Vernel Suprême: Premium-Weichspüler mit cremiger Pflegeformel und einem Hauch Parfum

Freitag, 17.03.2017 | Tags: Haushalt, Weichspüler, Wäschepflege
Inspiriert von französischen Parfüms: das neue Vernel Suprême in den Varianten „Romance“, „Glamour“ und „Passion“.
Inspiriert von französischen Parfüms: das neue Vernel Suprême in den Varianten „Romance“, „Glamour“ und „Passion“.
© Henkel

Ob das Outfit vom ersten Date oder das maßgeschneiderte Designer-Hemd - Kleidung hat oft einen emotionalen Wert. Deshalb haben unsere Lieblingsstücke auch eine Luxus-Behandlung verdient: mit dem neuen Vernel Suprême. Die cremige, besonders pflegende Formel des Weichspülers sorgt für unwiderstehlich weiche Wäsche und einen edlen Duft - inspiriert von französischen Parfümhäusern.

Der Sonnenuntergang in Paris, ein Spaziergang in Cannes oder ein Sommer in der Provence - Frankreich bezaubert mit unvergesslichen Eindrücken. Französische Parfüms sind von jeher legendär, lässt sich mit ihnen doch ein kleines Stück französischer Noblesse mit nachhause nehmen. Das neue Vernel Suprême hat sich von den französischen Parfümhäusern inspirieren lassen und steht mit seinen exklusiven Duftkompositionen für Wäschepflege der Luxusklasse.

Die drei Premium-Varianten in elegantem Design sorgen für ein besonderes Wohlgefühl und erlauben es, dem Alltag für einen Moment zu entfliehen. Die cremige Formel pflegt und schont die Fasern der Kleidung und sorgt mit Millionen von Pflegeelementen für eine unwiderstehliche Weichheit. Zugleich laden die edlen, intensiven Düfte auf eine Reise in die Welt der Luxus-Parfüms ein:

Rosa Variante "Romance": Fruchtige Kopfnoten mischen sich mit raffinierten, floralen Herznoten und einem warmen Sandelholz-Aroma.
Goldene Variante "Glamour": Der raffinierte Duft basiert auf holzigen Elementen und einer modernen, floralen Herznote der Wasserlilie.
Violette Variante "Passion": Eine sinnliche Mischung aus Hyazinthe, Jasmin und Iris kombiniert mit einer holzigen, moschusartigen Note.

Vernel Suprême wird ab April 2017 im Handel erhältlich sein.


Das könnte Sie auch interessieren

Vierstimmiger Gesang, Gitarre, Keyboards, Bass und Schlagzeug, gegründet 1989, aufgelöst 2001, nach mehr als 400 Konzerten in sieben Ländern, vier Alben und einer EP. Es gibt kaum eine der damals bekannten Bands, mit denen sie nicht getourt oder auf Festivals aufgetreten sind, kaum eine Studenten-WG, in der nicht das Poster zum Album "Porno." hing. Konzerte sind ihre... weiterlesen

(djd). Ein gutes Drittel des Energieverbrauchs in Deutschland entfällt auf den Gebäudebereich. Um Bauherren und Modernisierer zu energiesparenden Maßnahmen zu animieren, hat der Gesetzgeber in den vergangenen Jahren eine Vielzahl an Verordnungen und Gesetzen erlassen. Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG), das Ende 2020 in Kraft getreten ist, soll für mehr Klarheit... weiterlesen

(djd). Der Chiemgau im südöstlichen Oberbayern ist mit seinen warmen Badeseen eine Bilderbuchlandschaft, die gerade für Familien mit Kindern spannende Naturerlebnisse und so manche Überraschung bereithält. Rund um den Waginger und Tachinger See grasen auf satten Wiesen nicht nur Kühe und Schafe, sondern mancherorts auch Lamas. In Begleitung der gutmütigen... weiterlesen

Die Flüchtlingskrise als Gegenstand einer Komödie - SAT.1 zeigt am 26.01.2021 um 20.15 Uhr noch einmal "Willkommen bei den Hartmanns" von Simon Verhoeven: Bei den gutsituierten Hartmanns herrscht Chaos pur. Die Kinder sind bereits aus dem Haus und klettern mehr oder weniger die Karriereleiter hoch. Papa Richard (Heiner Lauterbach) hält an seinem... weiterlesen

"Deutschland sucht den Superstar 2021" geht am Dienstagabend bereits in die siebente Runde der Castingsshows. Heute (26. Januar 2021) müssen sich die DSDS-Fans wieder etwas gedulden, denn wegen eines RTL Aktuell Spezial zur Corona-Lage beginnt die Show erst um 20.30 Uhr. Auf dem DSDS-Castingschiff versammeln sich neben der DSDS-Jury mit Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer wieder... weiterlesen

Wer im Dienst der Bundesrepublik Deutschland arbeiten möchte, braucht ein solides Grundlagenwissen.
© djd/Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung/Sosan Aslami

Beruflich gegen Hacker kämpfen: Dual bei der Hochschule und in Behörden studieren

(djd). Es klingt nach einem Bestseller-Krimi, ist aber doch Realität: Immer wieder greifen Hacker die deutsche Bundesregierung und die dazugehörigen Organe an. Im Mai 2015 beispielsweise wurde ein Fall publik, bei dem die gesamte IT-Struktur des Bundestags von außen lahmgelegt wurde. Computer waren mit Spionagesoftware infiziert, ebenso ein Rechner im Bundestagsbüro von... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" läuft am 27.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" am 27.01.2021 bei ProSieben

In der Free-TV-Premiere der Komödie "Wer ist Daddy?", die ProSieben am 27.01.2021 zeigt, begeben sich Owen Wilson und Ed Helms auf den verrücktesten Roadtrip ihres Lebens: Als die zweieiigen Zwillinge Kyle (Owen Wilson) und Peter Reynolds (Ed Helms) erfahren, dass ihr Vater noch am Leben ist und nicht - wie von ihrer Mutter behauptet - an Krebs starb, steht für die beiden eins... weiterlesen