Toyota Verso-S ist der wertstabilste Kompakt-Van

Montag, 03.11.2014 | Tags: Automodelle, Toyota
Der Toyota Verso-S belegt in der Kategorie Kompakt-Van Platz eins bei den Schwacke Restwert-Champions 2014.
Der Toyota Verso-S belegt in der Kategorie Kompakt-Van Platz eins bei den Schwacke Restwert-Champions 2014.
© Toyota

Der Verso-S ist der Toyota unter den Restwert-Champions 2014: In der aktuellen Rangliste der wertstabilsten Modelle auf dem deutschen Pkw-Markt führt der Toyota Verso-S die Kategorie der Kompakt-Vans an. In der Version mit 1,33-Liter VVT-i Benzinmotor und Ausstattung Cool erzielt der variable Fünfsitzer nach drei Jahren und 45.000 Kilometern laut den Gebrauchtwagen-Experten von Schwacke einen Restwert von 63,8 Prozent. Dabei lässt der Verso-S auch renommierte Wettbewerbsmodelle deutscher Hersteller hinter sich.

Das hervorragende Ergebnis von Toyota bei der Ermittlung der diesjährigen Restwert-Champions komplettiert der City-Flitzer iQ. Der keine drei Meter lange, mit seinem einzigartigen Innenraumkonzept punktende iQ landet in der Klasse der Minis auf einem ausgezeichneten dritten Platz. Nach drei Jahren und 30.000 Kilometern Laufleistung attestieren die Schwacke-Experten dem iQ in der 1,4-Liter D-4D Dieselmotorisierung einen Restwert von 62,1 Prozent.

Insgesamt hat Schwacke in diesem Jahr Fahrzeuge in sechs besonders für Familien attraktiven Klassen – von den Kleinstwagen bis zu den Mittelklasse-SUV – unter die Lupe genommen. Dabei kürten die Experten nicht nur die wertstabilsten Modelle in den jeweiligen Kategorien, sondern betonten auch die Bedeutung des Wertverlustes als Kostenfaktor Nummer eins bei der Anschaffung eines Neufahrzeugs. Dieser werde von vielen Kunden außer Acht gelassen. Die Ermittlung der Restwert-Champions liefert Interessenten daher wichtige Informationen für ihre Kaufentscheidung. 


Das könnte Sie auch interessieren

7 spektakuläre Wetten, 3 prominente Gäste, die um Geld zocken und ein Moderator, der durch die Sendung in bester Lagerfeuer-Manier führt. Das sind die Zutaten der neuen Show "Ich setz auf Dich", moderiert von Guido Cantz! Wie viel Geld wird Sonja Zietlow auf Tobias Anthöfer wetten, der, im Rollstuhl sitzend, behauptet, einen 22 Tonnen schweren Paradetruck des CSD -... weiterlesen

(djd). Im Winter zu kalt, im Sommer zu heiß: Das passende Raumklima ist ganz entscheidend für das Wohlgefühl zu Hause und im Büro. Wer bei Sommerhitze in Wohnzimmer und Co. nicht schwitzen und bei Winterfrost nicht frieren möchte, muss deshalb nicht auf energiehungrige Klimaanlagen zurückgreifen oder seine Heizkosten in die Höhe treiben. Laut einer... weiterlesen

Sechs Jahre lang hat Karsten Walter zusammen mit Feuerherz deutsche Schlagergeschichte geschrieben - mit über 30 Millionen Streams, 28 Millionen YouTube-Klicks, drei Top-Ten-Alben in Folge sowie ausverkauften Konzerten gehörte Feuerherz zu den ganz Großen ihres Genres. Nun macht sich der charismatische Sänger Karsten Walter auf, die Herzen... weiterlesen

(djd). Ein möglichst nachhaltiger Umgang mit Ressourcen und ein entsprechend umweltbewusster Lebensstil sind immer mehr Menschen in Deutschland wichtig. Viele Erwachsene und Jugendliche setzen sich aktiv dafür ein, dass die Grundlagen für eine lebenswerte Zukunft bewahrt bleiben. Wenn im Spätsommer und Herbst wieder Hunderttausende eingeschult werden, können Eltern... weiterlesen

Das Drama "Abenteuer eines Mathematikers" läuft ab 30.06.2022 in den deutschen Kinos.
© Filmposter: Filmwelt Verleihagentur GmbH

Ab 30.06.2022 im Kino: "Abenteuer eines Mathematikers"

Cambridge/Massachusetts inmitten des 2. Weltkriegs. Stan Ulam (Philippe Tlokinski), ein 30-jähriger begabter polnisch-jüdischer Mathematiker, lebt hier mit seinem Bruder Adam. Die Nachrichten aus der polnischen Heimat werden immer düsterer, doch es ist für Stan unmöglich geworden, dorthin zurückzugehen und nach seiner Familie zu suchen. ... weiterlesen

(djd). E-Mobilität gewinnt stark an Bedeutung. Die Nachfrage nach E-Bikes etwa nimmt Jahr für Jahr zu. So wurden dem Portal Statista zufolge 2021 insgesamt rund zwei Millionen E-Bikes verkauft. Zum Vergleich: 2018 waren es 980.000. Auf Straßen und Wegen sieht man aber auch immer häufiger E-Scooter. Die beliebten Scooter werden vor allem gerne für die Wege zur Arbeit... weiterlesen