• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Weißes Gold und grüne Strände - Alpine Pearls: Klimafreundlicher Familienurlaub in der Natur - mit Fun-Faktor

Weißes Gold und grüne Strände - Alpine Pearls: Klimafreundlicher Familienurlaub in der Natur - mit Fun-Faktor

Entschleunigung auf dem Wasser: gemütlich zur Insel im Bleder See schippern.
Entschleunigung auf dem Wasser: gemütlich zur Insel im Bleder See schippern.
© djd/Alpine Pearls/Jost Gantar/Velika

(djd). Die Alpen sind ein ideales Urlaubsziel für aktive und entdeckungsfreudige Familien. In den vielfältigen Berglandschaften, rund um die kleinen und großen Seen und an den teilweise noch ursprünglichen Wildflüssen warten abwechslungsreiche Naturerlebnisse und viele besondere Schätze. Die 19 Mitgliedsorte der Alpine Pearls haben sich zudem nachhaltigen und klimafreundlichen Tourismus auf die Fahnen geschrieben und sind alle bequem auch ohne Auto erreichbar. Eine der naheliegendsten "Perlen" ist das oberbayerische Bad Reichenhall. Themenwege wie der SalzAlpenSteig oder der Soleleitungsweg führen auf die Spuren des weißen Goldes und zu erfrischenden Gebirgsseen. Für umweltverträgliche Mobilität vor Ort sorgen Verleihstationen für E-Bikes und andere Fahrräder, Shuttleservices sowie die Gratis-Benutzung des ÖPNV.

Alpakawandern und Höhlentour

Im rund 60 Kilometer entfernten Perlenort Werfenweng im Salzburger Tennengebirge wartet zudem eine Flotte an (E-)Fahrzeugen mit Fun-Faktor. Entschleunigungstipp: Mit einem tiefenentspannten Alpaka als Begleiter wird Wandern rund um Werfenweng zu einem garantiert unvergesslichen Erlebnis. Stressfrei und ohne Stau geht es per Bahn auch ins oberösterreichische Hinterstoder. Zwischen Warscheneck und dem Toten Gebirge kommen Aktivurlauber auf Wanderwegen, Bergpfaden und im Hochseilgarten hoch hinaus, aber auch tief hinein in die Unterwelt der Kalkalpen, etwa bei einer geführten Höhlentour durch die naturbelassene Kreidelucke. Nicht weniger spannend, aber in jedem Fall trockener ist ein Besuch des Alpineums, das beim "Museum of the Year Award 2000" zu einem der besten Ausstellungshäuser Europas gekürt wurde. Unter www.alpine-pearls.com finden Interessierte ausführliche Informationen zu allen Destinationen und zu ausgewählten Gastgebern.

Wasserfall oder Green Beach

Bohinj im slowenischen Triglav Nationalpark verspricht dagegen Naturerlebnisse aus der Wasserperspektive. Die türkisgrünen Wildflüsse und wildromantischen Schluchten lassen sich am besten per Kanu oder Kajak, beim Rafting oder Canyoning entdecken. Und auch in dieser Gegend kann das eigene Auto getrost stehen bleiben, denn attraktive Mobilitätsangebote wie der Hop-on-Hop-off-Bus fahren sogar auf die Hochebene von Pokljuka und zu den spektakulären Savica-Wasserfällen. Noch mehr Entschleunigung finden Urlauber an den klaren Seen der Region. Sie gleiten in einem der traditionellen Holzboote über den Bleder See oder entspannen im öffentlichen Strandbad. Das Areal mit zwei Wasserrutschen liegt spektakulär direkt unter der auf einer steilen Felskuppe thronenden mittelalterlichen Burg und wurde mit dem slowenischen "Green Beach"-Zertifikat ausgezeichnet.


Das könnte Sie auch interessieren

Tom Walker gelingt mit dem Stimmungsmacher "Serotonin" ein beeindruckendes Comeback - der erste Geschmack auf neue Musik seines heiß erwarteten zweiten Albums. Seine einzigartige Stimme kommt auf dem klanglich verzaubernden Track herrlich zur Geltung. "Serotonin" wurde von Tom gemeinsam mit Gez O´Connell - aus dessen Feder unter anderem Dua Lipas "Hotter... weiterlesen

(djd). Der Luftkurort Nesselwang liegt wie auf einer Aussichtsterrasse im Herzen des Allgäus - mit Blick auf die Gipfel der Bayerischen und Tiroler Alpen. Auf Familien warten hier naturnahe Abenteuer zwischen Bergen und Seen, erlebnisreiche Ausflüge und ein Kinderferienprogramm. Gipfelstürmer auf der Alpspitze Die grandiose Aussicht von... weiterlesen

Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durchbruch verhelfen soll - ein Porno. Doch als die zurückgezogen lebenden Farmbesitzer dem Treiben ihrer Gäste auf die Spur kommen, gerät der kreative Trip zum Kampf auf Leben und Tod... ... weiterlesen

(djd). Marita Witt ist 44 Jahre alt und leidet seit ein paar Wochen unter Schweißausbrüchen - womöglich Wechseljahresbeschwerden? Ihr Hausarzt hat vor ein paar Tagen einen erhöhten Blutdruck festgestellt und ihr eine medikamentöse Behandlung vorgeschlagen. Doch Frau Witt möchte zunächst mehr zum Thema Gesundheitsförderung erfahren – und nutzt... weiterlesen

Heute, am 16.05.2022, läuft die siebte Folge der 11. Staffel "Die Höhle der Löwen" auf VOX. Darum geht´s: Raus aus den High Heels, rein in die Nagelschuhe! In Folge 7 will es Judith Williams wissen und testet die Nagelschuh-Clogs NIVILLI von Gründer Wilhelm Frank (39). Diese sollen Handwerkern beim Spachteln und Nivellieren von Böden helfen. Kann sich die... weiterlesen

(djd). Gründliches und regelmäßiges Händewaschen ist nicht erst seit der Pandemie zur täglichen Routine geworden. Und keine Frage: Dabei wird immer die ganze Hand gewaschen, inklusive der Bereiche zwischen den Fingern. Ganz anders die Situation beim Zähneputzen: Die Zahnbürste erreicht nur drei der fünf Seiten eines Zahnes, somit reinigt sie lediglich... weiterlesen

Zum Start ins Wochenende beschert uns das ARD Vorabendprogramm noch eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Gastgeber Kai Pflaume. Heute (13.05.2022) steht das Quiz schon ganz im Zeichen des "Eurovision Song Contest", welcher morgen stattfindet. Einen Tag bevor sich bei den ESC-Fans alles um Käseigel und Daumendrücken für "Germany 12 Points" dreht,... weiterlesen