Willkommen in der Privatlounge: Balkon und Terrasse werden mit hochwertigen Sitzmöbeln noch gemütlicher


(djd). Einfach die Beine hochlegen und relaxen: Der eigene Garten ist für viele in der warmen Jahreszeit der Lieblingsort, um nach stressigen Arbeitstagen neue Kraft zu tanken. Auf wackeligen und unbequemen Sitzgelegenheiten will sich der Erholungseffekt aber nicht so richtig einstellen. Mit dem steigenden Stellenwert des Freiluftwohnzimmers wachsen auch die Ansprüche an die Outdoor-Möblierung. Chic, komfortabel und dazu noch möglichst pflegeleicht sollen Sessel, Bänke und Liegen sein. Besonders angesagt sind großzügig geschnittene Loungemöbel in einer natürlich wirkenden Rattan- und Flechtoptik.

Individueller Sitzkomfort für den Garten

Der Trend bei der Möblierung im Außenbereich geht deshalb eindeutig Richtung Qualität. "Die Materialien sollen elegant, langlebig und witterungsbeständig sein, damit sie nicht nach einer Saison wieder erneuert werden müssen", erläutert Jörg Sommer von 4 Seasons Outdoor. "Zudem steht der individuelle Sitzkomfort mit bequemen Unterlagen und weichen Kissen im Mittelpunkt." Für die angesagte Flechtoptik gibt es heute langlebige und somit besonders nachhaltige Rope-Materialien in vielen Formen und Farben. Die Gartenmöbel sind so wetterfest, dass sie ganzjährig unter freiem Himmel verbleiben können - in der kalten Jahreszeit gegebenenfalls zusätzlich durch eine Plane geschützt. Die Synthetikgewebe sind dabei UV-beständig und einfach zu reinigen. Für noch mehr Individualität lassen sich modular kombinierbare Lounge-Gruppen ganz nach den eigenen Wünschen und passend zum vorhandenen Platzangebot auf der Terrasse zusammenstellen, beispielsweise als Ecksofa oder mit großer Liegefläche für die ganze Familie.

Dining unter freiem Himmel

Ein weiterer Trend für die Outdoor-Saison 2022: "Neben der Lounge zum Entspannen gewinnt auch das stilvolle Esszimmer im Garten an Bedeutung", sagt Jörg Sommer. Statt eines alten Campingtisches darf es auch im Grünen eine solide, elegante und wetterfeste Tafel sein. Bequeme Essstühle laden nicht nur bei der nächsten Grillparty zum Verweilen ein. Besonders elegant wirkt es, wenn das Dining-Set und die weiteren Sitzmöbel optisch aufeinander abgestimmt sind. Unter www.4seasonsoutdoor.de etwa finden sich viele Inspirationen und Einrichtungstrends für den Garten. Der aus den Niederlanden stammende Hersteller fertigt seit mehreren Jahrzehnten wetterfeste Außenmöbel aus Poly-Rattan, Edelstahl, Teak und Textilen. Im Fachhandel vor Ort kann man probesitzen und sich individuell beraten lassen - damit der Garten seinem Ruf als Lieblingsort weiter gerecht wird.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Werden nur alte Leute irgendwann schwerhörig? Hören wir wirklich ausschließlich mit den Ohren? Und verschlimmert das Tragen eines Hörgeräts ein schlechtes Gehör? Es sind eine Menge Halbwahrheiten und Vorurteile rund um das Thema Hören im Umlauf. Was aber stimmt nun, und was gehört in das Reich der Mythen verbannt? Richtig ist zum Beispiel, dass... weiterlesen

Mit "Zombieland: Doppelt hält besser" zeigt ProSieben heute, am 22.05.2022, die Free-TV-Premiere der Fortsetzung der US-amerikanischen Zombie-Filmkomödie: Nach der Zombieapokalypse findet das actionfreudige Quartett aus Tallahassee, Columbus, Wichita und Little Rock im Weißen Haus Unterschlupf und arrangiert sich sehr gut mit der herausfordernden Situation. ... weiterlesen

Pony-Freunde aufgepasst: Jetzt wird aufgesattelt für ein weiteres magisches Abenteuer im Königreich Equestria! Die Ponys Hitch, Izzy, Zipp und Pipp scharren schon mit den Hufen, um Sunny bei der Ausrichtung des Maretime Bucht-Festes zu unterstützen. Sunny möchte die Magie zurück nach Equestria bringen, aber ein anderes Pony will ihre Pläne... weiterlesen

(djd). Der Hund gilt als der beste Freund des Menschen - laut der Verbrauchs- und Medienanalyse 2022 leben in deutschen Haushalten über zwölf Millionen. Doch ernähren Herrchen und Frauchen ihren Vierbeiner auch bedarfsgerecht? Einige Tierärzte und Zuchtverbände sehen vor allem Fertigfutter als häufigste Krankheitsursache bei Hunden: Industrielle Produkte... weiterlesen

Was würde mit uns passieren, wenn der Mond seine Umlaufbahn ändert und mit der Erde zu kollidieren droht? Mit "MOONFALL" geht niemand anderes als Meisterregisseur Roland Emmerich dieser erschreckenden Frage nach und zeichnet mit seinem neuesten Werk eine überaus dunkle Prognose. Unkontrollierte Sturmfluten bis weit ins Landesinnere und herabfallende Trümmerteile des... weiterlesen

Tom Walker gelingt mit dem Stimmungsmacher "Serotonin" ein beeindruckendes Comeback - der erste Geschmack auf neue Musik seines heiß erwarteten zweiten Albums. Seine einzigartige Stimme kommt auf dem klanglich verzaubernden Track herrlich zur Geltung. "Serotonin" wurde von Tom gemeinsam mit Gez O´Connell - aus dessen Feder unter anderem Dua Lipas "Hotter... weiterlesen