• Ratgeberbox
  • Schule & Karriere
  • Zeitgemäß und attraktiv: Das ist der Direktvertrieb von heute - Digitalisierung stärkt Karrieremöglichkeiten in jeder Lebenslage

Zeitgemäß und attraktiv: Das ist der Direktvertrieb von heute - Digitalisierung stärkt Karrieremöglichkeiten in jeder Lebenslage

Kirsten Ehrenberg sieht im Direktvertrieb eine attraktive Karrierechance für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen.
Kirsten Ehrenberg sieht im Direktvertrieb eine attraktive Karrierechance für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen.
© djd/LR Health & Beauty/Ehrenberg

(djd). Erfüllend ist ein Job dann, wenn er gut zum eigenen Lebensmodell passt. Egal ob im Studium, in der Elternzeit, als Geringverdiener oder Rentner: Für jeden, der sich nach flexiblen Arbeitszeiten, Selbstverwirklichung oder einem Zusatzeinkommen sehnt, stellt der Direktvertrieb ein gutes Standbein dar. Da bei diesem Geschäftsmodell der persönliche Kontakt zum Kunden und die individuelle Beratung im Vordergrund stehen, sollten auch die Freude am Umgang mit Menschen und ein Faible für qualitative Produkte vorhanden sein. Bestens eignet sich der Direktvertrieb auch als Familien-Business, wie die 59-jährige Kirsten Ehrenberg und ihre Tochter Carolin aus Pfaffenhofen zu berichten wissen.

Zwei Generationen - eine Leidenschaft

Die Arbeitsweisen von Mutter und Tochter als selbstständige Vertriebspartner bei LR Health & Beauty ähneln sich, wie Kirsten erklärt. Carolin sei aufgrund ihres betreuungsintensiven Alltags mit drei kleinen Kindern allerdings "noch etwas digitaler unterwegs" als sie selbst. "Ich treffe meine Vertriebspartner und Kunden unter anderem in Zoom-Videokonferenzen. Ansonsten halte ich den Kontakt schwerpunktmäßig über Facebook, FaceTime, WhatsApp und E-Mails", berichtet die 35-Jährige. Die junge Mutter schätzt an diesen Tools, dass sie kostengünstig und zeitlich flexibel einsetzbar sind. Für die Wirksamkeit digitaler Medien in diesem Bereich spricht auch ein Studienergebnis der Universität Mannheim. Eine Umfrage im Auftrag des Bundesverbandes Direktvertrieb Deutschland e. V. (BDD) ergab, dass Facebook im Jahr 2018 zu 37 Prozent als Plattform für die Gewinnung neuer Vertriebspartner genutzt wurde. 20 Prozent der befragten deutschen Direktvertriebsunternehmen gaben an, für die Ansprache Instagram zu verwenden.

Mischung zwischen "offline" und "online" ist wichtig

Neben der Online-Ansprache legen Kirsten und Carolin Ehrenberg viel Wert darauf, ihre Team-Mitglieder und Kunden auch persönlich kennenzulernen. "Das LR Business ist ein Mensch-zu-Mensch-Geschäft und das wird es auch immer bleiben", betont Carolin. Sie schätzt als studierte Sozialpädagogin vor allem die Flexibilität im Direktvertrieb - nähere Infos dazu gibt es unter www.lrworld.com. "Ich kann frei entscheiden, wann, wie, wo und mit wem ich mein LR Geschäft ausübe." Das Mutter-Tochter-Gespann empfindet die Zusammenarbeit im Familien-Business als bereichernd und harmonisch. "Auch freue ich mich darauf, in ein paar Jahren mein aufgebautes Geschäft - also mein Lebenswerk - an meine Tochter übergeben zu können", sagt die 59-jährige Kirsten. Sogar eine dritte Generation stehe womöglich schon in den Startlöchern.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Sommer in Deutschland werden tendenziell immer wärmer. An heißen Tagen gibt es für die ganze Familie nichts Schöneres, als schnell einmal ins erfrischende Nass des eigenen Pools zu hüpfen. Hartnäckig hält sich allerdings weiterhin das Gerücht, dass ein Pool eine "Energieschleuder" sei und viel Wasser verbrauchen würde. Tatsächlich... weiterlesen

(DJD). Im Auftrag der Markgrafen zu Ansbach schaute der Hofastronom Simon Marius in die Sterne. Als einer der Ersten setzte er das neu entwickelte Fernrohr ein und machte ab 1610 eine sensationelle Entdeckung: Er beschrieb die Jupitermonde und die Venusphasen – und damit wichtige Argumente für die heliozentrische Weltsicht, nach der die Planeten um die Sonne kreisen statt um die... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen