SWR Marktcheck Test bestätigt: A.T.U hat den besten Preis bei Winterreifen

Dienstag, 14.10.2014 | Tags: Winterreifen
Vergleich von fünf Reifenanbietern beim Verbrauchermagazin Marktcheck vom SWR: A.T.U mit Abstand am günstigsten.
Vergleich von fünf Reifenanbietern beim Verbrauchermagazin Marktcheck vom SWR: A.T.U mit Abstand am günstigsten.
© A.T.U/dpp-AutoReporter

Der Winter rückt näher. Viele Autofahrer machen sich derzeit auf die Suche nach neuen Winterreifen. Das Verbrauchermagazin Marktcheck des TV-Senders SWR hat deshalb fünf Reifenanbieter hinsichtlich Preis und Beratungsleistung verglichen. Für den Test wurde jeweils nach dem Preis eines Winterreifens von Continental gefragt. Das Ergebnis: Die Preise klaffen weit auseinander. A.T.U bot den Satz Reifen mit großem Abstand zum günstigsten Preis an. Während bei A.T.U die Reifen für rund 600 Euro zu haben waren, forderte der teuerste Anbieter im Test mehr als 800 Euro für das gleiche Produkt. Doch A.T.U konnte nicht nur mit dem niedrigsten Preis überzeugen, sondern erzielte auch bei der Beratung das beste Ergebnis. Mit versteckter Kamera und in Begleitung eines Reifenexperten testete die SWR-Redaktion fünf große Reifenhändler. Bei der Stichprobe kamen neben A.T.U auch zwei Reifenhandelsketten, eine Vertragswerkstatt und eine Werkstattkette unter die Lupe. Folgende Fragen sollten dabei geklärt werden: Welche Reifenmodelle empfehlen die Fachhändler? Wie gut gehen die Verkäufer auf die Bedürfnisse der Kunden ein? Welche Unterschiede gibt es beim Preis?

Bei manchen Anbietern war die Beratungsleistung nicht von hoher Sachkenntnis geprägt. So passte das angebotene Reifenmodell teilweise nicht zum Testfahrzeug und dem Fahrprofil. Doch A.T.U ragte bei diesem Test heraus und lag in der Kategorie Beratung vorne. Die Auswahl an empfohlenen Reifen war fachlich gut. Im Gegensatz zu manchen Reifenhandelsbetrieben führt A.T.U keine Hausmarken und ist daher bei der Empfehlung geeigneter Reifen unabhängig. Zudem bietet der Marktführer im Kfz-Service mit zwölf verschiedenen Marken eine große Auswahl an Qualitätsreifen. Dadurch kann A.T.U besser auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen und den am besten passenden Reifen empfehlen.

Besonders groß waren die Unterschiede im Preis. Mehr als 200 Euro lagen zwischen dem günstigsten und dem teuersten Angebot. Gleichzeitig räumte der Test auch mit einer verbreiteten Annahme auf und stellte fest: "Hausmarke heißt nicht gleich preiswert." Denn am teuersten war die Handelskette eines Reifenherstellers, obwohl der nachgefragte Reifen zur eigenen Hausmarke zählte. A.T.U hingegen lag auch beim Preis an erster Stelle und war deutlich günstiger als alle anderen Reifenhändler. (dpp-AutoReporter)


Das könnte Sie auch interessieren

Heute Abend (8. März 2021) zeigt das ZDF um 20.15 Uhr das Drama "Plötzlich so still". Friederike Becht und Hanno Koffler spielen die Hauptrollen im neuen Fernsehfilm der Woche. Der plötzliche Kindstod ihrer kleinen Tochter bringt die Titelheldin in einen emotionalen Ausnahmezustand, woraufhin sie eine fatale Fehlentscheidung trifft. Spannung ist vorprogrammiert. Darum... weiterlesen

Die ganze Welt wartet seit Tagen auf dieses Interview: Oprah Winfrey im Gespräch mit Harry und Meghan. Letzte Nacht lief "CBS presents Oprah with Meghan and Harry" bereits auf dem US-Sender CBS Television Network. Heute am Montag (08.03.2021) läuft es in Deutschland zunächst ab 15:20 Uhr auf RTL und dann noch einmal ab 22:15 Uhr auf VOX.  Oprah Winfrey spricht mit... weiterlesen

Heute Abend (08.03.2021) läuft im ARD-Vorabendprogramm wieder die werktägliche Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Kai Pflaume als Moderator. Er hält für die beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton wieder knifflige Fragen bereit. Heute werden mit Eckart von Hirschhausen und Johannes Wimmer zwei moderierende Mediziner zur Unterstützung... weiterlesen

Nachdem Sascha der talentierten Eiskunstläuferin Nadja, die wegen eines schweren Unfalls an den Rollstuhl gefesselt gewesen ist, zurück aufs Eis und ins Leben geholfen hat, kann die beiden nichts mehr voneinander trennen. Sascha ist mittlerweile ein erfolgreicher Eishockeyprofi und die gemeinsame Hochzeit steht kurz bevor. Als das junge Paar unverhofft von... weiterlesen

"Humans - The Complete Collection" mit allen drei Staffeln der Serie ist ab 19.03.2021 auf DVD und Blu-ray erhältlich.
© justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

"Humans - The Complete Collection" ab 19.03.2021 auf DVD und Blu-ray erhältlich

Die Existenz der Synths ist für die Menschen schon lange keine Neuheit mehr. Allerdings nehmen sie in den Augen der Menschen gerade mal den Platz eines Gegenstands ein, der lästige Aufgaben für diese erfüllt. Doch eine Gruppe "bewusster" Synths - Leo, Niska, Mia und Max - beginnen einen erbitterten Kampf um ihren Platz in der Welt. Unterstützung finden... weiterlesen