Transparenter Stromverbrauch dank Smart Meter: Intelligente Stromzähler unterstützen beim Energiesparen im Haushalt

Mehr Transparenz beim privaten Stromverbrauch: Mit intelligenten Stromzählern werden zahlreiche individuelle Analysen möglich.
Mehr Transparenz beim privaten Stromverbrauch: Mit intelligenten Stromzählern werden zahlreiche individuelle Analysen möglich.
© djd/E.ON

(djd). Der gute alte Stromzähler mit seiner Drehscheibe hat bald ausgedient und wird vom digitalen Zähler abgelöst: Alle Privathaushalte erhalten künftig einen Zähler mit digitalem Display, Kunden mit einem Jahresstromverbrauch über 6.000 Kilowattstunden sind verpflichtet, einen vernetzten Zähler einbauen zu lassen – den sogenannten Smart Meter. Dieser hat gleich mehrere Vorteile: Er überträgt automatisch die Verbrauchsdaten, bietet Analysefunktionen, die beim Energiesparen helfen, und ermöglicht neue Stromtarife mit zusätzlichem Sparpotenzial.

Energiefresser im Haushalt enttarnen

Wer einen Smart Meter einbauen muss oder möchte, hat jetzt die Wahl, wer mit dem sogenannten Messstellenbetrieb beauftragt wird. Bei Preis und Funktionen des Smart Meters gibt es Unterschiede zwischen den Anbietern, sodass sich ein Vergleich lohnt. Mit einem intelligenten Zähler von E.ON etwa haben Kunden nicht nur ihren Stromverbrauch jederzeit im Blick, sie können im geschützten Online-Bereich auch sehen, welche Gerätegruppen für welchen Verbrauch verantwortlich sind – vom Kühlschrank bis zur Unterhaltungselektronik auf Stand-by. Das hilft dabei, mögliche „Energiefresser“ zu identifizieren und dauerhaft Strom zu sparen. Auf Wunsch können Kunden ihren Verbrauch sogar anonym mit dem anderer ähnlicher Haushalte vergleichen. Die Daten sind stets besonders geschützt, weil alle datenschutzrechtlichen Anforderungen erfüllt werden und eine vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierte Infrastruktur genutzt wird. Ein weiterer Vorteil des Smart Meters: Das lästige Zählerablesen entfällt und Nachzahlungen gehören künftig der Vergangenheit an.

Automatisch zu bestimmten Tageszeiten sparen

Der smarte Zähler bildet das Herzstück und schafft die Voraussetzung zur Nutzung der verschiedenen Funktionen. Noch attraktiver werden die Möglichkeiten in Verbindung mit entsprechenden Stromtarifen. Zwar ist ein Smart Meter grundsätzlich mit allen Stromtarifen kompatibel, er ermöglicht jedoch auch flexiblere Tarife, bei denen der Strompreis etwa zu bestimmten Tageszeiten günstiger wird. So können Verbraucher zum Beispiel mit dem Ökostrom-Tarif „E.ON DigitalStrom" die Vorteile des smarten Zählers voll nutzen. Möglich macht das ein leicht verständliches Tarifmodell mit drei Zeitbereichen: Dabei sinkt der Strompreis werktags ab 16 Uhr automatisch und in der Nacht nochmals. Wer etwa den Geschirrspüler und die Waschmaschine später am Tag startet oder das Elektroauto nachts lädt, spart bares Geld. Damit holen Smart Meter den Strom in die digitale Welt: Sie machen den Verbrauch transparent, helfen beim Energiesparen und ermöglichen auf Wunsch neue Tarife.


Das könnte Sie auch interessieren

Willst du atemberaubende Landschaften und faszinierende Städte im hohen Norden erleben? Dann verpasse nicht das kostenlose Gewinnspiel von BRIGITTE . Costa Kreuzfahrten verlost hier eine 15-tägige All-inclusive-Kreuzfahrt nach Norwegen für 2 Personen im Wert von ca. 5.500 Euro. Die Reise beinhaltet Vollpension, ein Getränkepaket und... weiterlesen

COUCH - Wäschespinne Gewinnspiel (ESS: 30.05.2024)
© Stefan Schweihofer auf Pixabay / gewinnspiel.tips

COUCH - Wäschespinne Gewinnspiel (ESS: 30.05.2024)

Blome hat für die DuoMatic Color eine innovative Lösung entwickelt: Beim Schließen der Wäschespinne werden die Wäscheleinen mithilfe von Kunststoffgleitern in das Innere der Aluminium-Tragarme gezogen. Dort bleiben sie sauber und geschützt bis zum nächsten Einsatz. Im Gegensatz zu Leineneinzügen mit Metallgewichten, die rosten können, bleiben die... weiterlesen

Mit Beginn der warmen Jahreszeit habt ihr die Möglichkeit, die limitierten Editionen Minis Bella Stracciatella und Happy Lemon von Brandt zu entdecken. Um sicherzustellen, dass ihr diese Köstlichkeiten auch perfekt gekühlt genießen könnt, veranstaltet Brandt Zwieback ein spannendes Gewinnspiel auf Instagram . Im Rahmen dieses... weiterlesen

Stell dir vor: Tomatenspaß auf dem Teller und heiße Beats auf den Ohren! Dieser Traum kann Wirklichkeit werden mit diesem Produktkauf -Gewinnspiel! Genieße dein Lieblingsprodukt von WERDER Feinkost und sichere dir deine Chance auf den perfekten Sound! Es ist ganz einfach: Kaufe ein beliebiges WERDER Produkt und lade den Kassenbon hier... weiterlesen

Im idyllischen Tecklenburger Land im nördlichen Münsterland liegt das wunderschöne Parkhotel Surenburg, das direkt neben der malerischen Wasserburg Schloss Surenburg zu finden ist. In dieser friedlichen Lage kannst du die Ruhe und die umgebende Naturlandschaft genießen. Die geschmackvoll und wohnlich eingerichteten Zimmer laden zum Verweilen ein, und der gepflegte... weiterlesen

Freue dich auf fantastische Preise beim Sommer-Gewinnspiel von Mein EigenHeim , dem Magazin der Bausparkasse Wüstenrot. Attraktive Outdoor-Möbel, effiziente Balkonkraftwerke und stilvolle Garten-Sets warten auf dich. Die Teilnahme ist ganz einfach: Wähle deinen Wunschgewinn aus, fülle das Gewinnformular mit deinen persönlichen Daten aus und sende es... weiterlesen

Snickers® startet zur Fußball-EM eine aufregende europaweite Kampagne mit den Fußballstars Luka Modrić und Bukayo Saka. In einem humorvollen Videoclip bewerten die beiden Spieler alltägliche Missgeschicke der Fans auf der Snickers®-Skala von 1 bis 10. Ob es das schlechte Timing für einen Halbzeit-Snack oder der digitale Ticket-Fail im Stadion ist - hier... weiterlesen

Das ist doch alles Käse, oder? Aber das kostenlose Gewinnspiel von Feinkost Käfer ist alles andere als Unsinn, besonders wenn es um Käse geht. Dieses Gewinnspiel findet auf dem Instagram-Kanal von Feinkost Käfer statt und bietet die Chance, eine von 30 exklusiven Kühltaschen von Switzerland Cheese Marketing und Appenzeller® zu... weiterlesen

Die tetesept Kids Produkte wurden gezielt für die zarte Haut von Kindern entwickelt. Von Badezusätzen über Duschgele bis hin zu Badeüberraschungen mit Spielzeugfiguren bieten sie eine Vielfalt an Produkten, die das Baden zu einem unterhaltsamen Erlebnis machen. Alle Produkte sind frei von Mikroplastik und vegan, was sie zu einer umweltbewussten Wahl für die... weiterlesen