Studieren mit Gehalt: In dualen Bachelorstudiengängen vom wachsenden Gesundheitsmarkt profitieren

Neben dem Gesundheitsmarkt erlebt auch die Fitnessbranche ein stetiges Wachstum und bietet ausgezeichnete berufliche Möglichkeiten.
Neben dem Gesundheitsmarkt erlebt auch die Fitnessbranche ein stetiges Wachstum und bietet ausgezeichnete berufliche Möglichkeiten.
© djd/DHfPG

(djd). Immer mehr Menschen achten auf ihre Gesundheit. Gleichzeitig steigt neben der klassischen Gesundheitsversorgung die Nachfrage nach Dienstleistungen des sogenannten zweiten Gesundheitsmarkts. Dieser gewinnt deshalb zunehmend an Bedeutung - aus gesellschaftlicher Sicht, aber ebenso als expandierender Wirtschaftszweig. In Zeiten des demografischen Wandels werden dringend Fach- und Führungskräfte in diesem Sektor benötigt. 

Präventionsexperten werden gesucht

Auch wenn viele Menschen sorgsam mit ihrer Gesundheit umgehen: Parallel stellen Erkrankungen, die durch einen ungesunden Lebensstil bedingt sind, das deutsche Gesundheitssystem vor eine immer größer werdende Herausforderung. Insbesondere Bewegungsmangel, Fehlernährung, Übergewicht und Rauchen sind dafür Gründe. Hier werden Präventionsexpertinnen und -experten benötigt, die gesundheitsfördernde Interventionsmaßnahmen entwickeln. Für angehende Fachkräfte bietet sich beispielsweise ein duales Bachelorstudium im Bereich Gesundheitsmanagement an der staatlich anerkannten privaten Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) an. Bereits über 4.300 Ausbildungsbetriebe wie Fitness- und Gesundheitsunternehmen, Arzt- und Physiotherapiepraxen oder Firmen mit eigener wirtschaftlichen Abteilung profitieren von den Studierenden. Mehr Informationen gibt es unter www.dhfpg.de.

Vom Wachstum der Fitnessbranche profitieren

Neben dem Gesundheitsmarkt erlebt auch die Fitnessbranche ein stetiges Wachstum. Mittlerweile trainieren mehr als elf Millionen Deutsche in einem der knapp 9.700 Fitness- und Gesundheitsstudios. Die Nachfrage nach qualifiziertem Fachpersonal mit branchenspezifischen, trainingswissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen steigt weiter. Ein dualer Bachelorstudiengang im Bereich der Fitnessökonomie qualifiziert für die kaufmännische Leitung eines Fitness- und Gesundheitsunternehmens.

Berufserfahrung schon während des Studiums

Die dualen Bachelorstudiengänge an der DHfPG sind interdisziplinär angelegt und kombinieren ein Hochschulstudium mit einer Ausbildung in einem Unternehmen. Studierende erhalten eine Vergütung, die sich in der Regel an der Höhe von Auszubildendengehältern orientiert. Sie erwerben die heute wichtige Berufserfahrung schon während des Studiums und erarbeiten sich damit einen Karrierevorteil.


Das könnte Sie auch interessieren

Mit 15 Minuten Verspätung startet am Montagabend (18. Januar 2021) um 22.30 Uhr die vierte Ausgabe von "Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow". Grund dafür ist ein RTL Aktuell Spezial wegen des morgigen Corona-Gipfels. Gestern Abend sahen 2,4 Millionen Zuschauer wie Reality-Urgestein Frank Fussbroich ausgeschieden ist. Seine beiden Teamkollegen Influencer Mike Heiter und... weiterlesen

Zum dritten Mal läuft am Montag "Wer wird Millionär? - Das große Zocker-Special" mit Günther Jauch. Wegen eines RTL Aktuell-Spezial zur Corona-Krise beginnt die Sendung am 18. Januar 2021 erst um 20.30 Uhr. Dann aber haben die Kandidaten wieder die Chance sogar 2 Millionen statt der normal 1 Million Euro zu gewinnen. Bisher hat dies kein Kandidat geschafft. In der... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "How to Party with Mom" läuft am 20.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "How to Party with Mom" am 20.01.2021 bei ProSieben

Melissa McCarthy begibt sich in der verrückten College-Komödie "How to Party with Mom" auf die Spuren ihrer Jugend - ProSieben zeigt am 20.01.2021 die Free-TV-Premiere des Spielfilms: Als Deanna Miles (Melissa McCarthy) erfährt, dass ihr Mann die Scheidung will, beschließt die Mutter einer 22-jährigen Studentin, ihren Collegeabschluss nachzuholen - und zwar an... weiterlesen

(djd). Die meisten großen Karnevals- und Faschingsveranstaltungen sind aufgrund der Corona-Pandemie bereits abgesagt, weitere werden folgen. Doch das bedeutet nicht, dass Karneval 2021 komplett ins Wasser fallen muss. Mit mehr Zeit für die Liebsten gibt es viele Möglichkeiten, in der Familie ein bisschen Feierstimmung aufkommen zu lassen. Hier sind einige Tipps: ... weiterlesen

(djd). Die Emilia-Romagna im Norden Italiens kann mit zahlreichen kulinarischen Spezialitäten aufwarten, die sich in Deutschland großer Beliebtheit erfreuen. Zu den bekanntesten gehört der Balsamessig aus der Region Modena. Hier sind noch viele überwiegend familiengeführte „Acetaias“ beheimatet, die bis heute den beliebten Aceto Balsamico di Modena... weiterlesen

Fröhliche Vierbeiner greifen in "Wuff - Folge dem Hund" in das Leben ihrer Frauchen ein - SAT.1 zeigt am 19.01.2021 die Free-TV-Premiere der romantischen Komödie: Nachdem Ellas (Emily Cox) Freund sie abserviert hat, besorgt sie sich einen Hund, durch den sie unerwartet Bekanntschaft mit einem Mann schließt. Ceciles (Johanna Wokalek) Vierbeiner... weiterlesen