• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Weißes Gold und grüne Strände - Alpine Pearls: Klimafreundlicher Familienurlaub in der Natur - mit Fun-Faktor

Weißes Gold und grüne Strände - Alpine Pearls: Klimafreundlicher Familienurlaub in der Natur - mit Fun-Faktor

Entschleunigung auf dem Wasser: gemütlich zur Insel im Bleder See schippern.
Entschleunigung auf dem Wasser: gemütlich zur Insel im Bleder See schippern.
© djd/Alpine Pearls/Jost Gantar/Velika

(djd). Die Alpen sind ein ideales Urlaubsziel für aktive und entdeckungsfreudige Familien. In den vielfältigen Berglandschaften, rund um die kleinen und großen Seen und an den teilweise noch ursprünglichen Wildflüssen warten abwechslungsreiche Naturerlebnisse und viele besondere Schätze. Die 19 Mitgliedsorte der Alpine Pearls haben sich zudem nachhaltigen und klimafreundlichen Tourismus auf die Fahnen geschrieben und sind alle bequem auch ohne Auto erreichbar. Eine der naheliegendsten "Perlen" ist das oberbayerische Bad Reichenhall. Themenwege wie der SalzAlpenSteig oder der Soleleitungsweg führen auf die Spuren des weißen Goldes und zu erfrischenden Gebirgsseen. Für umweltverträgliche Mobilität vor Ort sorgen Verleihstationen für E-Bikes und andere Fahrräder, Shuttleservices sowie die Gratis-Benutzung des ÖPNV.

Alpakawandern und Höhlentour

Im rund 60 Kilometer entfernten Perlenort Werfenweng im Salzburger Tennengebirge wartet zudem eine Flotte an (E-)Fahrzeugen mit Fun-Faktor. Entschleunigungstipp: Mit einem tiefenentspannten Alpaka als Begleiter wird Wandern rund um Werfenweng zu einem garantiert unvergesslichen Erlebnis. Stressfrei und ohne Stau geht es per Bahn auch ins oberösterreichische Hinterstoder. Zwischen Warscheneck und dem Toten Gebirge kommen Aktivurlauber auf Wanderwegen, Bergpfaden und im Hochseilgarten hoch hinaus, aber auch tief hinein in die Unterwelt der Kalkalpen, etwa bei einer geführten Höhlentour durch die naturbelassene Kreidelucke. Nicht weniger spannend, aber in jedem Fall trockener ist ein Besuch des Alpineums, das beim "Museum of the Year Award 2000" zu einem der besten Ausstellungshäuser Europas gekürt wurde. Unter www.alpine-pearls.com finden Interessierte ausführliche Informationen zu allen Destinationen und zu ausgewählten Gastgebern.

Wasserfall oder Green Beach

Bohinj im slowenischen Triglav Nationalpark verspricht dagegen Naturerlebnisse aus der Wasserperspektive. Die türkisgrünen Wildflüsse und wildromantischen Schluchten lassen sich am besten per Kanu oder Kajak, beim Rafting oder Canyoning entdecken. Und auch in dieser Gegend kann das eigene Auto getrost stehen bleiben, denn attraktive Mobilitätsangebote wie der Hop-on-Hop-off-Bus fahren sogar auf die Hochebene von Pokljuka und zu den spektakulären Savica-Wasserfällen. Noch mehr Entschleunigung finden Urlauber an den klaren Seen der Region. Sie gleiten in einem der traditionellen Holzboote über den Bleder See oder entspannen im öffentlichen Strandbad. Das Areal mit zwei Wasserrutschen liegt spektakulär direkt unter der auf einer steilen Felskuppe thronenden mittelalterlichen Burg und wurde mit dem slowenischen "Green Beach"-Zertifikat ausgezeichnet.


Das könnte Sie auch interessieren

Als "Fernsehfilm der Woche" läuft heute (27.09.2021) ab 20:15 Uhr im ZDF der Krimi "Sarah Kohr - Stiller Tod". Dabei handelt es sich um die sechste Episode der Kriminalfilmreihe "Sarah Kohr". Die Titelrolle der gleichnamigen Polizisten wird von Lisa Maria Potthoff verkörpert. Ein entführter Chemiker und eine gestohlene Kartusche Sarin-Gas verlangen diesmal höchsten... weiterlesen

Nach Auszählung aller Wahlkreise steht fest: Die SPD hat die Bundestagswahl 2021 gewonnen und die Union erzielt mit dem schlechtesten Ergebnis ihrer Geschichte eine herbe Niederlage. Doch wer Deutschland künftig regieren wird, ist noch längst nicht entschieden. Deshalb ändert RTL heute (27.09.2021) um 20:15 Uhr sein Programm und strahlt das RTL Aktuell Spezial "Wen machen... weiterlesen

(djd). Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems nehmen kontinuierlich zu. Vor allem ältere Menschen sind davon betroffen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes steigt jedoch auch die Zahl der Erkrankten unter 50 Jahren an. Um der möglicherweise lebensbedrohlichen Gefahr frühzeitig zu begegnen, wird neben einer fettarmen Ernährung mit viel Obst und Gemüse... weiterlesen

In der Vierten Ausgabe der Herbst-Staffek der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" geht es heute (27.09.2021) um eine vegane Gemüsepanade. Marlon Harms und Wayne Kock haben sich über Panaden aus altem Brot geärgert, weil diese keine Nährstoffe haben, aber glutenhaltig sind. Es hört sich ein bisschen so wie bei "Rumpelstilzchen" an, aber die Beiden... weiterlesen

Die Gründershow "Die Höhle der Löwen" läuft heute (27.09.2021) wieder ab 20:15 Uhr auf VOX. Mit einer nachhaltigen Idee stellen sich heute Dave und Alina vor. Die beiden Tüftler versuchen Altkleider wieder zu verwerten. Herausgekommen ist dabei ein Granulat, welches herkömmlichen Kunststoff ähnlich ist. Daraus können nun Sonnenbrillen und... weiterlesen

In der vierten Ausgabe der Herbst-Staffel der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" sind heute (27.09.2021) sind heute Asmir Samardzic und Branka Puljic aus Österreich zu Gast. Beide haben dem Schweißgeruch den Kampf angesagt. Aber gibt es nicht schon genug Deos? Herkömmliche Deos bekämpfen den Geruch, aber nicht dessen Ursache. Ihre "HOLY PIT - All... weiterlesen

Heute (27.09.2021) läuft auf VOX ab 20:15 Uhr eine neue Ausgabe der Gründershow "Die Höhle der Löwen". Aus Sachsen sind diesmal Etienne Petermann, Richard Schütze und Jakob Wowy angereist. Alle drei sind sportbegeistert, wissen aber wie schwer es ist, sich zum Bewegen zu motivieren. Herausgekommen ist dabei die smarte Fitness-Gaming-App. Nutzer können damit... weiterlesen

Die vierte Ausgabe der Herbst-Staffel der Gründershow "Die Höhle der Löwen" wird heute (27.09.2021) ab 20:15 Uhr auf VOX ausgestrahlt. Mit Filip Mierzwa und Simon Köstler aus Berlin sind heute echte "Pfannenhelden" zu Gast. Beide lieben Gusseisen-Pfannen und haben diese sprichwörtlich neu erfunden. Ihre Antihaft-Gusseisenpfanne STUR ist deutlich leichter als... weiterlesen