Mercedes startet Verkauf der B-Klasse Electric Drive

Dienstag, 04.11.2014 | Tags: Elektroauto, Automodelle, Mercedes-Benz | Bewertung:
  • Verkaufsstart für die Mercedes B-Klasse Electric Drive.
    Verkaufsstart für die Mercedes B-Klasse Electric Drive.
    © Daimler/dpp-AutoReporter
  • Die B-Klasse Electric Drive ermöglicht mit ihrem drehmomentstarken Elektromotor temperamentvollen und souveränen Fahrspaß - und das lokal emissionsfrei. Die B-Klasse Electric Drive kann ab sofort bestellt werden, die Auslieferungen starten noch in diesem Jahr. Die Preise beginnen bei 39.151 Euro. Geleast werden kann die B-Klasse Electric Drive ab 399 Euro monatlich über die Mercedes-Benz Bank.

    Für den leisen und lokal emissionsfreien Antrieb sorgt ein 132 kW starker Elektromotor, der - für Elektroantriebe typisch - vom Start an sein maximales Drehmoment von 340 Newtonmetern bereitstellt. Ergebnis ist eine ausgesprochen kraftvolle Beschleunigung aus dem Stand. Für den Normsprint von null auf 100 km/h benötigt die elektrisch angetriebene B-Klasse nur 7,9 Sekunden. Abhängig davon, ob er sehr sparsam, eher komfortabel oder eher sportlich unterwegs sein möchte, kann der Fahrer zudem zwischen drei Fahrprogrammen (Economy Plus, Economy und Sport) wählen. Dank des modularen Karosseriekonzepts "ENERGY SPACE" mit der Lithium-Ionen Batterie im Unterboden ist die B-Klasse Electric Drive ein vollwertiger Fünfsitzer mit 501 Liter Gepäckraumvolumen.

    Die B-Klasse Electric Drive ist in den Ausstattungslinien Style (1.065,05 Euro) und Urban (1.707,65 Euro) sowie exklusiv Electric Art (2.308,60 Euro) erhältlich. Die Ausstattungslinie Electric Art steht für ein besonders dynamisches und individuelles Erscheinungsbild. Mit zirrusweiß und südseeblau stehen zwei verschiedene Lackierungen zur Wahl. Weitere Merkmale im Exterieur sind 45,7 cm (18") große Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design und Außenspiegel mit südseeblauen Zierelementen in Verbindung mit zirrusweiß sowie zirrusweißen Zierelementen in Verbindung mit südseeblau. Auch die Kühlergrilllamellen sind in weiß/blau gehalten. Die Seitenwand ziert der Schriftzug „Electric Drive". (dpp-AutoReporter/hhg)


    Diesen Artikel teilen



    Kommentare zum Artikel

    Ratgeberbox Einkaufstipps

    Artikel, die Sie auch interessieren könnten