• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Alexa, beame mich zu den Ostseeschätzen Schleswig-Holstein! Anhand einer Schatzsuche kann man die Ferienregion jetzt digital erkunden

Alexa, beame mich zu den Ostseeschätzen Schleswig-Holstein! Anhand einer Schatzsuche kann man die Ferienregion jetzt digital erkunden

Noch realistischer wird die Schatzsuche für Besitzer einer Alexa-Show mit Display, denn hier sieht man nicht nur mögliche Verstecke in der Auswahl, sondern auch Bilder der einzelnen Orte.
Noch realistischer wird die Schatzsuche für Besitzer einer Alexa-Show mit Display, denn hier sieht man nicht nur mögliche Verstecke in der Auswahl, sondern auch Bilder der einzelnen Orte.
© djd/www.ostsee-schleswig-holstein.de

(djd). An der Ostsee Schleswig-Holstein zeigt sich Deutschland von einer besonders schönen Seite. Rauschende Wellen treffen hier auf den feinsandigen weißen Strand, die frische Meeresbrise tut Körper und Seele gut und etwas weiter im Binnenland erstrecken sich Seen und Wälder in der Holsteinischen Schweiz. Egal ob man sich die Zeit bis zum nächsten Ostseeurlaub verkürzen oder die Ferienregion erst kennenlernen will: Mit der Sprachassistentin "Alexa" kann man sich nun bereits auf eine digitale abenteuerliche Schatzsuche an der Ostsee begeben. Wer den smarten Lautsprecher besitzt, muss nur noch den Skill „Ostseeschätze" herunterladen und das Kommando geben: „Alexa, starte Ostseeschätze!" Schon kann die spannende virtuelle Reise beginnen.

Überall könnte der Schatz verborgen sein

Bei der digitalen Schatzsuche taucht man in die attraktive Urlaubsregion zwischen Travemünde und Glücksburg sowie die Holsteinische Schweiz ein. Ob in Grömitz, Heiligenhafen oder auf Fehmarn, in Hohwach, Laboe oder Eckernförde, manchmal sogar im Hansapark Sierksdorf: Überall könnte der Schatz versteckt sein. Auch in der Holsteinischen Schweiz mit Malente, Eutin und Plön oder kleineren Orten wie Dersau und Grebin wurden schon Verstecke ausgemacht. Damit es spannend bleibt, kommen diese nach und nach neu hinzu. Man lernt bei der virtuellen Jagd nach dem Schatz außerdem Scharbeutz, Timmendorfer Strand und die Probstei kennen. Alexa macht Vorschläge, wo der Schatz verborgen sein könnte, man kann seine Vermutung über das Versteck äußern und erhält von Alexa Infos über den jeweiligen Ort und weitere Tipps. Die Schatzsuche ist also spannend – und zugleich gibt es Inspirationen für den nächsten Ostseeurlaub. Allein ist man dabei nicht: Fischer Owe, der Klabautermann und die Schatzmeisterin Simone wissen als Begleitung Interessantes aus der Region zu berichten oder sind für das "Verschwinden" einiger "Schätze" erst verantwortlich.

Realistische Bildsuche mit Display

Noch realistischer wird die Schatzsuche für Besitzer einer Alexa-Show mit Display, denn hier sieht man nicht nur mögliche Verstecke in der Auswahl, sondern auch Bilder der einzelnen Orte. Jeder Nutzer kann immer wieder aufs Neue entscheiden, ob er zuerst etwas über die verschiedenen Ostseeorte erfahren möchte oder gleich auf Schatzsuche geht. Der Skill kann beliebig oft gespielt werden, da die Schätze immer per Zufall an verschiedenen Orten versteckt werden. Wer wissen will, wie gut er geraten hat, erhält am Ende eine Auskunft darüber, wie viele Schritte er gebraucht hat und wie viele Leute den Schatz bereits vorher gefunden haben.


Das könnte Sie auch interessieren

Als "Fernsehfilm der Woche" läuft heute (27.09.2021) ab 20:15 Uhr im ZDF der Krimi "Sarah Kohr - Stiller Tod". Dabei handelt es sich um die sechste Episode der Kriminalfilmreihe "Sarah Kohr". Die Titelrolle der gleichnamigen Polizisten wird von Lisa Maria Potthoff verkörpert. Ein entführter Chemiker und eine gestohlene Kartusche Sarin-Gas verlangen diesmal höchsten... weiterlesen

Nach Auszählung aller Wahlkreise steht fest: Die SPD hat die Bundestagswahl 2021 gewonnen und die Union erzielt mit dem schlechtesten Ergebnis ihrer Geschichte eine herbe Niederlage. Doch wer Deutschland künftig regieren wird, ist noch längst nicht entschieden. Deshalb ändert RTL heute (27.09.2021) um 20:15 Uhr sein Programm und strahlt das RTL Aktuell Spezial "Wen machen... weiterlesen

(djd). Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems nehmen kontinuierlich zu. Vor allem ältere Menschen sind davon betroffen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes steigt jedoch auch die Zahl der Erkrankten unter 50 Jahren an. Um der möglicherweise lebensbedrohlichen Gefahr frühzeitig zu begegnen, wird neben einer fettarmen Ernährung mit viel Obst und Gemüse... weiterlesen

In der Vierten Ausgabe der Herbst-Staffek der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" geht es heute (27.09.2021) um eine vegane Gemüsepanade. Marlon Harms und Wayne Kock haben sich über Panaden aus altem Brot geärgert, weil diese keine Nährstoffe haben, aber glutenhaltig sind. Es hört sich ein bisschen so wie bei "Rumpelstilzchen" an, aber die Beiden... weiterlesen

Die Gründershow "Die Höhle der Löwen" läuft heute (27.09.2021) wieder ab 20:15 Uhr auf VOX. Mit einer nachhaltigen Idee stellen sich heute Dave und Alina vor. Die beiden Tüftler versuchen Altkleider wieder zu verwerten. Herausgekommen ist dabei ein Granulat, welches herkömmlichen Kunststoff ähnlich ist. Daraus können nun Sonnenbrillen und... weiterlesen

In der vierten Ausgabe der Herbst-Staffel der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" sind heute (27.09.2021) sind heute Asmir Samardzic und Branka Puljic aus Österreich zu Gast. Beide haben dem Schweißgeruch den Kampf angesagt. Aber gibt es nicht schon genug Deos? Herkömmliche Deos bekämpfen den Geruch, aber nicht dessen Ursache. Ihre "HOLY PIT - All... weiterlesen

Heute (27.09.2021) läuft auf VOX ab 20:15 Uhr eine neue Ausgabe der Gründershow "Die Höhle der Löwen". Aus Sachsen sind diesmal Etienne Petermann, Richard Schütze und Jakob Wowy angereist. Alle drei sind sportbegeistert, wissen aber wie schwer es ist, sich zum Bewegen zu motivieren. Herausgekommen ist dabei die smarte Fitness-Gaming-App. Nutzer können damit... weiterlesen

Die vierte Ausgabe der Herbst-Staffel der Gründershow "Die Höhle der Löwen" wird heute (27.09.2021) ab 20:15 Uhr auf VOX ausgestrahlt. Mit Filip Mierzwa und Simon Köstler aus Berlin sind heute echte "Pfannenhelden" zu Gast. Beide lieben Gusseisen-Pfannen und haben diese sprichwörtlich neu erfunden. Ihre Antihaft-Gusseisenpfanne STUR ist deutlich leichter als... weiterlesen