• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Sportlicher Spessart: Die besten Tipps für einen Aktivurlaub im idyllischen Karlstadt am Main

Sportlicher Spessart: Die besten Tipps für einen Aktivurlaub im idyllischen Karlstadt am Main

Mittwoch, 05.04.2023 |
Der Wohnmobilstellplatz befindet sich direkt unterhalb der Ruine Karlsburg auf der anderen Mainseite.
Der Wohnmobilstellplatz befindet sich direkt unterhalb der Ruine Karlsburg auf der anderen Mainseite.
© DJD/Stadt Karlstadt/Foto-Studio Müller

(DJD). Aktivurlaub ist "in": Einer YouGov-Umfrage zufolge ist er nach dem Strandurlaub und noch vor Städtereisen die zweitbeliebteste Reiseart der Menschen in Deutschland. Wer sich zu Hause sportlich betätigt, hat im Urlaub erst recht Spaß daran. Und wer daheim nicht so bewegungsfreudig ist, will dies in den Ferien möglicherweise ändern. Ein attraktives Reiseziel für einen Aktivurlaub ist beispielsweise Karlstadt, 25 Kilometer nördlich von Würzburg, inmitten des Fränkischen Weinlands gelegen. Hier sind die besten Tipps:

 

Wandern und Klettern

Unkompliziert und mit wenig Ausrüstung geht es auf 100 Kilometern neu ausgeschilderter Wanderwege rund um Karlstadt. In den Naturschutzgebieten Grainberg-Kalbenstein/Saupurzel sowie Mäusberg-Rammersberg-Ständelberg kann man seltene Pflanzen entdecken. Vom Spaziergang bis zur Tagestour ist alles möglich, die Wanderkarte "Wandern rund um Karlstadt" gibt es in der Tourist-Information vor Ort. Besonderer Tipp: Kletterfreunde kommen beim Klettersteig "Lenzsteig" am Kalbenstein auf ihre Kosten. 135 Höhenmeter sind es bis zum "Edelweiß", von dort geht der Blick weit ins Maintal. Geeignete Klettersteigausrüstung ist dabei Pflicht.

Radfahren

Der beliebte Main-Radweg und der Wernradweg führen durch Weinberge, vorbei an historischen Städten, prächtigen Burgen und eindrucksvollen Landschaften. In Karlstadt sind Lademöglichkeiten für E-Bikes vorhanden, zudem gibt es Abstellboxen fürs Rad und ganz neu eine Reparatursäule sowie einen Schlauchautomaten mitten in der Altstadt.

Gleitschirmfliegen und Rundflüge mit dem Motor-Drachen-Trike

Gleitschirmflieger haben von ihrem Startplatz am Gambacher Kalbenstein einen herrlichen Blick ins Maintal. Vom Flugplatz aus kann man zudem im Tandem mit einem Piloten einen Rundflug mit dem Ultraleicht-Drachen-Trike unternehmen. Infos und die Möglichkeit zur Terminvereinbarung gibt es unter www.fly-trike.de. Am Segelfluggelände Karlstadt-Saupurzel hat auch der Luftsport-Club Karlstadt seinen Standort.

Freibad, Wohnmobil, Reiten, Kneippen und SUP

Direkt am Main liegt das beheizte Freibad mit Wasserrutschen, Sprungtürmen und Sprudelliegen. Überquert man den Main, gelangt man auf den Wohnmobilstellplatz unterhalb der Ruine Karlsburg, von dort kann man zu diversen Aktivitäten aufbrechen. Die Möglichkeit zum Minigolf-Spielen besteht in Laudenbach am Biergarten, Pferdefreunde kommen auf mehreren Reiterhöfen auf ihre Kosten. Am Stockbrunnen im Stadtteil Stetten befindet sich ein Kneipp-Becken - und erfahrene Stand-up-Paddler können in Veitshöchheim bei Würzburg einsteigen und in sechs Stunden die 18,5 Kilometer bis Karlstadt auf dem Main zurücklegen.


Das könnte Sie auch interessieren

Joulry ist eine faszinierende Marke, die sich auf handgefertigten Schmuck spezialisiert hat. Sie kombinieren traditionelle Handwerkskunst mit modernen Designs, um einzigartige Stücke zu schaffen. Ob du nach einem eleganten Ring, einer auffälligen Halskette oder einem besonderen Armband suchst, bei Joulry findest du sicherlich etwas, das deinen Stil unterstreicht.... weiterlesen

(DJD). Strahlend blauer Himmel an diesem Herbsttag, ideal für eine Radtour vom Ostseebad Eckernförde ins Umland. Der Wind bläst heute ganz schön kräftig - wie so oft hier an der Ostsee. Ausgestattet mit einem am Fahrradstand direkt am Hafen geliehenen E-Bike und einer Routenbroschüre suchen wir uns die heutige Tour aus. Rund um Eckernförde gibt es 20... weiterlesen

Kennst du das auch? Du verlässt das Haus, die Tür fällt ins Schloss - und plötzlich wird dir klar: "Oh nein, ich habe meinen Schlüssel vergessen!". Mit dem Aqara Smart Lock U200 gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Das intelligente Türschloss ermöglicht es dir, deine Haustür auf verschiedene Arten ohne Schlüssel zu öffnen - sei es... weiterlesen

Früh aufstehen lohnt sich am Sonntagmorgen besonders, denn auf Radio Lausitz startet ab 9 Uhr der "Reiseexpress" mit einem aufregenden Gewinnspiel. Bereits ab 6:30 Uhr bis 11:30 Uhr hast du am Sonntag die Chance, dich unter einer kostenfreien 0800er Nummer zu registrieren. Mit ein wenig Glück landest du später direkt im Studio... weiterlesen

Kaba ist nicht nur ein Getränk, es ist eine Reise in die Kindheit! Seit 1929 verzaubert Kaba mit seinem unverwechselbaren Geschmack und bringt Familien an den Tisch zusammen. Ob der klassische Kakaogeschmack oder die aufregenden Varianten wie Erdbeer, Vanille oder Himbeer - Kaba bietet für jeden Geschmack etwas. Es ist mehr als nur ein Kakaogetränk; es ist ein... weiterlesen

Das Bayerische Bio-Siegel ist ein Symbol für Qualität und Transparenz in der ökologischen Landwirtschaft Bayerns. Es repräsentiert Produkte, die nicht nur die gesetzlichen Anforderungen erfüllen, sondern darüber hinausgehen, indem sie höhere Qualitätsstandards setzen. Mit einer strengen, dreistufigen Kontrolle und einer transparenten,... weiterlesen

Entdecke die neuesten Kreationen von Dr. Oetker ! Wie wäre es mit dem Vitalis Müsli des Jahres im Brownie Style, das deinen Morgen mit einem Hauch von Schokoladenglück versüßt? Oder lass dich von den neuen OH MY CHOC! Schokodesserts inspirieren. Für die kleinen Genießer gibt es jetzt auch die Einhorn- und Dino-Backmischungen. Und für... weiterlesen