• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Angeln, Wellness, Bauernhof: Die besten Urlaubsangebote für den Herbst an der Ostsee

Angeln, Wellness, Bauernhof: Die besten Urlaubsangebote für den Herbst an der Ostsee

Freitag, 24.07.2015 | Tags: Deutschland, Ostsee
Ferienorte wie Rerik am Salzhaff locken auch im Herbst viele Urlauber an die Küste Mecklenburg-Vorpommerns.
Ferienorte wie Rerik am Salzhaff locken auch im Herbst viele Urlauber an die Küste Mecklenburg-Vorpommerns.
© djd/TZ Mecklenburgische Ostseeküste/VMO KV Rerik

(djd/pt). Wer den Herbst an der mecklenburgischen Ostseeküste verbringen möchte, findet dort mehr als Strand und Meer. Neben den Seebädern hat sich auch das küstennahe Binnenland zwischen Boltenhagen und den Inseln Rügen und Usedom zur vielseitigen Urlaubsregion gemausert - für Natururlauber ebenso wie für Familien und Wellness-Fans.

Er geht angeln, sie taucht ab

Wer schon beim Buchen in Urlaubsstimmung kommen möchte, wird in Reiseportalen wie "Auf-an-die-Ostsee.de" fündig. Dort gibt es besonders für den Herbst abwechslungsreiche Arrangements, die mehr bieten als die üblichen Wellness- oder Radwanderpauschalen. "Immer gefragter sind Angelreisen an die Ostsee", weiß Beate Fuchs, Reiseexpertin beim Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Weil die vor allem bei Männern gut ankommen, gibt es zum Beispiel in Warnemünde Angebote wie "Der Fischer und sin Fru". Dabei geht es für den Herrn acht Stunden mit dem Hochseekutter auf die Ostsee zum Dorschangeln, während die Dame im exklusiven Wellness-Bereich abtaucht und entspannt. Auch geführte Angeltouren stehen hoch im Kurs. Die Törns werden von einem Guide begleitet, der die fangreichen Gegenden kennt. Vor Ort bekommen die Angelgäste dann hilfreiche Tipps und Tricks. Praktisch: Um die Erlaubnis für den Angeltrip und den Fischereischein kümmert sich das Tourismuszentrum Ostseeküste, mehr Informationen gibt es unter www.auf-an-die-ostsee.de.

Ein tierisches Urlaubsvergnügen

Ein Highlight für Familien sind Herbstferien auf dem Bauernhof. Dabei werden die Kinder zu kleinen Erntehelfern, drehen eine Runde auf dem Traktor und versorgen die tierischen Bewohner im Stall und auf der Koppel. Viele der Bauern- oder Reiterhöfe liegen ein wenig abseits der Küste, ganz idyllisch zwischen Seen und Wäldern, Flüssen und Wiesen. Trotzdem ist man nur einen Steinwurf von der Ostsee entfernt und kann zum Beispiel eine Fahrradtour an den Strand unternehmen. In den familienfreundlichen Unterkünften ist eine qualifizierte Kinderbetreuung meist Standard. Wenn ein Hund mit zur Familie gehört, ist auch der herzlich willkommen. Denn es gibt spezielle hundefreundliche Unterkünfte, oft mit eingezäuntem Garten. Von September bis November wird auf Wunsch sogar das Futter für den Vierbeiner kostenlos zur Verfügung gestellt.

Der Natur und dem Kranich ganz nah

Die Küstenregion Mecklenburg-Vorpommerns hat noch andere tierische Fans. Jedes Jahr machen bei Rerik am Salzhaff und auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst Kraniche Station und bieten Vogelkundlern ein fantastisches Spektakel, wenn sie sich für ihren Zug in den Süden stärken. Spezielle Naturreisen-Arrangements beinhalten zum Beispiel eine Fahrt mit dem Raddampfer über das Boddengewässer und bringen Beobachter ganz nah an die imposanten Zugvögel. Oft ist auch ein Leihfahrrad inklusive für ausgedehnte Touren in die artenreiche Natur. Ebenso vielseitig wie das Angebot an Ausflügen sind die Unterkünfte in der Region. Von der familiären Pension über komfortable Ferienhäuser bis zum All-inclusive-Hotel ist alles dabei. So findet jeder sein "Nest" im Herbst an der Ostsee.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Die enorm gestiegenen Energiepreise erreichen viele Mieter erst mit Verzögerung - in Form hoher Nachzahlungen bei der Nebenkostenabrechnung für 2022. Laut Statista ist mehr als jede vierte Person in Deutschland (27 Prozent) in Sorge, diese anstehenden Kosten nicht zahlen zu können. Weitere 36 Prozent gaben in der Umfrage an, eher besorgt zu sein. Zwar versucht der... weiterlesen

(djd). Welche Auswirkungen haben die stark gestiegenen Energiepreise der vergangenen Monate auf die eigene Familie? Diese Frage bewegt aktuell viele Menschen in Deutschland. In einer repräsentativen Civey-Umfrage im Auftrag von BMI Deutschland für Braas gaben acht von zehn Hauseigentümern an, dass sie sich intensiv mit der Preisentwicklung für Strom und die... weiterlesen

Der Singer/Songwriter Sascha Bendiks pfeift auf stilistische Grenzen und erzählt vom Leben - vom Leben, wie es ist, und vom Leben, wie es sein sollte. Und pfeift dabei ganz bewusst auf stilistische Grenzen. Mit "Heimatmief" veröffentlicht Sascha Bendiks nun die erste Single aus seinem am 24. März erscheinenden Album "Leichtes Gepäck". Jetzt das... weiterlesen

Das Wort "Feel"- fühlen - steht in feinen Buchstaben auf Joel Brandensteins Hals tätowiert. Tief unter seiner Haut; genau da, wo der Sänger und Songwriter seit fast einer Dekade auch sein Publikum mit seinen Songs berührt. Mit seinem gefühlvollen Trademark-Stil aus bittersüßen Pianoklängen und seinen markanten Vocals hat sich der Thirty-Something in... weiterlesen

Als der österreichische Autor Marc Elsberg im Jahr 2012 seinen präzise recherchierten Thriller "Blackout - Morgen ist es zu spät" veröffentlichte, war noch nicht absehbar, wie aktuell das Thema eines flächendeckenden Stromausfalls jemals werden würde. Mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren, einem Verkauf des Buches in weitere 22 Länder und dank... weiterlesen

(djd). Verglichen mit anderen Altersgruppen schauen Menschen im Rentenalter sehr viel fern: Während die Deutschen durchschnittlich für dreieinhalb Stunden am Tag das TV-Gerät einschalten, tut dies die Generation 65 plus für mehr als sechs Stunden. Das geht aus einer Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) hervor. Die beliebtesten Fernsehformate von... weiterlesen

(djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen