Traumhaus vom Architekten: Die eigenen vier Wände individuell planen mit dem Baustoff Ziegel

  • Nachhaltiger und designorientierter Entwurf zugleich: Architektur im Stil der klassischen Moderne und hocheffiziente Anlagen zur Nutzung von Sonnenenergie vereint dieses Ziegelhaus.
    Nachhaltiger und designorientierter Entwurf zugleich: Architektur im Stil der klassischen Moderne und hocheffiziente Anlagen zur Nutzung von Sonnenenergie vereint dieses Ziegelhaus.
    © djd/Lebensraum Ziegel/Wienerberger
  • (djd). Behaglich, naturnah, wohngesund und individuell. Eines der wichtigsten Dinge im Leben ist ein schönes Zuhause, in dem man sich einfach nur wohlfühlt. Wer die Chance hat, sein eigenes Traumhaus zu bauen, sollte über die Vorteile einer individuellen Planung nachdenken, die ganz den eigenen Bedürfnissen entspricht. Denn gebaut wird in der Regel nur einmal im Leben. Ästhetischer Anspruch, Nachhaltigkeit, praktische Grundrisse, gute Raumausnutzung: Wer all dies unter einen Hut bringen will, sollte die Kreativität und Erfahrung eines Architekten nutzen. 

    Modernes Stadthaus oder rustikales Landhaus? Pfiffiges Mehrgenerationenhaus oder Bauhausvilla? Bungalow oder Doppelhaus? Egal für welchen Stil sich Bauherren entscheiden, die Wahl des Baustoffs ist dabei ebenso von Bedeutung. Ein Ziegelhaus beispielsweise schafft vor allem dauerhafte Werte: Mit Standzeiten von 100 Jahren und mehr bieten moderne Ziegelhäuser besten Wärme-, Brand- und Schallschutz. Hinzu kommen die Eigenschaften, die Ziegel seit fast 5.000 Jahren zu einem der beliebtesten Baustoffe machen: Sie haben die Fähigkeit, Wärme und Feuchtigkeit zu speichern und zeitversetzt wieder abzugeben. Somit können sie ganzjährig für Wohlfühlklima sorgen. Den passenden Architekten in ihrer Region finden angehende Bauherren etwa in der sogenannten Ziegeldatenbank auf www.lebensraum-ziegel.de. Vom kompakten Bungalow bis zur mehrstöckigen Stadtvilla inspiriert die "Galerie" auf dem Online-Portal der deutschen Ziegelhersteller mit einer bunten Sammlung individuell geplanter Entwürfe.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Nach 25 Mio. Audio- und Video-Streams ihres Repertoires im letzten Jahr, koppelt Singer-Songwriterin ela. nun ihre neue Single "Wenn unsere Zeit gekommen ist" ( jetzt Video zur Single ansehen ) aus. Im Text des Songs verarbeitet sie ihre Erfahrungen nach dem Umzug aus einem kleinen Dorf im Saarland in die Metropole Berlin. Es geht um... weiterlesen

    (djd). Es ist die natürlichste Sache der Welt: Kinder werden schon seit jeher als sogenannte aktive Traglinge geboren. Das heißt, dass es tief im Bedürfnis eines Säuglings verankert ist, ganz nah am Körper von Mama oder Papa gehalten zu werden. Die Wärme, der Herzschlag und die elterlichen Bewegungen vermitteln Geborgenheit, wirken beruhigend und sind positiv... weiterlesen

    Das gab es in der Geschichte des SAT.1-Sozialexperiments "Hochzeit auf den ersten Blick" noch nie! Zum ersten Mal wollen sich zwei Singles, die sich vorher noch nie gesehen haben, live und in der Prime Time vor ganz Deutschland das Ja-Wort geben! Geht alles nach Plan, folgt für das rechtsgültig verheiratete Ehepaar im Anschluss an die Feierlichkeiten die Hochzeitsreise, und das... weiterlesen

    Am 01.11.2020 zeigt ProSieben mit der Free-TV-Premiere "Bumblebee" das Spin-Off der "Transformers"-Reihe mit Roboter-Liebling Bumblebee: Auf dem Planeten der Autobots herrscht Krieg, weswegen Optimus Prime den Transformer B-127 auf die Erde schickt, um eine neue Basis zu eröffnen. Dort angekommen, trifft er auf Soldaten und einen feindlichen Decepticon und muss... weiterlesen

    (djd). Glühend heiß, staubig, oft auch laut, so ging es früher in der Luisenhütte im sauerländischen Balve zu. Ein echter Knochenjob - und das inmitten idyllischer Natur. Diese Kontraste faszinieren bis heute. Im waldreichen und landschaftlich reizvollen Borketal befindet sich der älteste noch erhaltene Hochofen Deutschlands. Gegründet wurde die Hütte... weiterlesen

    SAT.1 zeigt am 31.10.2020 die Free-TV-Premiere des Animationsspaß "Coco - Lebendiger als das Leben!" von den Machern von "Toy Story": Miguel träumt davon, Musiker zu werden, so wie sein großes Idol Ernesto de la Cruz, der als Gitarrist in Mexiko Bekanntheit erlangte. Doch Miguels Familie ist strikt gegen das Musizieren und so macht sich der Junge... weiterlesen