25 Jahre Mauerfall: Asbach kreiert Freiheitsbrand zum Jubiläum

Samstag, 08.11.2014 | Tags: Getränke
Emil Underberg und Christopher Dellee, erster Kellermeister bei Asbach, präsentieren den Asbach Freiheitsbrand vor dem Brandenburger Tor in Berlin.
Emil Underberg und Christopher Dellee, erster Kellermeister bei Asbach, präsentieren den Asbach Freiheitsbrand vor dem Brandenburger Tor in Berlin.
© djd/Asbach Uralt
Christopher Dellee, Erster Kellermeister und Geschäftsführer bei Asbach, überzeugt sich fachmännisch von der Qualität der edlen Weinbrände.
Christopher Dellee, Erster Kellermeister und Geschäftsführer bei Asbach, überzeugt sich fachmännisch von der Qualität der edlen Weinbrände.
© djd/Asbach Uralt
Destillateurmeister Reiner Fritsch überwacht die Lagerung der edlen Asbach Weinbrände im Fasslager in Ottersweiher.
Destillateurmeister Reiner Fritsch überwacht die Lagerung der edlen Asbach Weinbrände im Fasslager in Ottersweiher.
© djd/Asbach Uralt

Am 09.11.2014 wird in ganz Deutschland der 25. Jahrestags des Mauerfalls gefeiert. Die Berliner Mauer durchschnitt einst die Hauptstadt und war das Symbol für die Teilung Deutschlands schlechthin. Am 9. November vor 25 Jahren geschah es dann endlich: Eine neue Reiseregelung trat in Kraft, die den Bürgern der DDR die Ausreise über die Berliner Grenze erlaubte - ohne die bisher üblichen langwierigen Formalitäten. "DDR öffnet die Grenze", meldeten die ARD-Abendnachrichten an diesem Tag. Voller Freude über die neu gewonnene Freiheit machten sich Tausende Ostberliner auf den Weg in den Westen - bis am späten Abend dann die Schlagbäume dem Ansturm nicht mehr standhielten. Die Grenze blieb geöffnet, die Mauer war gefallen. Die Bilder der jubelnden Menschen am Brandenburger Tor gingen um die ganze Welt.

Asbach hat diesen bedeutungsvollen Tag in Form eines edlen Jahrgangsbrands festgehalten: Im Jahr des Mauerfalls gebrannt, reifte der "Asbach Freiheitsbrand" ein Vierteljahrhundert und lädt nun mit seiner topaz-goldenen Farbe dazu ein, die Freude über diesen historisch bedeutsamen Moment wieder aufleben zu lassen. Die langjährige Lagerung in Fässern aus Eichenholz verleiht ihm dezente, elegant-würzige Noten, einen leicht rauchigen Anklang sowie einen geradlinigen Charakter. Die angenehme, langanhaltende Würzigkeit im Nachhall rundet das Genusserlebnis ab.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

In der heutigen fünften Folge der 12. Staffel "Die Höhle der Löwen" bekommt das Löwenrudel mit Influencerin und Unternehmerin Diana zur Löwen (26) Zuwachs. Die Gast-Löwin ist nicht nur Content Creatorin mit 1 Million Followern auf Instagram - sie hat bereits mehrere Unternehmen erfolgreich in Sachen Social-Media-Marketing beraten, ist Speakerin und... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

Sommer, Sonne und Schlager! Das ist die perfekte Mischung für eine gelungene Party ob im Urlaub oder in den heimischen vier Wänden, ob bei Jung oder Alt: ohne Schlager wäre eine Party nur halb so schön. Oliver Geissen lässt in dieser Chart-Show-Ausgabe die Party bei RTL steigen. Zusammen mit seinen musikalischen Gästen feiert er die erfolgreichsten... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen