Studieren mit Gehalt: In dualen Bachelorstudiengängen vom wachsenden Gesundheitsmarkt profitieren

Neben dem Gesundheitsmarkt erlebt auch die Fitnessbranche ein stetiges Wachstum und bietet ausgezeichnete berufliche Möglichkeiten.
Neben dem Gesundheitsmarkt erlebt auch die Fitnessbranche ein stetiges Wachstum und bietet ausgezeichnete berufliche Möglichkeiten.
© djd/DHfPG

(djd). Immer mehr Menschen achten auf ihre Gesundheit. Gleichzeitig steigt neben der klassischen Gesundheitsversorgung die Nachfrage nach Dienstleistungen des sogenannten zweiten Gesundheitsmarkts. Dieser gewinnt deshalb zunehmend an Bedeutung - aus gesellschaftlicher Sicht, aber ebenso als expandierender Wirtschaftszweig. In Zeiten des demografischen Wandels werden dringend Fach- und Führungskräfte in diesem Sektor benötigt. 

Präventionsexperten werden gesucht

Auch wenn viele Menschen sorgsam mit ihrer Gesundheit umgehen: Parallel stellen Erkrankungen, die durch einen ungesunden Lebensstil bedingt sind, das deutsche Gesundheitssystem vor eine immer größer werdende Herausforderung. Insbesondere Bewegungsmangel, Fehlernährung, Übergewicht und Rauchen sind dafür Gründe. Hier werden Präventionsexpertinnen und -experten benötigt, die gesundheitsfördernde Interventionsmaßnahmen entwickeln. Für angehende Fachkräfte bietet sich beispielsweise ein duales Bachelorstudium im Bereich Gesundheitsmanagement an der staatlich anerkannten privaten Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) an. Bereits über 4.300 Ausbildungsbetriebe wie Fitness- und Gesundheitsunternehmen, Arzt- und Physiotherapiepraxen oder Firmen mit eigener wirtschaftlichen Abteilung profitieren von den Studierenden. Mehr Informationen gibt es unter www.dhfpg.de.

Vom Wachstum der Fitnessbranche profitieren

Neben dem Gesundheitsmarkt erlebt auch die Fitnessbranche ein stetiges Wachstum. Mittlerweile trainieren mehr als elf Millionen Deutsche in einem der knapp 9.700 Fitness- und Gesundheitsstudios. Die Nachfrage nach qualifiziertem Fachpersonal mit branchenspezifischen, trainingswissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen steigt weiter. Ein dualer Bachelorstudiengang im Bereich der Fitnessökonomie qualifiziert für die kaufmännische Leitung eines Fitness- und Gesundheitsunternehmens.

Berufserfahrung schon während des Studiums

Die dualen Bachelorstudiengänge an der DHfPG sind interdisziplinär angelegt und kombinieren ein Hochschulstudium mit einer Ausbildung in einem Unternehmen. Studierende erhalten eine Vergütung, die sich in der Regel an der Höhe von Auszubildendengehältern orientiert. Sie erwerben die heute wichtige Berufserfahrung schon während des Studiums und erarbeiten sich damit einen Karrierevorteil.


Das könnte Sie auch interessieren

Am letzten Dienstag hat Joko Winterscheidt die dritte Ausgabe seiner Quizshow "Wer stiehlt mir die Show?" verloren. Bastian Pastewka hat damit Joko die Show gestohlen. Show-Erfinder Joko Winterscheidt wird damit heute (03.08.2021) in seiner eigenen Show zum Kandidaten. Deshalb heißt es heute Abend auf ProSieben: "Wer stiehlt Bastian Pastewka die Show?". Bastian Pastewka wird heute von... weiterlesen

(djd). Weißer Sand und glitzernde Wellen. Blauer Himmel und mildes Klima. Bunte Hafenstädte und der Duft von exotischen Gewürzen. Eine Kreuzfahrt in die Karibik ist viel mehr als nur die beste Gelegenheit, dem durchwachsenen deutschen Klima zu entfliehen. Oder wie wäre es mit einer Transatlantik-Passage nach New York? Immer wieder magisch: der beeindruckende Anblick der... weiterlesen

Montagabend lädt Günther Jauch auf RTL wieder zu "Wer wird Millionär?" ein. Heute (02.08.2021) läuft ab 20:15 Uhr eine ganz normale Ausgabe der Quizshow, also kein Special oder dergleichen. Richtig und schnell muss zunächst die Auswahlfrage bei "Wer wird Millionär?" beantwortet werden, damit ein Kandidat auf dem Ratestuhl platz nehmen kann. Dann folgt die... weiterlesen

Als "Fernsehfilm der Woche" strahlt das ZDF heute (02.08.2021) den Thriller "Ein verhängnisvoller Plan" aus. In der Hauptrolle ist Benjamin Sadler als Kriminalhauptkommissar Jan Brenner zu sehen. Als der Verheiratete Jan Brenner seine Geliebte erdrosselt im Wohnzimmer findet, beginnt ein Spiel um "Schein und Sein" mit ungewöhnlichen Wendungen. "Ein verhängnisvoller Plan" ist... weiterlesen

reisep(djd). Das Reisejahr 2021 ist geprägt von Nachrichten über sich immer wieder verändernde Bestimmungen sowie Corona-Auflagen in beliebten Urlaubsländern wie Spanien, Frankreich oder den Niederlanden. Für Nicht-Geimpfte oder Genesene führt an regelmäßigen Tests kein Weg vorbei. Dass Deutschland in Sachen Teststationen sehr gut aufgestellt ist,... weiterlesen