Wie fit sind meine Beine? Ein Test kann Aufschluss über den Zustand der Venen geben

Medizinische Kompressionsstrümpfe gibt es in individuellen Hauttönen und in trendigen Farben. Im medizinischen Fachhandel werden die Strümpfe angemessen.
Medizinische Kompressionsstrümpfe gibt es in individuellen Hauttönen und in trendigen Farben. Im medizinischen Fachhandel werden die Strümpfe angemessen.
© djd/www.medi.de

(djd). Viele Menschen bewegen sich wenig und verbringen den Tag sitzend im Büro oder im Stehen wie beispielsweise im Verkauf. Kommt man dann am Abend nach Hause, sind die Beine müde und schwer, häufig sind zudem die Knöchel geschwollen oder es werden Besenreiser und Krampfadern sichtbar. Das alles kann auf eine Venenschwäche hinweisen. Sie nimmt ihren Anfang, wenn die Venen sich weiten und die Venenklappen nicht mehr richtig schließen. Diese Klappen sorgen im intakten Zustand dafür, dass das Blut zurück zum Herzen fließt. Sind die Klappen nicht mehr intakt, sackt das Blut in den Beinen in Richtung Fuß ab. Ob eine Venenschwäche vorliegt, darüber kann eine Venenfunktionsmessung einen ersten Aufschluss geben, der Test ersetzt allerdings nicht die ärztliche Diagnose.

Venenfunktionsmessung beim medizinischen Fachhändler

Viele medizinische Fachhändler bieten eine solche Venenfunktionsmessung an, sie wird im Sitzen vorgenommen. Etwa zehn Zentimeter oberhalb des Knöchels werden kleine Messsonden an der Innenseite des Unterschenkels angebracht. Nun aktiviert kraftvolles Wippen mit den Füßen die Muskelpumpen. Dadurch wird das venöse Blut nach oben gepumpt und die Venen entleeren sich. Die Sonden zeichnen auf, wie schnell sich die Venen wieder mit Blut füllen. Der Normalwert liegt bei etwa 25 Sekunden, eine kürzere Wiederauffüllzeit kann ein Hinweis auf eine Venenschwäche sein. Ob eine Venenschwäche vorliegt - und ob eine Therapie notwendig ist, darüber entscheidet der Arzt.

Bei Venenleiden sind Kompressionsstrümpfe die Basistherapie

Sollte eine Venenschwäche vorliegen, ist das Tragen von medizinischen Kompressionsstrümpfen die Basistherapie. Der Arzt kann diese bei medizinischer Notwendigkeit bis zu zweimal jährlich verordnen. Die atmungsaktiven Strümpfe aus elastischen Materialien sind in vielen Ausführungen, Seriengrößen und als Maßanfertigungen erhältlich. Vom Anbieter medi beispielsweise gibt es modische, elegante und strapazierfähige Ausführungen in vielen Farben für Frauen und Männer.

Die Strümpfe entfalten bei Venenpatienten ihre Wirkung besonders in Kombination mit Bewegung: Die Muskelpumpen werden aktiviert, die Venenklappen schließen besser, um das Blut zum Herzen zu transportieren. Schwellungen und Spannungsgefühle klingen ab, die Beine fühlen sich entspannter an. Das regelmäßige Tragen von Kompressionsstrümpfen kann das Fortschreiten der Venenerkrankung verhindern und Thrombosen vorbeugen. Im medizinischen Fachhandel gibt es eine kostenlose Broschüre zum Thema Kompressionsstrumpf, die unter der Telefonnummer 0921 / 912-750 oder verbraucherservice@medi.de per E-Mail angefordert werden kann.


Das könnte Sie auch interessieren

Heute gibt es im ARD-Vorabendprogramm eine neue Folge der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Kai Pflaume. Knifflige Fragen sind für die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton kein Problem, denn an ihrer Seit stehen wechselnde prominente Studiogäste. Am 14.04.2021 dürfen wir uns auf eine doch eher seltene Konstellation freuen, denn mit Matthias Reim... weiterlesen

Am 14.04.2021 zeigt das ZDF ab 20:15 Uhr eine weitere Ausgabe der Quizshow "Da kommst Du nie drauf!". Johannes B. Kerner stellt heute erneut "ziemlich schräge Fragen". Bei den kuriosen Fragen ist Kreativität bei den prominenten Kandidaten gefragt. Bei den Antworten dürfte es wieder die eine oder andere Überraschung geben. Besondere Personen und unfassbare Tatsachen machen... weiterlesen

Auf VOX feiert heute Abend (14.04.2021 ab 20:15 Uhr) die neue Dramedy-Serie "Tonis Welt" Premiere. Dabei handelt es sich um ein Spin-Off der preisgekrönten Serie "Club der roten Bänder". Die Hauptrollen spielen Ivo Kortlang als Asperger-Autist Toni und Amber Bongard als Valerie, die das Tourette-Syndrom hat. Beide Figuren kennen die Fernsehzuschauer bereits aus "Club der roten... weiterlesen

Kaum eine internationale Comedy-Serie konnte in den letzten Jahren so viele Preise abräumen wie die kanadische Produktion "Schitt´s Creek". Bei den 72. Primetime Emmy-Awards 2020 erhielt die 6. und letzte Staffel sage und schreibe neun Emmys in den sieben wichtigen Comedy-Kategorien, darunter Herausragende Comedy-Serie sowie Herausragendes Drehbuch und Herausragende Regie für... weiterlesen

Heute am 14.04.2021 läuft bei RTL ab 20:15 Uhr die erste von zwei neuen Ausgaben der investigativen Show "Mario Barth deckt auf!". Die umstrittene Erfolgsshow des Comedians hat es sich zur Aufgabe gemacht, Behördenirrsinn und Steuerverschwendung gnadenlos aufzudecken. Mario Barth und seine prominenten Spürnasen zeigen auf, wo in Deutschland wieder unser sauer verdientes... weiterlesen

(djd). Auch in diesem Jahr werden die Menschen wieder mehr Zeit im eigenen Haus und Garten verbringen. Um dafür gewappnet zu sein, nutzen Heimwerker und Hobbygärtner die kommenden Wochen und Monate. Die meisten von ihnen sind gerade zu Saisonbeginn voller Tatendrang und wollen neue Projekte schnell umsetzen. "Bei allem Überschwang darf aber nicht die Sicherheit auf der Strecke... weiterlesen

Heute Abend (13.04.2021) läuft im ARD-Vorabendprogramm wieder die werktägliche Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Kai Pflaume als Moderator. Er hält für die beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton wieder knifflige Fragen bereit. Heute werden mit Amelie Stiefvatter und Tobias Krell zwei Prominente erwartet, welche vor allen den jüngeren... weiterlesen