• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Von Höhlenabenteuern bis Plüschtierwelten: Bei einem Familienurlaub in Giengen an der Brenz gibt es viel zu erleben

Von Höhlenabenteuern bis Plüschtierwelten: Bei einem Familienurlaub in Giengen an der Brenz gibt es viel zu erleben

Montag, 05.09.2022 |
Ein Urlaub in Giengen an der Brenz hält für Familien abwechslungsreiche Erlebnisse bereit.
Ein Urlaub in Giengen an der Brenz hält für Familien abwechslungsreiche Erlebnisse bereit.
© djd/Stadtverwaltung Giengen an der Brenz/Stefan Brunner

(djd). Wandern gehen oder Kultur erleben? Stadtgenuss oder Naturentdeckungen? Bei einem gemeinsamen Urlaub hat oft jedes Familienmitglied seine eigenen Wünsche. Umso besser, wenn das Reiseziel dann so viele Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten bietet wie Giengen an der Brenz. In der netten Kleinstadt am östlichen Ausläufer der Schwäbischen Alb können große und kleine Urlauber jeden Tag etwas Neues erleben.

Erlebniswelt mit Teddys

Ein Muss auf dem Urlaubsprogramm ist ein Besuch im Steiff Museum. Schließlich ist Giengen als Hauptstadt der Teddybären bekannt. Im Erlebnismuseum können Gäste zusehen, wie die Bären und andere Plüschtiere gefertigt werden, sie können die Nähstube der berühmten Giengener Tochter Margarete Steiff bestaunen, eine riesige Schlangenrutsche hinuntersausen und sich im Streichelzoo auf lebensgroße Eisbären, Elefanten und Co. freuen. Daneben locken im Sommer weitere Veranstaltungen wie die Kinderfeste in Giengen, Hürben und Burgberg - unter www.giengen.de gibt es genaue Informationen.

Tropfsteinwelten entdecken

Lust auf Steinzeitabenteuer und glitzernde Tropfsteinwelten? Dann sollten Familien einen Ausflug zur Charlottenhöhle unternehmen - eine der längsten Schauhöhlen Süddeutschlands. Im interaktiven Erlebnismuseum HöhlenSchauLand erklären „sprechende Steine“ und weitere verblüffende Stationen die Erdgeschichte. Besucher können Elfenbein mit einer Feuerklinge bearbeiten und in die Welt des Jurameeres eintauchen. Im HöhlenHaus erfahren sie Interessantes über Entstehung und Entdeckung der Höhle, bevor anschließend das Erlebnisareal mit schönen Rastplätzen und Abenteuerspielplatz lockt.

Kneippen am Brenzufer

Ein idyllisches Ausflugsziel ist die Naherholungs- und Freizeitanlage Burgberg am Fuße des Stettbergs, wo der Nachwuchs nach Herzenslust herumtoben und am Hürbebach spielen kann. Weitere Attraktionen wie die Kaltenburg und die Vogelherhöhle sind von dort aus mit dem Rad schnell erreicht. Im Stadtteil Burgberg liegt auch die liebevoll restaurierte Alte Mühle, die Besucher in die Ära alter Handwerkstradition entführt. Nach der Führung lädt der Historische Mühlenstadel zu einer gemütlichen Einkehr ein. Auch in Giengen selber gibt es noch viel zu entdecken - das Wohn- und Geburtshaus von Margarete Steiff, die Stadtkirche mit ihren zwei unterschiedlichen Türmen, den Uferweg entlang der Brenz mit dem Skulpturenpark oder das Rathaus mit dem Panscherbrunnen. Ein Tipp für alle, die Lust auf eine kleine Erfrischung haben: Am Brenzufer gibt es eine Kneipp-Anlage mit Barfußpfad.


Das könnte Sie auch interessieren

KNUSPER, KNUSPER, KNÄUSCHEN! WER KNUSPERT AN MEINEM HÄUSCHEN! Wer kennt diesen Satz nicht? Vor über 200 Jahren erschien die erste Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm mit 86 Märchen, die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Auch in der zweiten Brüder Grimm-Edition von justbridge entertainment GmbH wurden vier der... weiterlesen

(djd). E-Mails, Soziale Netzwerke, Messenger-Dienste: Die schriftliche Kommunikation verläuft heute weitgehend digital. Hat der klassische Briefkasten vor der Haustür also bald ausgedient? Ganz im Gegenteil, es haben sich nur die Anforderungen verlagert. Weniger Briefen steht ein enorm wachsender Internethandel gegenüber, mit hohen Zustellzahlen. Paketdienstleister haben im... weiterlesen

Mit mehr als 300 Athlet:innen ab 16 Jahren, über 1.400 gewaschenen Handtüchern und vielen neuen Hindernissen im Parcours hat RTL Studios 11 neue Folgen der 7. Staffel von "Ninja Warrior Germany" produziert. Diese werden ab heute, den 30.9.2022, jeweils freitags um 20.15 Uhr, bei RTL ausgestrahlt. In der 7. Staffel "Ninja Warrior Germany" gibt es 5... weiterlesen

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen