Süßes und Erinnerungsfotos: Mit individuell gestalteten Adventskalendern Freunde und Familie überraschen

  • Adventskalender gehören zur Vorfreude auf Weihnachten einfach dazu. Noch attraktiver sind Kalender in individuellem Look, bedruckt mit dem Lieblingsfoto der Familie.
    Adventskalender gehören zur Vorfreude auf Weihnachten einfach dazu. Noch attraktiver sind Kalender in individuellem Look, bedruckt mit dem Lieblingsfoto der Familie.
    © djd/Pixum.de
  • (djd). Er gehört zur Vorweihnachtszeit einfach genauso dazu wie das Plätzchenbacken oder der geschmückte Tannenkranz auf dem Tisch: Ohne Adventskalender würde etwas fehlen, denn schließlich macht erst die Vorfreude auf das Fest den Dezember so besonders. Und die tägliche süße Überraschung, die sich hinter den Kalendertüren versteckt, verkürzt die Wartezeit bis Weihnachten erheblich. Einen fertigen Adventskalender im Geschäft kaufen kann jeder. Noch mehr Vorfreude wecken individuell gestaltete Exemplare, die etwa mit einem winterlichen Schnappschuss der Familie bedruckt sind. Damit wird der Adventskalender zugleich zur originellen Geschenkidee für Familie und Freunde oder auch die Großeltern.

    Süße Naschereien oder eigene Geschenkideen

    Was verbirgt sich wohl heute hinter der Tür? Ein Adventskalender zaubert dem Beschenkten jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht, egal ob es sich um eine süße Füllung handelt oder ob die kleinen Präsente individuell ausgewählt wurden. Gutscheine etwa für einen Kinobesuch, Kosmetikartikel, ein guter Tee, selbstgebackene Plätzchen, Spielzeug für Kinder - der eigenen Kreativität sind bei der Auswahl der kleinen Aufmerksamkeiten keine Grenzen gesetzt. Bei Fotodiensten wie etwa Pixum hat man beide Möglichkeiten: Es gibt Foto-Adventskalender zum Selberbefüllen mit verschieden großen Türchen oder wahlweise bereits befüllte Schoko-Adventskalender in unterschiedlichen Formaten. Hier verbergen sich Markennaschereien hinter den Türchen. Unter pixum.de/fotokalender/adventskalender gibt es neben ausführlichen Informationen und Anregungen für die Gestaltung, die Möglichkeit, seinen persönlichen Adventskalender direkt online zu gestalten und zu bestellen.

    Design individuell gestalten

    Das Design der Adventskalender lässt sich frei individuell gestalten, zum Beispiel mit selbst aufgenommenen, winterlichen Motiven oder dem Lieblingsbild der Familie. Einfach das Foto hochladen und wenige Tage später wird der Kalender nach Hause geliefert.

    Im Handumdrehen gestaltet

    (djd). Adventskalender mit dem Lieblingsfoto lassen sich ganz einfach online am Rechner oder mobil am Smartphone und per App gestalten. Dazu zunächst den Wunsch-Adventskalender auswählen, dann das Lieblingsfoto, etwa Aufnahmen von malerisch vereisten Landschaften oder Familienfotos, bei Pixum hochladen und anschließend bestellen. Ein Tipp: Über die Funktion "Hinzufügen" und "Bildfläche" können auch mehrere Fotos auf dem Adventskalender platziert werden. So entsteht eine schöne Collage mit den Lieblingsmotiven, zusätzlich kann ein persönlicher Text eingefügt werden. Wichtig zu wissen: Der letzte Tag für eine pünktliche Belieferung ist Montag, der 26. November 2018.


    Das könnte Sie auch interessieren

    "Jeder, der mich nicht kennt, fragt: ´Wieso muss er übertreiben, statt einfach nur beim Film zu bleiben? Schuster bleib bei deinen Leisten!´ / Bin mein Leben lang was nachgejagt / aber glücklich hat´s mich nicht gemacht / frag` die Menschen, die mich lieben und mir nah sind / die wissen das"“, spricht eine leise, brüchige Stimme zu behutsam gespielten... weiterlesen

    Seit 35 Jahren begeistert eine der größten Film-Trilogien das Publikum weltweit: "Zurück in die Zukunft". Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Universal Pictures die Zeitreisen von Marty McFly und Doc Brown den Fans erstmals als 4K Ultra HD. Und damit nicht genug: Am 22. Oktober 2020 erscheint die "Zurück in die Zukunft Trilogie" als streng limitierte... weiterlesen

    (djd). Ob Fenster ihre besten Zeiten gesehen haben und langsam marode werden, spielt in der warmen Jahreszeit keine große Rolle. Im Herbst und Winter dafür umso mehr: Unsanierte Fenster verschwenden unnötig Heizenergie und damit auch viel Geld. Um dies zu vermeiden, sollte man rechtzeitig an den Austausch undichter Fenster denken. Für die Umrüstung oder den Tausch... weiterlesen

    Die drei Kindheitsfreundinnen Julie (Kathryn Newton), Kayla (Geraldine Viswanathan) und Sam (Gideon Adlon) schließen in der Free-TV-Premiere "Der Sex Pakt", die RTL am 19.09.2020 zeigt, einen Pakt: In der Nacht des Abschlussballs wollen sie ihre Jungfräulichkeit verlieren. Wer damit allerdings ein großes Problem hat? Das übervorsichtige... weiterlesen

    Das Erste und ARTE zeigen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung den mehrfach preisgekrönten Film "Gundermann" von Andreas Dresen über den legendären Liedermacher Gerhard "Gundi" Gundermann als TV-Premiere. Am Mittwoch, 23. September, wird der Film um 20.15 Uhr auf ARTE ausgestrahlt. Am 30. September um 20.15 Uhr ist "Gundermann" als... weiterlesen

    (djd). Endlich wieder raus in die Natur, durchatmen, lauschen und den Blick in die Ferne schweifen lassen. Danach sehnen sich nicht wenige. Somit gehört Wandern im Sommer und Herbst zu den besonders angesagten Urlaubsaktivitäten. Vor allem die österreichischen Alpen sind ein attraktives Ziel für gehfreudige Reisende. Denn hier gibt es Regionen, die aufgrund ihrer... weiterlesen

    Die erste Staffel "Pure" ist ab 25.09.2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich.
    © justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

    Erste Staffel "Pure" ab 25.09.2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich

    Ab 25.09.2020 gibt es die kanadische Crime-Serie über mennonitischen Drogenschmuggel auf Blu-ray und DVD: Noah Funk (Ryan Robbins) wird zum neuen mennonitischen Pastor gewählt. Um seine Gemeinschaft von Drogenhändlern zu befreien, verrät er einen Glaubensbruder an die Polizei. Doch sein Handeln verschärft die Situation noch. Mafiaboss Eli Voss (Peter... weiterlesen