• Ratgeberbox
  • Auto & Verkehr
  • Winterreifen und der Klimawandel - Gesetzgeber verbietet Sommerreifen bei winterlichen Straßenverhältnissen

Winterreifen und der Klimawandel - Gesetzgeber verbietet Sommerreifen bei winterlichen Straßenverhältnissen

Samstag, 12.09.2015 | Tags: Winterreifen
Bereits bei Temperaturen unter sieben Grad bieten Winterreifen mehr Sicherheit - auf trockener genau wie auf nasser Fahrbahn.
Bereits bei Temperaturen unter sieben Grad bieten Winterreifen mehr Sicherheit - auf trockener genau wie auf nasser Fahrbahn.
© djd/Continental

(djd). Wer regelmäßig in den Alpen oder den Höhenlagen der deutschen Mittelgebirge unterwegs ist, für den dürften Winterreifen von Oktober bis Ostern selbstverständlich sein. "Autofahrer, die nur im Flachland unterwegs sind, zweifeln manchmal, ob sie sich wirklich einen zweiten Satz Pneus für die kalte Jahreszeit zulegen müssen", hat Martin Blömer beobachtet, Verkehrsfachmann beim Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Denn durch den Klimawandel könnten in Zukunft in vielen Regionen Schneefälle noch seltener werden. Dennoch auf Winterreifen umzusteigen, dafür sprechen auch heute noch gute Gründe.

Besser auf niedrige Temperaturen eingestellt

"Zum einen bieten Winterreifen nicht nur bei Schnee und Eis, sondern auch bei niedrigen Temperaturen mehr Leistungsreserven", erklärt Klaus Engelhart, Pressesprecher beim Reifenhersteller Continental. Verantwortlich dafür sind die besonderen Gummimischungen, die auch bei Minusgraden flexibel bleiben. Typische Sommerreifenmischungen dagegen werden bereits unter sieben Grad über Null nach und nach härter und verlieren dadurch an Grip. Zum anderen kann es auch im Flachland zu überraschenden Schneefällen oder überfrierender Nässe kommen. Bei diesen Wetterlagen stellen Sommerreifen eine echte Gefahr dar, da sich der Bremsweg deutlich verlängert und auch der Seitenhalt wesentlich schlechter ausfällt. Unter www.continental-reifen.de gibt es mehr Informationen dazu.

Fahrverbot für Sommerreifen bereits bei Reifglätte

"Daher hat der Gesetzgeber eine situative Winterreifenpflicht eingeführt", erläutert Engelhart. Zwar gibt es keine Vorschrift, dass Autofahrer in bestimmten Monaten Winterreifen aufziehen müssen. Doch die Straßenverkehrsordnung bestimmt, dass Autos mit Sommerreifen bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis oder Reifglätte nicht auf öffentlichen Straßen bewegt werden dürfen. Wer also bei winterlichen Straßenverhältnissen, wie sie auch im Flachland der norddeutschen Tiefebene regelmäßig vorkommen, mit Sommerreifen angetroffen wird, riskiert ein Bußgeld.

Ganzjahresreifen: Können beim Bremsweg nicht überzeugen

(djd). Die Idee des Ganzjahresreifens ist zu schön, um wahr zu sein. Das beweisen zum Beispiel Bremstest, deren Ergebnisse man auf www.continental-reifen.de unter dem Menüpunkt "Technische Fragen" findet. Beim Bremsen auf Nässe liegen sie sowohl bei kalten als auch bei warmen Temperaturen auf dem schlechtesten Platz. Beim Bremsen auf Schnee sind sie etwas besser als sommerliche Bereifung, aber immer noch wesentlich schlechter als echte Winterreifen.

 


Das könnte Sie auch interessieren

Bist du stets auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen? Dann bietet REWE dir jetzt die perfekte Gelegenheit, deine Grillabende zu bereichern. Der Produkttest für Butcher´s Grillsaucen könnte genau das Richtige für dich sein. Tauche ein in eine Welt voller Aromen und Geschmacksrichtungen, die deine Grillgerichte auf ein neues Niveau heben werden.... weiterlesen

Der PEAQ Portable TV ermöglicht es dir, dein Lieblingsprogramm überall zu genießen. Das neue Modell PTV 32GH-5024C bietet im Vergleich zum Vorgängermodell PTV 32GH-5023C einige Verbesserungen, unter anderem eine höhere Helligkeit von 280 Nits, die den TV für den Einsatz im Freien geeigneter macht. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 4 Stunden kannst du den PEAQ... weiterlesen

Du hast jetzt die einzigartige Chance, bei einem spannenden Gewinnspiel mitzumachen! Stell dir vor, du könntest mit nur wenigen Klicks einen eismann Gutschein im Wert von 50 Euro gewinnen. Klingt das nicht fantastisch? Der Tiefkühl-Heimservice eismann macht es möglich und bringt die Fußball-Europameisterschaft direkt zu dir nach Hause. Mit dem aktuellen... weiterlesen

Freue dich auf die neueste Ausgabe von Das Apotheken Magazin , denn es wartet ein exklusives Gewinnspiel auf dich! Stell dir vor, du könntest 500 Euro in bar gewinnen - einfach so, ohne Haken. Dieses Gewinnspiel bietet dir genau diese Chance. Nutze die Gelegenheit, um dir selbst oder deinen Liebsten eine besondere Freude zu machen.  Doch das... weiterlesen

(DJD). Stimmengemurmel, Hintergrundmusik, Verkehrslärm – für Menschen mit Hörverlust ist es oft schwer, inmitten einer Geräuschkulisse bestimmte Töne oder Sprache klar zu verstehen. Viele Betroffene empfinden es häufig so, als würden sie vor lauter Geräuschen die Welt nicht mehr verstehen. Ähnlich ist es mit den leisen Klängen des... weiterlesen

Die Mönche des Klosters Eberbach erkannten früh das Potenzial der umliegenden Weinberge und widmeten sich leidenschaftlich dem Anbau von Reben und der Weinherstellung. Durch ihre Hingabe und ihr umfassendes Fachwissen entstanden Weine von herausragender Qualität, die bald über die Grenzen des Klosters hinaus Berühmtheit erlangten. Anlässlich des... weiterlesen

Ein kostenloses Gewinnspiel erwartet dich auf Instagram , präsentiert von Veltins ! Stelle dir vor, du könntest deine EM-Party mit einer exklusiven Veltins Fanbox bereichern. Dieses Gewinnspiel bietet dir die Chance, eine von 10 Veltins Fanboxen zu gewinnen, gefüllt mit erfrischendem Veltins, stilvollen Gläsern und einer... weiterlesen

MEDIMAX präsentiert sich als führende Elektrofachmarkt-Kette mit einem vielseitigen Sortiment von Haushaltsgeräten bis hin zu Unterhaltungselektronik. Ein besonderes Highlight ist die persönliche Beratung durch kompetente Fachverkäufer, die dir ein individuelles Einkaufserlebnis bieten. Passend zur Fußball-Europameisterschaft läuft aktuell... weiterlesen