• Ratgeberbox
  • Geld & Recht
  • Über den Tod reden ist kein Tabu mehr - Umfrage zeigt: Menschen tauschen sich aus und sorgen für die Bestattung vor

Über den Tod reden ist kein Tabu mehr - Umfrage zeigt: Menschen tauschen sich aus und sorgen für die Bestattung vor

Die Ergebnisse der repräsentativen Onlineumfrage zeigen: Je älter die Menschen werden, desto häufiger befassen sie sich mit dem Ende ihres Lebens und bereiten ihre Bestattung vor.
Die Ergebnisse der repräsentativen Onlineumfrage zeigen: Je älter die Menschen werden, desto häufiger befassen sie sich mit dem Ende ihres Lebens und bereiten ihre Bestattung vor.
© djd/FriedWald

(djd). Wenn Freunde, Verwandte oder Lebenspartner schwer erkranken, werden Gedanken an das Ende des eigenen Lebens wach. Vor allem die Älteren befassen sich zunehmend damit. Der Tod ist im Lauf der Zeit für sie kein Tabuthema mehr – das zeigen die Ergebnisse einer repräsentativen Onlineumfrage im Auftrag des Unternehmens FriedWald. Befragt wurden 3.000 Menschen aus ganz Deutschland im Alter von 40 bis 81 Jahren. 81 Prozent der über 40-Jährigen antworten auf die Frage, ob sie sich schon Gedanken über den eigenen Tod gemacht haben, mit „Ja“. Diese Auseinandersetzung wurde bei 78 Prozent der Teilnehmer dadurch geweckt, dass jemand in ihrem Umfeld lebensbedrohlich erkrankte.

Baumauswahl mit dem Lebenspartner

Mit steigendem Alter tauschen sich die Menschen außerdem immer mehr mit Lebenspartnern und Freunden über den Tod aus. Das führt bei vielen dazu, dass sie konkrete Vorkehrungen für die eigene Beisetzung treffen. Eine Möglichkeit, die immer mehr Menschen nutzen: die Vorsorge im Bestattungswald. Dort ist es möglich, sich zum Beispiel mit Lebenspartnern, der Familie oder auch Freunden einen gemeinsamen Baum für die letzte Ruhe auszuwählen. 5 hilfreiche Tipps, um eine Bestattung im Wald vorzubereiten, finden sich unter www.rgz24.de/Bestattung-heute. Denn gerade wer sich schon zu Lebzeiten überlegt, mit nahestehenden Menschen eine gemeinsame letzte Ruhestelle zu haben, wird im Wald fündig. Bei der Wahl des passenden Baumes für kleinere und auch größere Freundes- und Familienkreise helfen die erfahrenen FriedWald-Förster vor Ort. Termine gibt es unter www.friedwald.de.

Vorbereitung auf das Lebensende

Die Entscheidung für die Beisetzung in der Natur fügt sich sinnvoll in die Vorbereitungen ein, die ältere Menschen für unerwartete Wendungen in ihrem Leben treffen. Auch dies zeigen die Umfrageresultate: Die Teilnehmer möchten so gut wie möglich darüber bestimmen, was geschieht, wenn sie von schweren Krankheiten getroffen werden. Mehr als die Hälfte (53 Prozent) der über-70-jährigen Umfrageteilnehmer haben eine Patientenverfügung, 43 Prozent von ihnen besitzen ebenfalls eine Vorsorgevollmacht. 16 Prozent der Menschen mit 70 Jahren und älter haben auch schon für die eigene Bestattung vorgesorgt.


Das könnte Sie auch interessieren

Die Event-Show "5 gegen Jauch" kehrt ab heute (08.05.2021) mit drei neuen Folgen zurück. Der Showdown beim Fünfkampf wird präsentiert von Oliver Pocher. In der "5 gegen Jauch"-Auftaktfolge treten Mickie Krause, Jimi Blue Ochsenknecht, Wigald Boning, Ilka Bessin und Christina Luft gegen Günther Jauch an. Im Alleingang spielt Quizkandidat Günther Jauch gegen die... weiterlesen

Krimis haben gerade in Lockdown-Zeiten währen der Corona-Pandemie Hochkonjunktur im TV. Deshalb gibt es heute Abend (08.05.2021) im WDR gleich einen Doppelpack. Ab 20:15 Uhr laufen zwei ganz verschiedene Krimis mit Andrea Sawatzki in der Hauptrolle. Zur Primetime ist das Team vom "Polizeiruf 110" aus dem Bergischen Land an der Reihe, danach ab 21:45 Uhr wird noch der Frankfurt-Tatort... weiterlesen

"Hirschhausens Quiz des Menschen" meldet sich zurück. Heute Abend (08.05.2021 um 20:15 Uhr) läuft bereits die 51. Ausgabe der erfolgreichen ARD Quizshow. Dr. Eckart von Hirschhausen stellt seinen beiden prominenten Rateteams Fraugen zu Themen wie der menschliche Körper oder medizinische Phänomene. Als ausgebildeter Arzt ist er für diese Themenbereiche zugleich... weiterlesen

Heute Abend (08.05.2021) wird im ZDF ein neuer Samstagskrimi ausgestrahlt. Ab 20:15 Uhr läuft eine weitere Episode aus der Krimireihe "Das Quartett". Die Folge "Die Tote vom Balkon" ist bereits der dritte Fall für die Leipziger Mordkommission K14. Anja Kling verkörpert die Rolle der Kriminalhauptkommissarin Maike Riem. Zu Ihrem Team gehören Kriminaloberkommissar Christoph... weiterlesen

Um die neuen Superstars geht es heute, am 08.05.2021, in der VOX-Dokumentation "Die Macht von Social Media - Wie Influencer unser Leben verändern". In einer gänzlich neu entstandenen Industrie hat jeder die Möglichkeit, sein eigener TTV-Kanal zu sein und sich so mit eigenen Fotos und Videos selbst zu vermarkten und Geld zu verdienen. Influencer erreichen über... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "X-Men: Dark Phoenix" läuft am 09.05.2021 um 20.15 Uhr auf ProSieben.
© HappySpots / Cover: Twentieth Century Fox Home Entertainmentac

TV-Tipp: Free-TV-Premiere "X-Men: Dark Phoenix" am 09.05.2021 auf ProSieben

Am 09.05.2021 zeigt ProSieben die Free-TV-Premiere des actiongeladenen siebten Teils der "X-Men"-Reihe "X-Men: Dark Phoenix" von Regisseur und Drehbuchautor Simon Kinberg: Ein Zwischenfall bei einem Rettungseinsatz im Erdorbit zwingt Jean Grey (Sophie Turner), enorme Mengen Energie zu absorbieren. Diese verstärken nicht nur die telekinetischen Kräfte... weiterlesen