Strukturputze in Trendfarben verleihen Räumen eine individuelle Atmosphäre

Sonntag, 26.07.2015 | Tags: Renovieren
Hart im Nehmen: Easyputz ist sehr robust und hoch abriebfest, daher sehr gut auch für Kinderzimmer geeignet.
Hart im Nehmen: Easyputz ist sehr robust und hoch abriebfest, daher sehr gut auch für Kinderzimmer geeignet.
© djd/Knauf Bauprodukte

(djd/pt). Bäumchen, wechsle dich: Viel mehr als etwas frische Farbe ist nicht notwendig, um dem Zuhause einen neuen Look zu verleihen. "Wer sich an der Einrichtung mit der Zeit satt gesehen hat, kann schon mit wenig Aufwand für Abwechslung sorgen: Eine neue Wandfarbe, ein dazu passender Teppich und einige Wohnaccessoires genügen", erklärt Bauen-Wohnen-Experte Johannes Neisinger vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Noch eleganter wirkt die frisch renovierte Wand, wenn sie nicht nur optisch, sondern ebenso haptisch punkten kann. Putze, ob fein- oder etwas grobkörnig, tragen dazu mit ihrer fast schon dreidimensionalen Wirkung bei - und sind dabei ganz einfach zu handhaben. Moderne Produkte für den Heimwerker lassen sich bequem mit der Rolle auftragen, wie jede konventionelle Wandfarbe auch.

Gesundes Raumklima mit Mineralputz

Zudem trägt ein mineralischer Wandputz wie etwa der "Easyputz" von Knauf mit seinen Bestandteilen und seinen atmungsaktiven Eigenschaften dazu bei, gesundes Raumklima zu schaffen. Der Heimwerker hat dabei die Wahl: Entweder er verwendet den Mineralputz in der matt-weißen Ausführung oder sorgt für farbliche Akzente. Aktuell im Trend liegt alles, was der Natur entliehen ist. Dezente und zugleich warme Farbtöne spiegeln den Wunsch nach einem behaglichen Nest wider. Gleich zehn Naturtöne stehen dafür zur Wahl, unter www.easyputz.de gibt es mehr Informationen. Noch ein wichtiger Vorteil: Auftragen lässt sich das Material mit der passenden Vorbereitung direkt auf die alte Tapete oder andere, fest sitzende Untergründe.

Mediterranes Flair oder klassische Optik

Für den farbigen Auftritt sorgen spezielle Pigmente, die sogenannten "Compact Colors". Sie lassen sich nach Wunsch dosieren - für eher dezente Schattierungen oder auch für sattere Töne. Trendfarben wie Terracotta, Zitronengelb oder Sand bringen ein mediterranes Flair in das Zuhause. An gemütliche Kaffeestunden erinnern Nuancen wie Café au lait und Mokka. Ein echter Klassiker, der sich sehr gut zu verschiedenen Einrichtungsstilen kombinieren lässt, ist auch ein natürliches Schiefergrau.


Das könnte Sie auch interessieren

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen