Zweites Leben für die Kaffeekapsel: Aus gebrauchten Kapseln entstehen elegante Designprodukte

Schöne Wiederverwertung: In Zusammenarbeit mit einem Schweizer Traditionsunternehmen entsteht die dritte Generation Taschenmesser mit einer Schale aus recycelten Kaffeekapseln.
Schöne Wiederverwertung: In Zusammenarbeit mit einem Schweizer Traditionsunternehmen entsteht die dritte Generation Taschenmesser mit einer Schale aus recycelten Kaffeekapseln.
© djd/www.nespresso.com/Emmanuel Nguyen Ngoc

(djd). Kaffee aus der Kapsel wird zunehmend beliebter: In immer mehr deutschen Haushalten stehen die schicken Einzelportionsmaschinen. Das Verfahren kommt vor allem dem Geschmack zugute - in Aluminiumkapseln sind Frische und Aroma des Kaffees am besten vor Sauerstoff, Licht und Feuchtigkeit geschützt. Diskutiert wird allerdings immer wieder die Umweltfreundlichkeit dieser Art der Kaffeezubereitung.

Aus alten Kapseln werden neue Produkte

Bereits seit 25 Jahren können beispielsweise Nespresso Kapseln in Deutschland wiederverwertet werden. Ein besonderes Jubiläum für das Unternehmen, welches sich klar zum Thema Recycling bekennt. Weltweit gibt es heute über 100.000 Sammelstellen, sodass aus alten Kapseln nach ihrer Benutzung eine Vielzahl neuer Produkte entstehen können. In Deutschland sind für das Recycling sehr gut funktionierende Systeme vorhanden. Das Unternehmen hat seine Kapseln bereits 1993 freiwillig beim Dualen System Deutschland (Grüner Punkt) lizenziert. Verbraucher können somit gebrauchte Kapseln ganz einfach über den Gelben Sack, die Gelbe Tonne, die Wertstofftonne oder über Wertstoffsammelstellen dem Recyclingkreislauf zuführen. Mehr Informationen gibt es unter www.nespresso.com.

Praktische Taschenmesser und edle Kugelschreiber

In Zusammenarbeit mit dem Schweizer Traditionsunternehmen Victorinox entsteht bereits zum dritten Mal ein Taschenmesser mit einer Schale aus recycelten Kaffeekapseln. Beide Unternehmen haben sich bereits vor langer Zeit zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt verpflichtet und in diesem Zusammenhang ein Messer aus recycelten Kapseln als praktisches Werkzeug für jedes Alltagsabenteuer entwickelt. Auch mit dem renommierten Schreibwarenhersteller Caran d´Ache wurde ein gemeinsames Designobjekt kreiert. Der klassische "849"-Kugelschreiber ist ab sofort in einer limitierten Edition aus recycelten Kaffeekapseln der Sorte Dharkan erhältlich. Der Stift ist zugleich eine nachhaltige Hommage an das Recycling und ein elegantes Design-Accessoire.

Rücknahmekapazität soll weltweit auf 100 Prozent steigen 

(djd). Nespresso etwa hat seine Kapseln bereits 1993 freiwillig beim Dualen System Deutschland (Grüner Punkt) lizenziert. Verbraucher können gebrauchte Kapseln über den Gelben Sack, die Gelbe Tonne, die Wertstofftonne oder über Wertstoffsammelstellen dem Recyclingkreislauf zuführen. Die Rücknahmekapazität für die Kapseln liegt daher hierzulande seit 25 Jahren bei 100 Prozent. Bis 2020 hat sich das Unternehmen zudem zum Ziel gesetzt, auch die weltweite Rücknahmekapazität für seine Kapseln auf 100 Prozent zu erhöhen, derzeit liegt sie bereits bei über 80 Prozent. Wo immer möglich, arbeitet das Unternehmen wie in Deutschland mit nationalen Sammelsystemen zusammen. An anderen Standorten wurden eigene Sammelsysteme etabliert.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Das Ammerland, im Nordwesten Niedersachsens unweit von Oldenburg gelegen, erhält seinen besonderen Reiz durch viele Parks, Alleen und Gartenanlagen. Am besten kann man die reizvolle Region mit dem Fahrrad erkunden, Steigungen gibt es kaum. Die abwechslungsreiche Parklandschaft wird durch ein neues Radverkehrssystem mit Knotenpunkten sowie insgesamt 15 Themenrouten noch intensiver... weiterlesen

Heute Abend (15. Januar 2021) läuft um 20.15 Uhr bei SAT.1 die zweite Ausgabe "CATCH! Die Europameisterschaft im Fangen 2021". Show-Erfinder Luke Mockridge hat am letzten Freitag den Deutschen Meistertitel im Fangen errungen und will heute Abend Europameister werden. Seine Gegner sind Teams aus England, Österreich und der Schweiz. Für England geht Choreographin Nikeata... weiterlesen

Schon am letzten Montag konnten die Kandidaten bei "Wer wird Millionär? - Das große Zocker-Special" um 2 Millionen Euro spielen. Heute am Freitag, den 15. Januar 2021, lädt Günther Jauch ab 20.15 Uhr auf RTL zur nächsten Ausgabe ein. Die Zockerspecials haben bekanntlich besondere Regeln: Bei 1.000 Euro gibt es die einzigste Sicherheitsstufe. Bei den ersten 10 Fragen... weiterlesen

(djd). Der Wald ist Sehnsuchtsort vieler Menschen. Er hilft, dem Alltagsstress zu entfliehen, und hat zudem eine gesundheitsfördernde Wirkung. Bereits ein gemütlicher Spaziergang reicht aus, um die Natur vor Ort mit allen Sinnen zu genießen. Wenn das nicht gelingt, weil etwa das Wetter nicht mitspielt, kann sich nun jeder dank eines neuen Angebots den Wald direkt ins... weiterlesen

Die Violinistin Lucy (Lucy Hale) hat ihr behütetes Leben dank bunter Klebezettel und To-do-Listen fest im Griff. Nichts kann sie aus der Ruhe bringen - bis sie ihren Freund Jeff mit einem Sexfilm erwischt. Lucy ist entsetzt und stellt ihn vor die Wahl: sie oder die Pornos. Jeff bezeichnet sie als verklemmt und verlässt sie daraufhin. Das kann Lucy... weiterlesen

(djd). Das Firmenauto als Bonus zum Gehalt und als Statussymbol war gestern. Stattdessen satteln immer mehr Mitarbeiter auf zwei Räder um. Dienstlich geleaste Fahrräder bieten Arbeitnehmern finanzielle Vorteile. Hinzu kommen Aspekte des Klimaschutzes und der Stärkung der eigenen Gesundheit durch viel Bewegung an frischer Luft. Gerade mit E-Bikes lassen sich längere Wege... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Catch Me!" läuft am 16.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "Catch Me!" am 16.01.2021 bei ProSieben

Am 16.01.2021 zeigt ProSieben die Free-TV-Premiere "Catch Me!" - eine auf wahren Begebenheiten basierende Actionkomödie: Fünf Männer spielen jedes Jahr einen Monat lang "Fangen". Als der bislang ungeschlagene Jerry nach seiner bevorstehenden Hochzeit aus dem Spiel aussteigen will, ist für seine Freunde eines klar: Sie werden ihn fangen, koste es, was es wolle. ... weiterlesen