet, der die fangreichen Gegenden kennt. Vor Ort bekommen die Angelgäste dann hilfreiche Tipps und Tricks. Praktisch: Um die Erlaubnis für den Angeltrip und den Fischereischein kümmert sich das Tourismuszentrum Ostseeküste, mehr Informationen gibt es unter www.auf-an-die-ostsee.de.

Ein tierisches Urlaubsvergnügen

Ein Highlight für Familien sind Herbstferien auf dem Bauernhof. Dabei werden die Kinder zu kleinen Erntehelfern, drehen eine Runde auf dem Traktor und versorgen die tierischen Bewohner im Stall und auf der Koppel. Viele der Bauern- oder Reiterhöfe liegen ein wenig abseits der Küste, ganz idyllisch zwischen Seen und Wäldern, Flüssen und Wiesen. Trotzdem ist man nur einen Steinwurf von der Ostsee entfernt und kann zum Beispiel eine Fahrradtour an den Strand unternehmen. In den familienfreundlichen Unterkünften ist eine qualifizierte Kinderbetreuung meist Standard. Wenn ein Hund mit zur Familie gehört, ist auch der herzlich willkommen. Denn es gibt spezielle hundefreundliche Unterkünfte, oft mit eingezäuntem Garten. Von September bis November wird auf Wunsch sogar das Futter für den Vierbeiner kostenlos zur Verfügung gestellt.

Der Natur und dem Kranich ganz nah

Die Küstenregion Mecklenburg-Vorpommerns hat noch andere tierische Fans. Jedes Jahr machen bei Rerik am Salzhaff und auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst Kraniche Station und bieten Vogelkundlern ein fantastisches Spektakel, wenn sie sich für ihren Zug in den Süden stärken. Spezielle Naturreisen-Arrangements beinhalten zum Beispiel eine Fahrt mit dem Raddampfer über das Boddengewässer und bringen Beobachter ganz nah an die imposanten Zugvögel. Oft ist auch ein Leihfahrrad inklusive für ausgedehnte Touren in die artenreiche Natur. Ebenso vielseitig wie das Angebot an Ausflügen sind die Unterkünfte in der Region. Von der familiären Pension über komfortable Ferienhäuser bis zum All-inclusive-Hotel ist alles dabei. So findet jeder sein "Nest" im Herbst an der Ostsee.


Das könnte Sie auch interessieren

Wer im Dienst der Bundesrepublik Deutschland arbeiten möchte, braucht ein solides Grundlagenwissen.
© djd/Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung/Sosan Aslami

Beruflich gegen Hacker kämpfen: Dual bei der Hochschule und in Behörden studieren

(djd). Es klingt nach einem Bestseller-Krimi, ist aber doch Realität: Immer wieder greifen Hacker die deutsche Bundesregierung und die dazugehörigen Organe an. Im Mai 2015 beispielsweise wurde ein Fall publik, bei dem die gesamte IT-Struktur des Bundestags von außen lahmgelegt wurde. Computer waren mit Spionagesoftware infiziert, ebenso ein Rechner im Bundestagsbüro von... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" läuft am 27.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" am 27.01.2021 bei ProSieben

In der Free-TV-Premiere der Komödie "Wer ist Daddy?", die ProSieben am 27.01.2021 zeigt, begeben sich Owen Wilson und Ed Helms auf den verrücktesten Roadtrip ihres Lebens: Als die zweieiigen Zwillinge Kyle (Owen Wilson) und Peter Reynolds (Ed Helms) erfahren, dass ihr Vater noch am Leben ist und nicht - wie von ihrer Mutter behauptet - an Krebs starb, steht für die beiden eins... weiterlesen

(djd). Mit zunehmendem Alter wird vieles anstrengender und dadurch die Sehnsucht nach Komfort größer – ob beim Reisen, beim Schuhwerk oder bei der Matratze. Auch die Augen brauchen jetzt oft mehr Unterstützung. Denn altersbedingte Einschränkungen der Sehkraft reduzieren Kontraste, erhöhen die Blendempfindlichkeit und lassen die Sehorgane rascher ermüden.... weiterlesen

Das TV-Angebot am Sonntagabend (24. Januar 2021) hält zur Primetime um 20.15 Uhr für jeden Geschmaxck etwas bereit. In der ARD läuft ein neuer Tatort mit Wotan Wilke Möhrung. Das ZDF strahlt den neuen Herzkino-Film "Ein Sommer auf Elba" aus. Auf RTL läuft "Central Intelligence - Zwei Buddies gegen die CIA" mit Dwayne "The Rock" Johnson und Kevin Hart in den... weiterlesen

Leslie Clio hat es geschafft. Sie hat das vergehende Jahr exzellent genutzt. Und zwar, um aus sich selbst aufzuerstehen. "Mein innerer Kompass ist ausgerichtet und stark geworden", sagt die Sängerin, die uns in den nächsten Wochen ihre Richtung in mehreren neuen Singles vorstellen wird. Die Songs der Sängerin klingen weniger dunkel, viel mehr erhaben,... weiterlesen

(djd). Trainieren ist derzeit für die meisten Menschen nur eingeschränkt möglich. Wer aktiv werden will, geht in der Regel allein oder zu zweit laufen, walken und Ähnliches – oder absolviert beispielsweise Online-Workouts vor dem Computer. Eines ist jedenfalls klar: Durch die Folgen der Corona-Krise werden Breiten- und Spitzensport seit Monaten extrem ausgebremst.... weiterlesen