Spuren der Vergangenheit beseitigen: So lassen sich vor dem Auszug kleine Schäden in der Wohnung einfach ausbessern

  • Bohrlöcher und ähnliche Spuren verschwinden ganz einfach mit geeigneten Spachtelmassen.
    Bohrlöcher und ähnliche Spuren verschwinden ganz einfach mit geeigneten Spachtelmassen.
    © djd/Knauf Bauprodukte
  • (djd). Kleine Gebrauchsspuren im Parkett, ein leichter Grauschleier auf den Fugen in Bad und Küche: Die Zeit hinterlässt ihre Spuren in Haus und Wohnung. Im Alltag nehmen die meisten diese Mini-Schäden kaum wahr. Anders ist die Situation, wenn ein Umzug ansteht. Für den Übergabetermin mit dem Vermieter soll die Wohnung nicht nur besenrein, sondern auch möglichst mängelfrei sein. Schließlich ist der Mieter zu üblichen Schönheitsreparaturen auch vertraglich verpflichtet. Daher ist es wichtig, beim Auszug die Spuren der Vergangenheit so gut wie möglich zu beseitigen. Mit praktischen Helfern gelingt das einfach und schnell.

    Bohrlöcher und Risse beseitigen

    Die Bohrlöcher an der Decke kommen erst dann wieder zum Vorschein, wenn die hier befestigte Pendelleuchte abmontiert wurde. Auch leichte Schrammen in Wänden oder Holzoberflächen können den Gesamteindruck trüben. Um unnötige Diskussionen mit dem Vermieter zu vermeiden, steht vor dem Auszug ein umfassendes Lifting für die alte Wohnung auf dem Programm. Viele Renovierprodukte für innen und außen umfasst beispielsweise das Renoviersortiment "Fix & Finish" von Knauf, das in vielen Baumärkten erhältlich ist und das die Ausbesserungen spürbar erleichtert. "Klassiker" wie Bohrlöcher oder Risse lassen sich damit in Eigenregie zeit- und kostensparend beseitigen. Je nach Schadensbild steht eine umfangreiche Auswahl von "Helfern" hinsichtlich Schichtdicke und Aushärtezeiten zur Verfügung. Unter www.fixundfinish.de gibt es mehr Informationen und Tipps für Renovierer.

    Schnell soll es beim Wohnungswechsel gehen

    Bei einem Auszug und dem gleichzeitigen Einrichten der neuen Wohnung muss es erfahrungsgemäß schnell gehen. Genau darauf sind gebrauchsfertige Tuben, beispielsweise zur Raufaserreparatur oder mit einem Fein- und Flächenspachtel, ausgelegt. So lassen sich Risse und Löcher schnell schließen. Wände etwa erstrahlen wieder in neuem Glanz, wenn man den alten Strukturputz in eine glatte, streich- oder tapezierfähige Fläche zurückverwandelt oder Unebenheiten beispielsweise von Mischuntergründen ausgleicht. Selbst Fugen von Wand- und Bodenfliesen wirken nach der Reinigung mit einem Spezialprodukt fast wie neu. Aber auch bei größeren Projekten wird der Heimwerker fündig. Müssen Wände komplett bearbeitet werden, stehen größere Packungen an Spachtelmasse zur Verfügung, dabei wird das Pulver einfach nach Bedarf aufgemischt.

    Eine gute Vorbereitung ist wichtig

    (djd). Damit die schnelle Renovierung vor dem Auszug gelingt, sollten die Flächen gut vorbereitet werden. Dazu gehört es, alte Farb-, Putz- und Lackreste sowie hartnäckigen Schmutz gründlich zu entfernen. Die passenden und zeitsparenden Helfer dafür finden sich beispielsweise im Renoviersortiment "Fix & Finish" von Knauf. Die Produkte zum Vorbereiten und Reinigen wirken besonders kraftvoll und sorgen so für eine gute Basis für die Ausbesserungs- und Renovierungsarbeiten - meistens schon nach einmaliger Anwendung. Gut zu wissen im Hinblick auf das neue Zuhause: Viele der Reinigungsprodukte eignen sich auch für die regelmäßige Anwendung im Haushalt.


    Das könnte Sie auch interessieren

    SAT.1 zeigt am 31.10.2020 die Free-TV-Premiere des Animationsspaß "Coco - Lebendiger als das Leben!" von den Machern von "Toy Story": Miguel träumt davon, Musiker zu werden, so wie sein großes Idol Ernesto de la Cruz, der als Gitarrist in Mexiko Bekanntheit erlangte. Doch Miguels Familie ist strikt gegen das Musizieren und so macht sich der Junge... weiterlesen

    Igby Slocumb, 17-jähriger Spross aus reichem Hause, ist ein Rebell von Dean`schem Format, der aber sehr genau weiß, was er zu tun hat: Nur weg von dieser Familie! Von der pillenschluckenden Mutter, dem schizophrenen Vater, dem angepassten Bruder und dem skrupellosen Onkel. Von älteren Frauen an-, von Freunden und Familien immer wieder heruntergezogen,... weiterlesen

    (djd). Zeigt her eure Füße: So heißt es im Fitnessstudio, beim Yoga oder in der Sauna, beim Schwimmbadbesuch, am Strand, im Freizeitoutfit mit offenen Schuhen oder entspannt zu Hause. Barfußlaufen ist eigentlich nichts Besonderes. Unangenehm wird es den meisten Menschen dann, wenn dabei "Peinliches" zutage tritt - beispielsweise lästiger Nagelpilz. Eine aktuelle... weiterlesen

    Der Frankfurter Weihnachtsmarkt gehört zu den bedeutendsten und schönsten in Deutschland.
    © djd/Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

    Frankfurt am Main: Weihnachtsmarkt mit jahrhundertelanger Tradition

    Update vom 26.10.2020: Der Weihnachtsmarkt in Frankfurt (Main) 2020 wurde leider wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt. (rgz) Wenn in der Adventszeit der Frankfurter Weihnachtsmarkt zum Verweilen und Schlemmen einlädt, liegt der Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein und Grillwürstchen über dem... weiterlesen

    Luisa (Mala Emde) ist 20 Jahre alt, stammt aus gutem Haus, studiert Jura im ersten Semester. Und sie will, dass sich etwas verändert in Deutschland. Alarmiert vom Rechtsruck im Land und der zunehmenden Beliebtheit populistischer Parteien, tut sie sich mit ihren Freunden zusammen, um sich klar gegen die Faschos zu positionieren. Schnell findet sie Anschluss... weiterlesen

    (djd). Als über Wochen hinweg Restaurants und Kantinen in Deutschland geschlossen waren, erlebte das Kochen zu Hause seine Renaissance. Lecker und vielseitig, aber nicht zu aufwendig sollten die Gerichte sein. Schließlich arbeiteten viele im Homeoffice, gleichzeitig stand oft eine ganztägige Kinderbetreuung auf dem Programm. "Nicht nur in solchen Situationen freut es mich... weiterlesen