Urlaubsfeeling fürs ganze Jahr: Persönliche Reiseerinnerungen mit einem Fotobuch festhalten

Egal ob Strandurlaub oder Städtetrip: Mit einem individuell gestalteten Fotobuch bleiben besondere Reiseerlebnisse dauerhaft lebendig.
Egal ob Strandurlaub oder Städtetrip: Mit einem individuell gestalteten Fotobuch bleiben besondere Reiseerlebnisse dauerhaft lebendig.
© djd/www.cewe.de

(djd). Reisen sind spannend, abwechslungsreich, machen glücklich - aber gehen meist leider viel zu schnell zu Ende. Eine gute Idee ist es, eine Portion dieser Glücksgefühle mit in den Alltag zu nehmen, etwa in Form individuell gestalteter Reiseerinnerungen. Fotos lassen das Ferienfeeling auch später jederzeit wieder aufleben. Schade nur, wenn die schönen Schnappschüsse auf Speicherkarten und Laptops liegen bleiben, kaum angesehen werden und irgendwann in Vergessenheit geraten.

Einzigartige Momente bewahren

Das passende Zuhause für gelungene Urlaubsaufnahmen bietet stattdessen ein Fotobuch. Hier können die schönsten Motive liebevoll zusammengefasst und individuell gestaltet werden. Mit Optionen wie einer eleganten Gold-, Silber- oder Effektlack-Veredelung wird das Reisefotobuch zu einem besonderen Erinnerungsstück. Jedes Urlaubserlebnis ist einzigartig. Entsprechend lassen sich die Aufnahmen etwa in einem Cewe Fotobuch individuell anordnen und mit persönlichen Texten versehen. Thematisch passende Designs, Hintergründe oder Cliparts können die Wirkung noch unterstreichen.

Wer es klassisch mag, wählt eine Anordnung wie im Fotoalbum mit jeweils zwei Fotos auf einer Seite. Ebenso können viele kleine Bilder zusammengestellt werden: zum Beispiel Strandaufnahmen vom letzten Sommerurlaub, die klein im Raster und zusammen mit farbigen Textfeldern eine bunte Bilderwand ergeben und die sonnige Stimmung und Urlaubsfreude wieder hervorrufen. Alternativ dazu lassen sich Panoramaaufnahmen - etwa von beeindruckenden Bergaussichten - groß über eine Doppelseite ziehen. Die sogenannte Lay-Flat-Bindung beim Fotopapier ermöglicht es, dass kein Falz das Motiv stört und einmalige Eindrücke im Großformat lebendig wirken. Weltenbummler, die stets das nächste Abenteuer suchen, können ihr Fotobuch als chronologisches Reisetagebuch entwerfen und neben den Fotos auch individuell gestaltete Landkarten einfügen. Unter www.cewe.de gibt es dazu die kostenfreie Software zur Gestaltung des Fotobuchs.

Smartphone-Fotos modern aufbereiten

Nicht jeder verbringt die freien Tage mit ausgedehnten Reisen. Manchmal reicht auch ein Städtetrip über ein langes Wochenende oder ein Festivalbesuch, um dem Alltag zu entfliehen. Für die Erinnerung an diese Erlebnisse dient die stets griffbereite Smartphone-Kamera. Besonders stilvoll lassen sich diese Aufnahmen direkt per App etwa mit dem Fotobuch "Pure" in Szene setzen. Auf 22 matten Seiten wird je ein Motiv in einem von sieben modernen Stilen präsentiert. Freunde und Familie werden sich freuen, wenn sie mit dem gemeinsamen Erinnerungsstück im eleganten Schuber als Geschenk überrascht werden.

(djd). Reisen macht glücklich. Vom entspannten Badeurlaub an sonnigen Stränden bis zur abenteuerlichen Entdeckungstour in fremden Ländern und Kulturen: Im Urlaub entsteht ein Gefühl von Freiheit, an das man noch möglichst lange zurückdenken will. Eine gute Idee ist es, eine Portion des unbeschwerten Feriengefühls mit in den Alltag zu nehmen, beispielsweise in Form von besonderen Schnappschüssen und Reiseerinnerungen. Mit den Fotobüchern von Cewe etwa können die Urlaubserlebnisse das ganze Jahr über aufgefrischt und immer wieder neu erlebt werden. Dabei gibt es zahlreiche Möglichkeiten, mit etwas Kreativität einmalige Erinnerungsstücke zu kreieren - für sich selbst oder auch als originelle und individuelle Geschenkidee.


Das könnte Sie auch interessieren

Die ARD setzt am Donnerstag weiter auf den "DonnerstagsKrimi" mit wechselnden Krimireihen. Heute Abend (04.03.2021) läuft im Ersten eine neue Folge aus der Krimiserie "Die Füchsin". Die ARD zeigt die Episode "Romeo muss sterben" wegen eines "ARD Extra" zur Corona-Lage mit 15 Minuten Verspätung ab 20.30 Uhr. Lina Wendel spielt in dieser Serie die ehemalige MfS-Spionin Anne... weiterlesen

Als nachhaltiges und natürliches Material bringt Parkett viel Behaglichkeit ins Zuhause. Erfahren Sie, wie Sie älteres Parkett einfach aufbereiten können. (djd). Nachhaltigkeit und Natürlichkeit stehen hoch im Kurs – gerade beim Einrichten des Zuhauses. Holz als eines der ältesten Baumaterialien spielt dabei eine wichtige Rolle. Echte... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Night School" läuft am 06.03.2021 um 20.15 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

Free-TV-Premiere "Night School" am 06.03.2021 bei VOX

Am 06.03.2021 zeigt VOX die Free-TV-Premiere der Komödie "Night School". Darum geht´s: Gemeinsam mit einer bunt zusammengewürfelten Truppe versucht Teddy in der Abendschule seinen High-School-Abschluss nachzuholen. Das bedeutet vier Jahre High-School in nur einem Semester zu meistern. Keine einfache Sache für den lernfaulen Schulabbrecher. Doch... weiterlesen

(djd). Gründächer bringen mehr Natur und ein besseres Mikroklima in dicht bebaute Bereiche. Hier lesen Sie nützliche Tipps zum Aufbau einer Dachbegrünung. (djd). "Nachverdichtung" ist ein Schlagwort in der Stadtentwicklung. Selbst kleinste Baulücken werden geschlossen, um neuen Wohnraum zu schaffen. Damit ist jedoch die Natur in urbanen... weiterlesen

"ROT" ist sowohl die Versöhnung mit der Wirklichkeit als auch ein forderndes Zerren an dem, was Ina Regen als Status Quo wahrnimmt. Die 13 Songs auf ROT zeugen vom Mut und der Stärke einer Frau, die aus der österreichischen Musikszene längst nicht mehr wegzudenken ist. Noch vor Veröffentlichung ihres Debütalbums "Klee", und dem damit... weiterlesen