• Ratgeberbox
  • Schule & Karriere
  • Zeitgemäß und attraktiv: Das ist der Direktvertrieb von heute - Digitalisierung stärkt Karrieremöglichkeiten in jeder Lebenslage

Zeitgemäß und attraktiv: Das ist der Direktvertrieb von heute - Digitalisierung stärkt Karrieremöglichkeiten in jeder Lebenslage

  • Kirsten Ehrenberg sieht im Direktvertrieb eine attraktive Karrierechance für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen.
    Kirsten Ehrenberg sieht im Direktvertrieb eine attraktive Karrierechance für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen.
    © djd/LR Health & Beauty/Ehrenberg
  • (djd). Erfüllend ist ein Job dann, wenn er gut zum eigenen Lebensmodell passt. Egal ob im Studium, in der Elternzeit, als Geringverdiener oder Rentner: Für jeden, der sich nach flexiblen Arbeitszeiten, Selbstverwirklichung oder einem Zusatzeinkommen sehnt, stellt der Direktvertrieb ein gutes Standbein dar. Da bei diesem Geschäftsmodell der persönliche Kontakt zum Kunden und die individuelle Beratung im Vordergrund stehen, sollten auch die Freude am Umgang mit Menschen und ein Faible für qualitative Produkte vorhanden sein. Bestens eignet sich der Direktvertrieb auch als Familien-Business, wie die 59-jährige Kirsten Ehrenberg und ihre Tochter Carolin aus Pfaffenhofen zu berichten wissen.

    Zwei Generationen - eine Leidenschaft

    Die Arbeitsweisen von Mutter und Tochter als selbstständige Vertriebspartner bei LR Health & Beauty ähneln sich, wie Kirsten erklärt. Carolin sei aufgrund ihres betreuungsintensiven Alltags mit drei kleinen Kindern allerdings "noch etwas digitaler unterwegs" als sie selbst. "Ich treffe meine Vertriebspartner und Kunden unter anderem in Zoom-Videokonferenzen. Ansonsten halte ich den Kontakt schwerpunktmäßig über Facebook, FaceTime, WhatsApp und E-Mails", berichtet die 35-Jährige. Die junge Mutter schätzt an diesen Tools, dass sie kostengünstig und zeitlich flexibel einsetzbar sind. Für die Wirksamkeit digitaler Medien in diesem Bereich spricht auch ein Studienergebnis der Universität Mannheim. Eine Umfrage im Auftrag des Bundesverbandes Direktvertrieb Deutschland e. V. (BDD) ergab, dass Facebook im Jahr 2018 zu 37 Prozent als Plattform für die Gewinnung neuer Vertriebspartner genutzt wurde. 20 Prozent der befragten deutschen Direktvertriebsunternehmen gaben an, für die Ansprache Instagram zu verwenden.

    Mischung zwischen "offline" und "online" ist wichtig

    Neben der Online-Ansprache legen Kirsten und Carolin Ehrenberg viel Wert darauf, ihre Team-Mitglieder und Kunden auch persönlich kennenzulernen. "Das LR Business ist ein Mensch-zu-Mensch-Geschäft und das wird es auch immer bleiben", betont Carolin. Sie schätzt als studierte Sozialpädagogin vor allem die Flexibilität im Direktvertrieb - nähere Infos dazu gibt es unter www.lrworld.com. "Ich kann frei entscheiden, wann, wie, wo und mit wem ich mein LR Geschäft ausübe." Das Mutter-Tochter-Gespann empfindet die Zusammenarbeit im Familien-Business als bereichernd und harmonisch. "Auch freue ich mich darauf, in ein paar Jahren mein aufgebautes Geschäft - also mein Lebenswerk - an meine Tochter übergeben zu können", sagt die 59-jährige Kirsten. Sogar eine dritte Generation stehe womöglich schon in den Startlöchern.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Eine Woche nach dem hart erkochten 93 zu 83 Punktesieg gegen seinen Erz-Rivalen Tim Mälzer befindet sich Steffen Henssler in der Auftaktfolge der "Grill den Henssler" Sommer-Staffel am 09.08.20020 um 20:15 Uhr bei VOX noch immer im Höhenflug. "Ich stifte das Geld Tim Mälzer. Der hat ja auch geweint im Fernsehen, dem geht´s ja richtig schlecht, wie ich gehört habe",... weiterlesen

    (djd). Mängel am Bau und rechtliche Situationen, die private Bauherren benachteiligen, sind nach wie vor wichtige Themen für den Verbraucherschutz in Deutschland - und sie sind zentrale Anliegen des Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB), der vor 25 Jahren zur Stärkung der Verbraucherrechte von Bauwilligen und Modernisierern gegründet wurde. Aus dem Nothilfeverein, den eine... weiterlesen

    Hundemama Gypsy lässt ihre drei Welpen nicht aus den Augen. Auch Katze Pandora ist sehr darauf bedacht, dass ihre vier Babys genug Milch bekommen und die ersten Tage ihres Lebens gut überstehen. Und Minischwein Kew bringt sogar 7 Ferkel zur Welt, die als Nestflüchter vom ersten Moment an wach und mobil sind und sich auf den Weg zu Mamas Zitzen machen. ... weiterlesen

    (djd). Gebäude sind nach Berechnungen des Umweltbundesamtes (UBA) in Deutschland für rund 30 Prozent der Kohlendioxid-Emissionen verantwortlich. Ein Grund dafür: In vielen Heizungskellern kommt noch betagte Technik zum Einsatz, häufig betrieben mit fossilen Energieträgern wie etwa Erdöl. Dabei gibt es heute klimafreundlichere Alternativen, zum Beispiel das... weiterlesen

    (djd). Der Kalkrand im Wasserkocher wächst, die Kaffeemaschine sehnt sich nach Reinigung und der Strahl aus dem Wasserhahn gleicht einem Rinnsal: Kalk und seine Auswirkungen sind im Haushalt eine Herausforderung. Aber warum ist Entkalken so wichtig? Kalk sieht nicht nur unschön aus Der Blick in den Wasserkocher zeigt: Kalk sieht unschön aus.... weiterlesen

    (djd). Mal wieder entspannen und Zeit für sich haben, romantische Spaziergänge in der bunten Natur unternehmen und sich verwöhnen lassen: Eine kleine Auszeit im Herbst tut gut. Vor allem, wenn man dabei ein so schönes Reiseziel wie das Ferienland Bernkastel-Kues auswählt. Die Region ist bekannt für ihr sonnenreiches Klima und die steilen Mosel-Weinberge... weiterlesen

    (djd). Viele Menschen mit Multipler Sklerose nehmen aktiv am Arbeitsleben teil - oft sogar bis ins Rentenalter. Das ist vor allem verbesserten Therapiemöglichkeiten zu verdanken. Und auch wenn Betroffene mit Handicaps zu kämpfen haben, kann es in puncto Job und Karriere weiterhin gut laufen. Ein informierter Umgang mit der Erkrankung, gezielte Kommunikation mit dem Arbeitgeber und... weiterlesen

    Cyril (Aaron Hilmer) leidet unter seiner großen Nase. Nur bei Rap-Battles, wo er sein Gesicht hinter einer Maske versteckt, fühlt er sich wohl. Auf der Klassefahrt lernt er die neue Mitschülerin Roxy (Luna Wedler) kennen und verliebt sich sofort in sie. Doch die 17-Jährige schwärmt eher für seinen Freund Rick (Damian Hardung). Als auch... weiterlesen