Welcher Kachelofen passt zu mir? Ein Überblick über die große Vielfalt der Ofentypen

Das Flair eines Gaskamins kann auch in der Stadt für einen besonderen Lifestyle sorgen.
Das Flair eines Gaskamins kann auch in der Stadt für einen besonderen Lifestyle sorgen.
© djd/AdK/www.kachelofenwelt.de/Leda

(djd). Ein Kachelofen gilt als Sinnbild für Gemütlichkeit. Beim Bauen, Renovieren und Umgestalten von Häusern und Wohnungen haben moderne Feuerstätten einen hohen Stellenwert. Heizen mit Holz verleiht dem Raum ein außergewöhnliches Ambiente und ist umweltschonend: Der nachwachsende Rohstoff Holz ist ein natürlicher und CO2-neutraler Energieträger. Bei Ofentypen gibt es eine große Vielfalt, für jeden Geschmack und jede Wohnsituation ist etwas dabei. Infos zu den verschiedenen Varianten sowie Adressen von Betrieben für den Kachelofen- und Kaminbau findet man unter www.kachelofenwelt.de. Die Feuerstellen lassen sich ebenso an gut gedämmte, moderne Wohnräume und Häuser anpassen. Hier die Übersicht:

  • Der Kachelofen bietet eine anhaltende Heizleistung mit gesunder Wärme und zusätzlich durch die großen Scheiben eine meditative Feuer-Atmosphäre.
  • Der Grundofen mit seiner lang währenden, gleichmäßigen Heizleistung ist der Urtyp des Kachelofens. Deshalb ist er als Dauerheizung geeignet.
  • Der Warmluft-Kachelofen entwickelt seine Heizleistung in sehr kurzer Zeit und spendet damit schnell behagliche Wärme. Die Raumluft wird im Inneren des Kachelofens erwärmt und über Öffnungen wieder in den Raum geleitet.
  • Der Heizkamin erwärmt schon nach kurzer Zeit das Zimmer – im Wesentlichen durch warme Luft und durch die Strahlungswärme, die über die Sichtscheibe abgegeben wird.
  • Der Kaminofen steht für moderne Lagerfeuerromantik und ist variabel integrierbar. Er sorgt platzsparend für schnelle Wärme, lässt sich flexibel in kleineren Wohnungen installieren und kann beim Umzug mitgenommen werden.
  • Der Kachelherd gilt als ideale Verbindung von Kochen, Backen und Heizen in einem System. Er kann in die Einbauküche integriert werden und verleiht der Küche einen besonderen Charme.
  • Mit dem offenen Kamin kommen Menschen auf ihre Kosten, die das ursprüngliche Feuererlebnis suchen: beim faszinierenden Flammenspiel, dem Prasseln des Feuers und dem Geruch des Holzbrandes.
  • Der Pelletofen heizt wirtschaftlich und komfortabel mit Pellets, dies sind Presslinge aus getrockneten Holzspänen oder Waldrestholz. Er nimmt mit einem Wirkungsgrad von über 90 Prozent eine Spitzenposition bei effizienter Heiztechnik ein. Es gibt staatliche Fördermöglichkeiten.
  • Ein Gaskamin sorgt für Flammen-Romantik und Wärme auf Knopfdruck. Gas-Kachelöfen, -Heizkamine und -Kamine mit speziellen Heizeinsätzen bieten einen besonderen Lifestyle und können auch in der Stadt im Mehrfamilienhaus genutzt werden.

 


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Werden nur alte Leute irgendwann schwerhörig? Hören wir wirklich ausschließlich mit den Ohren? Und verschlimmert das Tragen eines Hörgeräts ein schlechtes Gehör? Es sind eine Menge Halbwahrheiten und Vorurteile rund um das Thema Hören im Umlauf. Was aber stimmt nun, und was gehört in das Reich der Mythen verbannt? Richtig ist zum Beispiel, dass... weiterlesen

Mit "Zombieland: Doppelt hält besser" zeigt ProSieben heute, am 22.05.2022, die Free-TV-Premiere der Fortsetzung der US-amerikanischen Zombie-Filmkomödie: Nach der Zombieapokalypse findet das actionfreudige Quartett aus Tallahassee, Columbus, Wichita und Little Rock im Weißen Haus Unterschlupf und arrangiert sich sehr gut mit der herausfordernden Situation. ... weiterlesen

Pony-Freunde aufgepasst: Jetzt wird aufgesattelt für ein weiteres magisches Abenteuer im Königreich Equestria! Die Ponys Hitch, Izzy, Zipp und Pipp scharren schon mit den Hufen, um Sunny bei der Ausrichtung des Maretime Bucht-Festes zu unterstützen. Sunny möchte die Magie zurück nach Equestria bringen, aber ein anderes Pony will ihre Pläne... weiterlesen

(djd). Der Hund gilt als der beste Freund des Menschen - laut der Verbrauchs- und Medienanalyse 2022 leben in deutschen Haushalten über zwölf Millionen. Doch ernähren Herrchen und Frauchen ihren Vierbeiner auch bedarfsgerecht? Einige Tierärzte und Zuchtverbände sehen vor allem Fertigfutter als häufigste Krankheitsursache bei Hunden: Industrielle Produkte... weiterlesen

Was würde mit uns passieren, wenn der Mond seine Umlaufbahn ändert und mit der Erde zu kollidieren droht? Mit "MOONFALL" geht niemand anderes als Meisterregisseur Roland Emmerich dieser erschreckenden Frage nach und zeichnet mit seinem neuesten Werk eine überaus dunkle Prognose. Unkontrollierte Sturmfluten bis weit ins Landesinnere und herabfallende Trümmerteile des... weiterlesen

Tom Walker gelingt mit dem Stimmungsmacher "Serotonin" ein beeindruckendes Comeback - der erste Geschmack auf neue Musik seines heiß erwarteten zweiten Albums. Seine einzigartige Stimme kommt auf dem klanglich verzaubernden Track herrlich zur Geltung. "Serotonin" wurde von Tom gemeinsam mit Gez O´Connell - aus dessen Feder unter anderem Dua Lipas "Hotter... weiterlesen