Swimmingpools für jeden Gartengeschmack: Private Schwimmbäder gibt es sogar mit eigenem Lounge-Bereich

Montag, 09.05.2022 |
Fertigbecken mit integrierten Treppen und Lounge-Bereich zum Entspannen im Wasser lassen sich recht einfach und schnell im Garten einbauen.
Fertigbecken mit integrierten Treppen und Lounge-Bereich zum Entspannen im Wasser lassen sich recht einfach und schnell im Garten einbauen.
© djd/FLUIDRA

(djd). Ein Pool ist das Highlight für jede Gartenanlage. Er bringt Wasserspaß nach Hause und wird zum Mittelpunkt der Freizeitaktivitäten für die ganze Familie und Freunde. Das eigene Schwimmbad lässt sich heute perfekt an den Garten und den eigenen Wohnstil anpassen und mit einer Vielzahl an Zubehör und Ausstattungsvarianten aufwerten. Individuell konfigurierbare Fertigbecken oder kleine Lounge-Pools machen den Einbau vergleichsweise einfach und bringen alles mit, was für den Einstieg ins private Badevergnügen erforderlich ist.

Individueller Stil, angenehmer Komfort

Die moderne und elegante Form von Einstückbecken wie dem Modell Verano von D&W Pool passt in fast jeden Garten. Für Komfort von Anfang an sorgen bei diesem Becken aus langlebigem Polyester eine integrierte Treppe sowie ein integrierter Lounge-Bereich zum entspannten Sitzen im angenehm temperierten Wasser. Erforderliches Zubehör zur Wasserpflege und -umwälzung bietet der Hersteller als Komplettpakete an, sodass Pool-Neulinge von Beginn an auf der sicheren Seite sind. Unter www.duw-pool.de gibt es dazu mehr Informationen. Die modernen Fertigbecken sind keine "Stangenware", denn sie bieten vielfältige Möglichkeiten zur Individualisierung. Erhältlich sind sie zum Beispiel in vielen attraktiven Trendfarben wie Beach Sand, Papyrus, Silbergrau, Stone Grey oder klassischem Meerblau. Mit Mosaikborten in verschiedenen Designs lässt sich der obere Beckenrand veredeln, Beckenrandsteine aus Granit schaffen einen harmonischen Übergang zum Garten oder einem neben dem Becken angelegten Liegebereich. Öffnungen für Unterwasserbeleuchtungen sind bereits vorinstalliert, sodass sich Poolpartys wunderbar illuminieren lassen.

Entspannen im platzsparenden Lounge-Pool

Eine Alternative für alle, die sich im Wasser vor allem entspannen möchten, bieten sogenannte Lounge-Pools, etwa von Laghetto. Diese kompakten Aufstellbecken benötigen wenig Platz und lassen sich auf einem kleinen Außenbereich am Haus, auf einer Dachterrasse und sogar in Innenräumen aufbauen. Mit eleganten Umrandungen aus beständigem Kunstrattan in verschiedenen Farben machen sie überall eine gute Figur. Die Systeme sind modular aufgebaut und können mit wasserfesten Polsterauflagen am Becken sowie weiteren Sitzelementen bis hin zu komfortablen Wohn- und Liegelandschaften ausgebaut werden. Im Wasser kann man sich mit angenehmen Temperaturen, Whirl-Funktionen und Massagedüsen verwöhnen lassen.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen

(djd). In Deutschland kommt immer mehr Gemüse auf den Tisch, am liebsten in Bio-Qualität. Das zeigen Statistiken und Umfragen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft von 2022, wonach besonders der Verbrauch von Tomaten zuletzt stark gestiegen ist. Bei der Frage nach den Gründen, warum sie sich für Bio-Produkte entscheiden, nennen rund 90 Prozent... weiterlesen

(djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

(djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen

"Close" läuft ab 26.01.2023 in den Kinos.
© Filmplakat: Pandora Film

Ab 26.01.2023 im Kino: "Close"

Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind beste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Sie sind unzertrennlich, vertrauen sich und teilen alles miteinander. Mit dem Ende des Sommers und dem Wechsel auf eine neue Schule gerät ihre innige Verbundenheit plötzlich ins Wanken - mit tragischen Folgen. "Close", ausgezeichnet... weiterlesen

(djd). Das Engagement für Nachhaltigkeit aufrechterhalten und Kleinproduzenten im globalen Süden weiterhin gezielt stärken: Das ist in der aktuellen Lage besonders wichtig. Denn vor Ort steigen neben den Lebensmittelpreisen auch die Kosten für Dünger, Sprit, Transport und Verpackung. Umso mehr sind die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern darauf angewiesen, dass sie... weiterlesen