Wohin mit Schlüssel, Handy und Co? So lassen sich unterwegs Wertsachen sicher und griffbereit verstauen

Eine rückseitige Polsterung aus Meshgewebe sorgt dafür, dass der Gürtel fest am Körper sitzt.
Eine rückseitige Polsterung aus Meshgewebe sorgt dafür, dass der Gürtel fest am Körper sitzt.
© djd/www.flexi-gurt.de

(djd). Ob beim Wandern, beim Joggen oder Gassigehen mit dem Hund: Ständig hat man das gleiche Problem. Wohin mit Schlüssel, Handy und Co? Die Wertsachen sollen einerseits sicher verstaut sein, dürfen andererseits bei den Aktivitäten nicht stören. Klimpernde Schlüssel und Kleingeld in der Hosentasche nerven schnell. Und Smartphones sind inzwischen häufig so groß, dass sie nicht in die kleinen Taschen der Lauf- oder Fitnessbekleidung passen. Bei der Städtetour und beim Einkaufen wiederum kommt es vor allem darauf an, Wertsachen gegen Diebstahl zu schützen.

Dehnbare Bauchtasche mit viel Tragekomfort

Ein Klassiker zum sicheren Verstauen von Geld und Kreditkarten vor allem auf Reisen ist der Brustbeutel. Unter der Kleidung getragen, macht er es Langfingern schwer. Ein Nachteil ist allerdings der Tragekomfort. Oft wird die Kordel um den Nacken als störend empfunden. Praktischer und komfortabler sind Bauchtaschen mit verstellbarem Hüftgurt. Manche Modelle wie der Flexi-Gurt lassen sich unauffällig unter der Kleidung tragen. Diese Bauchtasche hat zudem den Vorteil, dass sie im Gegensatz zu vielen anderen extrem dehnbar ist und sich dem Inhalt optimal anpasst. Ob Handy, Lippenstift oder Schlüssel: Alle benötigten Utensilien lassen sich darin bequem verstauen und man hat sie jederzeit griffbereit, beispielsweise um beim Wanderausflug schnell ein Foto zu schießen. Die leichte Tasche, die unter www.flexi-gurt.de in verschiedenen Farben bestellt werden kann, ist kaum spürbar und wird um die Hüfte getragen. Eine rückseitige Polsterung aus Meshgewebe sorgt dafür, dass der Gürtel fest am Körper sitzt und der Inhalt beim Sport nicht störend auf und ab hüpft. Beim direkten Tragen auf der Haut sind die Utensilien vor Schweiß geschützt. 

Sportarmbänder für den Oberarm

Eine Alternative für Frauen zum Verstauen der Wertsachen kann ein BH-Täschchen sein. Der kleine Beutel wird mit einem Druckknopf oder Haken am Träger des BHs befestigt. Allerdings lassen sich dort nur ein paar Geldscheine oder die Kreditkarte unterbringen. Außerdem ist es umständlich, an den Inhalt zu gelangen. Eine weitere Möglichkeit für Jogger sind Sportarmbänder, die am Oberarm getragen werden. Damit kann man das Smartphone auch während des Laufens bedienen. Das Gewicht und der Druck am Oberarm werden von den Sportlern jedoch oft als unangenehm empfunden. Ebenso, dass die Tasche beim Laufen gerne mal ins Rutschen gerät, vor allem, wenn man schwitzt. Zudem reicht der Platz kaum für weitere Wertutensilien.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Erst die passende Beleuchtung setzt die Einrichtung eines Hauses oder einer Wohnung in Szene. Die Auswahl des Lichts ergänzt das übrige Interieur und rundet es ab. Wer mit dekorativen Leuchten Akzente setzen und für Atmosphäre sorgen möchte, hat heute die Qual der Wahl. Wie so oft macht es dabei die Mischung: Räume werden durch unterschiedliche... weiterlesen

"Rebel - In den Fängen des Terrors" läuft ab 30.11.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Busch Media Group

Ab 30.11.2023 im Kino: "Rebel - In den Fängen des Terrors"

Kamal, ein Rapper und Youtuber, hat sich in seiner belgischen Heimat auf riskante Drogendeals eingelassen. Als er deswegen von der Polizei gejagt wird, verlässt er die Familie und flüchtet nach Syrien. Zunächst als humanitärer Helfer tätig, schließt er sich im Chaos des Bürgerkriegs den Fanatikern des islamischen Staats an und filmt als deren... weiterlesen

(DJD). Für viele Menschen sind sie echte Familienmitglieder, zu denen eine enge emotionale Bindung besteht: Rund 34,4 Millionen Haustiere lebten laut Statista im Jahr 2022 in deutschen Haushalten. Katzen bilden dabei mit 15,2 Millionen vor Hunden die unangefochtenen Favoriten. Doch nicht jedem Tier geht es so gut. Tausende Hunde, Katzen, Kleintiere und Vögel warten bundesweit in... weiterlesen

(DJD). Das Zusammensein mit der Familie an Weihnachten zählt für viele Menschen zu den Ritualen, auf die man gerade in unsicheren Zeiten auf keinen Fall verzichten möchte. Weihnachten steht für Rückzug und Entspannung mit vertrauten Menschen, Kinder bekommen vor der Bescherung glänzende Augen, auch wenn sie nicht mehr ans Christkind "glauben". Probleme... weiterlesen

Holen Sie sich den Spuk nach Hause und erweitern Sie Ihre Filmsammlung um "Disney´s Geistervilla". Inspiriert von der klassischen Vergnügungspark-Attraktion geht es in dem lustigen Gruselabenteuer um eine Mutter und ihren Sohn, die eine bunte Truppe sogenannter spiritueller Experten anheuern, um ihr Zuhause von übernatürlichen Hausbesetzern zu befreien. ... weiterlesen

(DJD). Der Mond hat seit jeher die Menschen fasziniert wie kein anderer Himmelskörper. Der in rund 400.000 Kilometern um die Erde kreisende Satellit bewegt die Ozeane und bestimmt die Gezeiten, Vollmondnächte haben einen ganz besonderen Ruf. Dichter und Komponisten ließen sich vom Mondschein zu sentimentalen oder romantischen Liedern wie "Der Mond ist aufgegangen" oder "Guter... weiterlesen