Vielfältige Süße aus der Natur - Rezepttipps: Mit Honig erhalten Speisen eine raffinierte Note

Mit dem passenden Honig erhält der deftige Flammkuchen eine raffinierte Note.
Mit dem passenden Honig erhält der deftige Flammkuchen eine raffinierte Note.
© djd/www.bihophar.de

(djd). Honig ist beliebt, und das nicht nur als Brotaufstrich zum Frühstück. Das flüssige Gold aus der Natur verleiht sowohl süßen als auch deftigen Speisen eine besondere Note. Ein Grund dafür ist die große Vielfalt: Honig gibt es in flüssiger und cremiger Konsistenz, auch geschmacklich unterscheiden sich die Sorten deutlich. So abwechslungsreich wie die Landschaft und die Pflanzen, von denen die Bienen Nektar oder Honigtau gewinnen, so vielfältig ist das Ergebnis: blumig-mild bis kräftig-aromatisch.

Kräftiger Honig zu kräftigen Speisen

Geräucherte Lebensmittel oder Fleisch mit einem kräftigen Eigenaroma benötigen einen ebenso markanten Honig. Bei Flammkuchen mit Ziegenkäse zum Beispiel bildet ein herb-würziger Wald-Honig ein aromatisches Gegengewicht zu den kräftigen Aromen von Käse, Speck und Walnüssen. Auch zu dunkleren Fleischsorten wie Ente oder Rind passt der markante Geschmack von Wald- oder Tannen-Honig sehr gut. Bei Geflügel empfehlen die Bihophar Honigexperten hingegen eine eher milde Sorte. So kommt der zarte Eigengeschmack des Fleisches zur Geltung. Unter www.bihophar-shop.de gibt es weitere Genusstipps und Rezeptideen zum Nachkochen rund um das flüssige Gold und das vielfältige Honigsortiment von Bihophar.

Flammkuchen mit Ziegenkäse und Wald-Honig

Zutaten für zwei Flammkuchen:

  • 150 ml lauwarmes Wasser
  • 80 g Joghurt mit 3,5 % Fett
  • 10 g frische Hefe
  • 300 g Weizenmehl 550
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Bihophar Wald-Honig

 

Zubereitung: Wasser und Joghurt in eine Rührschüssel geben. Die Hefe hineinbröseln. Mehl, Salz und Honig zugeben, zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem feuchten Tuch bedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Zwei Kugeln formen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Anschließend auf 2 Backbleche mit Backpapier legen

Zutaten für den Belag:

  • 150 g Crème fraîche
  • 1 Ei
  • 1 Bio-Limette
  • 3–4 TL Bihophar Wald-Honig
  • Salz und Pfeffer
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 100 g Speck in dünnen Scheiben
  • 100 g Walnüsse
  • 200 g Ziegenfrischkäse

 

Zubereitung:

Crème fraîche, Ei, 1/2 TL Limettenabrieb und einen Teelöffel Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frühlingszwiebeln von der Wurzel und dem dunklen Grün befreien und in feine Ringe schneiden. Petersilie fein hacken, Speck in feine Streifen schneiden. Walnüsse grob hacken und in einem Teelöffel Honig anrösten.

Vorbereitete Teige mit der Creme bestreichen, darauf Frühlingszwiebeln, geröstete Walnüsse, Speck und kleine Bröckchen des Ziegenfrischkäses verteilen. Ein paar Tropfen Limettensaft, eine Spur Honig und Pfeffer über alles geben. Bei 250 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen nacheinander 10 bis 15 Minuten backen.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems nehmen kontinuierlich zu. Vor allem ältere Menschen sind davon betroffen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes steigt jedoch auch die Zahl der Erkrankten unter 50 Jahren an. Um der möglicherweise lebensbedrohlichen Gefahr frühzeitig zu begegnen, wird neben einer fettarmen Ernährung mit viel Obst und Gemüse... weiterlesen

In der Vierten Ausgabe der Herbst-Staffek der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" geht es heute (27.09.2021) um eine vegane Gemüsepanade. Marlon Harms und Wayne Kock haben sich über Panaden aus altem Brot geärgert, weil diese keine Nährstoffe haben, aber glutenhaltig sind. Es hört sich ein bisschen so wie bei "Rumpelstilzchen" an, aber die Beiden... weiterlesen

Die Gründershow "Die Höhle der Löwen" läuft heute (27.09.2021) wieder ab 20:15 Uhr auf VOX. Mit einer nachhaltigen Idee stellen sich heute Dave und Alina vor. Die beiden Tüftler versuchen Altkleider wieder zu verwerten. Herausgekommen ist dabei ein Granulat, welches herkömmlichen Kunststoff ähnlich ist. Daraus können nun Sonnenbrillen und... weiterlesen

In der vierten Ausgabe der Herbst-Staffel der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" sind heute (27.09.2021) sind heute Asmir Samardzic und Branka Puljic aus Österreich zu Gast. Beide haben dem Schweißgeruch den Kampf angesagt. Aber gibt es nicht schon genug Deos? Herkömmliche Deos bekämpfen den Geruch, aber nicht dessen Ursache. Ihre "HOLY PIT - All... weiterlesen

Heute (27.09.2021) läuft auf VOX ab 20:15 Uhr eine neue Ausgabe der Gründershow "Die Höhle der Löwen". Aus Sachsen sind diesmal Etienne Petermann, Richard Schütze und Jakob Wowy angereist. Alle drei sind sportbegeistert, wissen aber wie schwer es ist, sich zum Bewegen zu motivieren. Herausgekommen ist dabei die smarte Fitness-Gaming-App. Nutzer können damit... weiterlesen

Die vierte Ausgabe der Herbst-Staffel der Gründershow "Die Höhle der Löwen" wird heute (27.09.2021) ab 20:15 Uhr auf VOX ausgestrahlt. Mit Filip Mierzwa und Simon Köstler aus Berlin sind heute echte "Pfannenhelden" zu Gast. Beide lieben Gusseisen-Pfannen und haben diese sprichwörtlich neu erfunden. Ihre Antihaft-Gusseisenpfanne STUR ist deutlich leichter als... weiterlesen

In der Free-TV-Premiere "Captain Marvel", die ProSieben heute, am 26.09.2021, zur Primetime zeigt, beweist Brie Larson volle Frauenpower im 21. Film des Marvel Cinematic Universe: Die Kree-Soldatin Vers (Brie Larson) strandet auf der Erde und muss dort gegen die außerirdischen Skrulls kämpfen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten schließt sie sich... weiterlesen