Swimming-Pool: Der Wellnessspaß zu Hause ist günstiger als gedacht

Täglich im eigenen Pool schwimmen: Das Beste, was man für Gesundheit und Fitness tun kann.
Täglich im eigenen Pool schwimmen: Das Beste, was man für Gesundheit und Fitness tun kann.
© djd/Zodiac

(djd). Wellness pur und dazu noch ein Plus an Gesundheit und Geselligkeit kann ein Swimming-Pool im eigenen Garten bringen - und dieser ist schon günstig zu haben. Ein eigenes Becken muss nicht mehr kosten als ein Sommerurlaub mit der vierköpfigen Familie, Filter- und Beheizungstechnik sind dabei schon mitgerechnet. Für Wellness in den eigenen vier Wänden sind aber auch viele Eigenheimbesitzer bereit, tief in die Tasche zu greifen. Ab etwa 30.000 Euro kostet ein Komfortbad, für ein Premiumbad mit gehobener Ausstattung kann man noch deutlich mehr ausgeben.

Gut für Gesundheit, Geselligkeit, Erholung und Entspannung

Wer schon Besitzer einer Wasser-Oase im eigenen Garten ist, möchte die Vorteile nicht mehr missen. Täglich ein paar Runden im eigenen Becken gehören zum Besten, was man für Gesundheit und Fitness tun kann. Und zwar ohne, dass man aus dem Haus muss. Nicht zu unterschätzen ist auch der Freizeit- und Erholungswert. Ein Pool wird zum Mittelpunkt und Lieblingsspielplatz für die Kinder und deren Freunde. Für die Erwachsenen ist der Pool ebenfalls Mittelpunkt vieler Freizeitaktivitäten. Ob Poolparty in lauer Sommernacht oder Barbecue am Sonntagnachmittag, liebe Gäste werden sich nicht lange bitten lassen und gerne mal zwischendurch zum Abkühlen abtauchen. Und wenn man sich einfach mal ungestört entspannen möchte, dann geht das nirgends besser als entspannt auf der Sonnenliege neben einer glitzernden Wasserfläche. Unter www.duw-pool.de beispielsweise gibt es vom Schwimmbad-Spezialisten D+W Pool mehr Tipps und Informationen.

Wert der Immobilie gesteigert

Auch aus finanzieller Sicht ist ein Pool nicht uninteressant. Zum einen steigert er den Wert der Immobilie, sodass man im Fall eines Verkaufs einen besseren Preis für das Haus erzielen kann. Zum anderen kann ein Pool auch das Freizeitbudget entlasten: Denn Ausgaben zum Beispiel für den Eintritt in Erlebnisbäder oder andere externe Freizeitaktivitäten kann man sich sparen.

Den Pool richtig planen und Betriebskosten sparen

(djd). Hohe Betriebskosten für Pflege und Beheizung eines Pools müssen heute nicht mehr sein, wenn man das Becken und seine Ausstattung richtig plant. Wärmeisolierende Becken wie der "Styropool" beispielsweise verringern Wärmeverluste. Ergänzend empfiehlt sich eine Poolabdeckung mit Luftkammer-Wärmeplanen, die nachts die Abkühlung verringern und tagsüber Solargewinne von drei bis fünf Grad erzielen können. Zur zusätzlichen Beheizung kann man Wärmepumpen nutzen, die einen Großteil ihrer Energie aus der Luftwärme ziehen. Unter www.duw-pool.de gibt es weitere Informationen zu umwelt- und budgetfreundlichen Pool-Lösungen.


Das könnte Sie auch interessieren

Die Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" läuft am 27.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" am 27.01.2021 bei ProSieben

In der Free-TV-Premiere der Komödie "Wer ist Daddy?", die ProSieben am 27.01.2021 zeigt, begeben sich Owen Wilson und Ed Helms auf den verrücktesten Roadtrip ihres Lebens: Als die zweieiigen Zwillinge Kyle (Owen Wilson) und Peter Reynolds (Ed Helms) erfahren, dass ihr Vater noch am Leben ist und nicht - wie von ihrer Mutter behauptet - an Krebs starb, steht für die beiden eins... weiterlesen

(djd). Mit zunehmendem Alter wird vieles anstrengender und dadurch die Sehnsucht nach Komfort größer – ob beim Reisen, beim Schuhwerk oder bei der Matratze. Auch die Augen brauchen jetzt oft mehr Unterstützung. Denn altersbedingte Einschränkungen der Sehkraft reduzieren Kontraste, erhöhen die Blendempfindlichkeit und lassen die Sehorgane rascher ermüden.... weiterlesen

Das TV-Angebot am Sonntagabend (24. Januar 2021) hält zur Primetime um 20.15 Uhr für jeden Geschmaxck etwas bereit. In der ARD läuft ein neuer Tatort mit Wotan Wilke Möhrung. Das ZDF strahlt den neuen Herzkino-Film "Ein Sommer auf Elba" aus. Auf RTL läuft "Central Intelligence - Zwei Buddies gegen die CIA" mit Dwayne "The Rock" Johnson und Kevin Hart in den... weiterlesen

Leslie Clio hat es geschafft. Sie hat das vergehende Jahr exzellent genutzt. Und zwar, um aus sich selbst aufzuerstehen. "Mein innerer Kompass ist ausgerichtet und stark geworden", sagt die Sängerin, die uns in den nächsten Wochen ihre Richtung in mehreren neuen Singles vorstellen wird. Die Songs der Sängerin klingen weniger dunkel, viel mehr erhaben,... weiterlesen

(djd). Trainieren ist derzeit für die meisten Menschen nur eingeschränkt möglich. Wer aktiv werden will, geht in der Regel allein oder zu zweit laufen, walken und Ähnliches – oder absolviert beispielsweise Online-Workouts vor dem Computer. Eines ist jedenfalls klar: Durch die Folgen der Corona-Krise werden Breiten- und Spitzensport seit Monaten extrem ausgebremst.... weiterlesen

(djd). Sattgrün, dicht und kräftig: So stellt sich jeder Gartenbesitzer die heimische Rasenfläche vor. Die Realität sieht oft anders aus. Moos und Filz rauben dem Gras buchstäblich die Luft zum Atmen, braune oder kahle Stellen verunstalten den grünen Teppich. Die Lage des Grundstücks, beispielsweise mit zu viel Schatten oder Nässe, kann bei diesen... weiterlesen