Vegetarische Burger sind der Grill-Trend 2015

Sonntag, 22.03.2015 | Tags: Grillen, vegetarisch, Rezept
Kräftige Gewürze sowie wohldosierte Schärfe verleihen den vegetarischen Burgern erst den richtigen Pep. Besonders gut eignen sich dafür würzige Chilisaucen.
Kräftige Gewürze sowie wohldosierte Schärfe verleihen den vegetarischen Burgern erst den richtigen Pep. Besonders gut eignen sich dafür würzige Chilisaucen.
© djd/Tabasco

(djd/pt). Zwei Brötchenhälften, dazwischen ein Hacksteak ("Patty"), Zwiebeln, Tomate, Salat, etwas Senf, Ketchup oder Mayonnaise - fertig ist der Hamburger. Aber auch ganz ohne Fleisch ist der Fast-Food-Klassiker richtig lecker: Vegetarische Burger sind angesagt und ein ganz heißer Tipp für die diesjährige Grillsaison. 

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt

Der Kreativität sind bei der vegetarischen Stapelei keine Grenzen gesetzt. Deshalb eignen sich Veggie-Burger auch perfekt für die gesellige Runde am Rost. Besonders praktisch: Alle Zutaten lassen sich gut vorbereiten und auf dem Tisch parat stellen. Ist der Grill angeheizt, kann sich nach kurzer Zeit jeder Gast seinen Burger je nach Geschmack zusammenstellen. Und Möglichkeiten zu variieren gibt es viele. Neben Bratlingen aus Tofu oder Gemüse passen auch Grillkäse, gegrilltes Gemüse und Falafeln zwischen das Brötchen. Extras sorgen für weitere Abwechslung: Wie wäre es mit Camembert und Feigen oder mediterran mit getrockneten Tomaten und Oliven? Den letzten Schliff verleiht die Soße. Leckere Alternativen zu Ketchup oder Mayonnaise sind etwa eine Paprikacreme oder Guacamole. 

Chilisaucen sorgen für den richtigen Pep

Kreative Veggie-"Hochstapler" sollten beachten: insbesondere kräftige Gewürze sowie wohldosierte Schärfe verleihen vegetarischen Burgern den richtigen Pep. Besonders gut eignen sich dafür würzige Chilisaucen wie die Tabasco Brand Pepper Sauce. Die Kultsauce wird heute noch nach dem Originalrezept von 1868 aus nur drei Zutaten - Tabasco Chilis, Salz und Branntweinessig - hergestellt, vegan und ganz ohne Zusatzstoffe. Nach bis zu drei Jahren Reifezeit in ehemaligen Bourbon-Whiskey-Fässern sorgen Chilis, Essig und Salz für den einzigartigen, feurigen Geschmack. Wenige Tropfen reichen, um der Burgersauce den besonderen Pfiff zu geben. Aber auch der Veggie-Patty oder das Gemüse vom Rost lassen sich damit im Handumdrehen würzen. Wer rauchig-würziges BBQ-Aroma liebt, kann die Chipotle Sauce vom selben Anbieter verwenden. Sie wird aus geräucherten roten Jalapeno Chili-Schoten hergestellt.

Gemüse-Burger "Red-Pepper" 

Zutaten für 4 Burger: 6 rote Paprikaschoten, Schnittlauch, Petersilie, 1 Zwiebel, je 2 kl. Auberginen, Zucchini und gelbe Paprika, 4 Brötchen, Olivenöl, Sojasauce, etwa von Kikkoman, Tabasco Brand Pepper Sauce.

Zubereitung Paprikacreme: Rote Paprika bei 190 bis 200 Grad backen, bis die Haut leicht schwarz wird. Abkühlen lassen, schälen, entkernen. Mit der Zwiebel, Kräutern und 1 El Olivenöl pürieren. Mit Sojasauce und Tabasco abschmecken. 


Das könnte Sie auch interessieren

Die pittoreske Universitätsstadt Bath in der englischen Grafschaft Somerset gilt als einer der schönsten und beschaulichsten Orte in Großbritannien und wurde nicht zuletzt deshalb von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Diese idyllische Gegend ist Schauplatz der neuen englischen Krimiserie "McDonald & Dodds" um zwei Ermittler, die unterschiedlicher nicht sein... weiterlesen

Im Frühjahr hieß es bei RTL bereits "Ninja Warrior Germany - Allstars", heute (15.10.2021) startet nun das Original "Ninja Warrior Germany" mit der sechsten Staffel. In der ersten Vorrunde treten heute 40 Athlet*innen aus der Ninja-Szene an. Ein Parcours mit einem Mix aus bekannten und neuen, nie zuvor gesehenen Hindernissen sorgt für Nervenkitzel, wie ihn nur Ninja Warrior... weiterlesen

Zur Einstimmung ins Wochenende läuft auch heute (15.10.2021) im ARD Vorabendprogramm wieder die Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Kai Pflaume. Knifflige Fragen warten auf die beiden Teamchefs Bernhard Hoëcker und Elton. Zum Glück bekommen die ja prominente Unterstützung. Heute am freitag sind die Schauspielerinnen Nadine Menz und Maria... weiterlesen

(djd). Beim Ausparken streift man einen anderen Wagen und verursacht üble Kratzer. Oder: im dichten Berufsverkehr ist man kurz unaufmerksam und fährt auf den vorderen Pkw auf - ein ordentlicher Blechschaden beim fremden Fahrzeug ist die Folge. Diese oder ähnliche Situationen haben schon viele Autofahrende erlebt. Die Schäden, die die anderen Verkehrsteilnehmenden... weiterlesen

(djd). Die Schillerstadt Marbach am Neckar ist ein Mekka für Literaturfans, in Steinheim an der Murr locken beeindruckende Funde aus der Vorzeit - und in Großbottwar der bekannte Wunnensteinturm mit herrlicher Fernsicht. Vor allem aber sind die drei Orte schöne Destinationen für Weinliebhaber. Als ausgezeichnete "Weinsüden Weinorte" in der Wein-Lese-Landschaft... weiterlesen

Auf dem Sendeplatz des ARD Donnerstagskrimis läuft heute (14.10.2021) läuft heute zum ersten Mal ein "Dänemark-Krimi". Die neue Länderkrimi-Reihe spielt in der historischen Wikingerstadt Ribe mit ihrer schroffen Nordsee-Küstenlandschaft. In der Folge "Rauhnächte" muss Marlene Morreis als Streifenpolizistin das Geheimnis eines Serienmörders lüften, um... weiterlesen